Rezension: Fallen

Story: 1 +

Luce kommt in eine Besserungsanstalt für Jugendliche, aber dort ist alles anders als gedacht. Schon bald ist sie gefangen in einer magischen Welt in die sie seit Ewigkeiten gehört …

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 +

Lucinda Price/ Addison Timlin: 1 +

Lucinda mochte ich im Buch nicht so. Ich wurde nicht wirklich warm mit ihr. Hier fand ich sie eigentlich ziemlich sympatisch.

Addison hat Luce super gespielt, sodass ich sie im Film sogar mochte. Ein wenig hat sie mich vom Gesicht her an Kristen Stewart erinnert, aber ich mochte sie.

Bekannte Rollen: Keine

Daniel Drigori/ Jeremy Irvine: 1 (+)

Daniel mochte ich ganz gern, aber im Buch fand ich ihn besser. Ganz überzeugen konnte er mich hier irgendwie nicht.

Jeremy fand ich für Daniel ganz gut gewählt, aber ein anderer wäre vielleicht besser gewesen. Ganz konnte er mich in der Rolle nicht überzeugen.

Bekannte Rollen: keine

Cam Briel/ Harrison Gilbertson: 1 +

Cam fand ich richtig cool. Der hatte schon im Buch was, aber hier gefiel er mir fast noch besser.

Harrison passte perfekt zu Cam und spielte ihn sehr gut. Er hat mir wirklich sehr gut in der Rolle gefallen.

Bekannte Rollen: Keine

Gabriele Givens/ HarmioneCorfield: 1 +

Gabriele hatte hier ja eher eine Nebenrolle. Zu ihr kann ich wenig sagen.

Harmione spielte Gabriele aber gut.

Bekannte Rollen: Mission Impossible

Penn/ Lola Kirke: 1 +

Penn mochte ich schon im Buch ziemlich gern. Auch hier im Film gefiel sie mir wieder richtig gut.

Lola spielte Penn super und passte perfekt zu ihr. Sie brachte sie richtig gut rüber.

Bekannte Rollen: Keine

Arriane Alter/ Daisey Head: 1 +

Arriane fand ich mal richtig cool. Die hatte einfach was. Gefiel mir sehr gut.

Daisey hat Arriane richtig toll gespielt und sie passte sehr gut zu ihr.

Bekannte Rollen: Keine

Ms. Sophia/ Joely Richardson: 1 (+)

Ms. Sophia mochte ich eigentlich gern bis sie sich veränderte. Das war auch im Buch so.

Joley spielte sie super und passte perfekt zu ihr.

Bekannte Rollen: 101 Dalmatiner

Molly/ Sianoa Smith-McPhee: 1

Molly hatte irgendwie was, aber sie ist auch wie im Buch wirklich unheimlich gewesen.

Sianoa hat Molly super gespielt. Ich mochte sie gern.

Bekannte Rollen: Keine

Trevor/ Leo Suter: 1 +

Trevor hatte ja nur eine Nebenrolle, aber die war interessant.

Leo ist als Schauspieler für Trevor gut gewählt und er spielt ihn gut.

Bekannte Rollen: Keine

Roland/ Malachi Kirby: 1 +

Roland  habe ich mir irgendwie komplett anders vorgestellt, aber eigentlich mochte ich ihn schon gern, auch wenn er ja eher eine Nebenrolle hatte.

Malachi hat Roland gut gespielt und passte gut zu den anderen.

Bekannte Rollen: keine

Doreen Price/ Juliet Aubrey: 1 +

Luce Mutter fand ich ganz okay. Manchmal etwas krass.

Juliet spielte sie gut und passte auch gut zu ihr.

Bekannte Rollen: The White Queen

Rachel/ Norma Kuhling: 1

An Rachel kann ich mich leider kaum noch erinnern, aber ich mochte sie.

Norma spielt Rachel auf jeden Fall gut.

Bekannte Rollen: keine

Randy/ David Schaal: 1

Randy fand ich okay, aber auch etwas seltsam. Kp wieso.

David passte schon zu Randy, aber nicht so ganz ins Bild zu den anderen Schauspielern. Ganz überzeugen konnte er mich nicht.

Bekannte Rollen: Keine

Ethan Watkins/ Elliot Levey: 1 +

Ethan fand ich interessant. Er hatte was.

Elliot spielte Ethan gut und passte super zu ihm.

Bekannte Rollen: Die Kammer

Sherrif/ Matt Devere: 1

Der Sherrif kam nur wenig vor, war aber okay.

Matt mochte ich gerne als den Sherrif. Er passte zu ihm.

Bekannte Rollen: Eragon

Todds Mutter/ Auguszta Toth: 1 +

Tods Mutter hatte nur eine Nebenrolle, aber sie war okay.

Auguszta hat sie auf jeden Fall gut gespielt, auch wenn es nur eine kleine Rolle war.

Bekannte Rollen: Keine

Pärchen/Liebesgeschichten: 1 +

Daniel und Luce mochte ich ganz gern zusammen, aber irgendwie fehlte auch was. Für mich passte das nicht so gut wie im Buch.

Cam und Luce gefielen mir richtigt gut zusammen, aber am Ende wollte ich doch wieder Luce und Daniel sehen.

Penn und Todd fand ich auch ziemlich süß zusamen. Die passten gut zusammen.

Kleidung und Kulissen: 1 +

Die fand ich richtig gut. Besonders das Gelände um die Schule rum fand ich klasse, aber auch der Wald war wirklich toll. Auch die Kleidung fand ich super und das eine Kleid, dass Luce trug, erinnerte mich an das von dem Cover auf dem Buch.

Besondere Ideen: 1 +

Das war ja diese Engelsversion und diese Schatten und das fand ich auch im Film sehr gut umgesetzt.

Rührungsfaktor: 1 +

Der war definitiv da. Es war sehr gefühlvoll. Manchmal etwas zu depressiv, aber auf jeden Fall vorhanden.

Parallelen: 1

Die kann ich zu anderen Engelsversionen stellen. Diese hier ist interessant, aber man hätte mehr draus machen können. Im Film fand ich sie allerdings super umgesetzt. Vor allem die Flügel fand ich toll.

Störfaktor: 1

Der Film war irgendwie zu kurz. Obwohl das wichtigste drin war fand ich, dass da was fehlte. Und ich hatte das Gefühl, dass manches allein durch den Film vielleicht nicht zu verstehen war.

Daniel fand ich okay, aber den hätte man vielleicht noch besser besetzen können.

Sonst fällt mir gar nicht so viel ein.

Auflösung: 1 +

Die fand ich gut, allerdings zu kurz. Plötzlich war der Film zu Ende. Das ging mir irgendie zu schnell.

Fazit: 1 +

Die Buchreihe konnte mich ja nicht ganz überzeugen und am besten fand ich Teil 1. Umso überraschter war ich wie gut ich den Film doch fand, obwohl die meisten Schauspieler ziemlich unbekannt sind. Aber sie waren überzeugend und gut gewählt und der Schauplatz und das Setting fand ich auch sehr gut. Mir hat die Umsetzung gut gefallen.

Bewertung: 4,5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn ihr die Buchreihe kennt und mögt solltet ihr euch den Film unbedingt angucken. Ansonsten wenn ihr Engelsgeschichten mögt ist es vielleicht ein Film für euch.

4 Gedanken zu “Rezension: Fallen

    1. Huhu Sabrina,

      da bin ich gespannt wie du den Film findest. Ich mochte ihn gern.

      Ich wusste gar nicht, dass du überhaupt was von den Büchern gelesen hast. Aber vielleicht habe ich es auch nur vergessen.

      LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s