GemeinsamLesen 106: Mit Ema Tomaya – Jimikoi

Jetzt ist es schon wieder Zeit zu GemeinsamLesen. Ich bin natürlich wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell:

Wirkliche Seitenangaben gibts nicht. Nur grob. Ich bin aber in der letzten Gesichte und schätze ich habe in Mangaform noch etwa 50 S. vor mir.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Haben Sie schon gehört?
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es war erst mal eine ganz schöne Herausforderung einen Manga zu lesen. Es ist mein erster. Ich mag es ganz gern, aber das mit den Bildern und so ist schon anders. So wirklich überzeugen kann es mich auch noch nicht, aber es sind ja auch nur Kurzgeschichten. Dennoch haben diese Mangas eine ganz eigene Art von Anziehungskraft und ich liebe diese Bilder. Ich werde in dieser Richtung danach bestimmt noch was ausprobieren. Ich möchte auch was auf meine Weihnachtswunschliste setzen. Aber als Einstieg sind diese Kurzgeschichten schon nicht schlecht.
4.Wie stehst du zu dem Trend möglichst schöne und in Szene gesetzte Bilder zu machen? Siehst du dir diese Bilder lieber an oder ist es dir egal? Völlig überzogen oder absolut toll? (Frage von den Schlunzen)
Ich bin eher dafür die Cover normal reinzusetzen und mit dem Verlag zu verlinken. Ich bin mir bei dem Datenschutz bei den Bildern immer so unsicher und das ist mir die sicherste Version. Ich sehe sie mir auch so am liebsten an.

Und wie würdet ihr die heutigen Fragen beantworten?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

22 Responses to GemeinsamLesen 106: Mit Ema Tomaya – Jimikoi

  1. Andrea says:

    Hey Corly 🙂

    Ach ein Manga 🙂 Ich lese aktuell auch wieder welche und finde es einfach mal eine schöne Abwechslung. Ich muss mich auch immer wieder an den Stil gewöhnen, aber mittlerweile geht das ziemlich schnell 😉
    ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen 🙂

    Ich finde solche Bilder teilweise sehr schön, aber habe selbst kein Talent dafür.
    Ich mache auch lieber nur das Cover rein.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Andrea,

      ja, mein erster. Ich wollte es mal ausprobieren.

      Ja, der Stil ist doch recht ungewöhnlich, aber es hat doch irgendwie was.

      Dankeschön, werde ihn wohl heute beenden.

      Ich habe auch kein Talent. Zum Schreiben vielleicht schon, aber definitiv nicht zu zeichnen. Schade eigentlich.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hey Corly

    Dein aktuellen Manga kenne ich leider nicht, obwohl das meine Genre bei Mangas sind. Und obwohl sehr oft Mangas liest. Wie bist du zum den Manga gekommen?

    Bei der 4. Frage wusste ich nicht was sie genau meinen.
    Bei meiner Facebook Gruppe erstelle ich ein paar Geburtstagbilder für die Geburtstag haben. Da gebe ich mich schon mühe.

    Hier ist mein Link zur mein
    Gemeinsam Lesen (#14)

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    Gefällt 1 Person

  3. rina.p says:

    Das ist ja wohl bei Instagram so ein Hype. Habe ich bei einigen schon gelesen. Das ist mir zu aufwendig. Manche haben es ja schön gestaltet – aber ich nehme auch lieber die Cover des Verlags und verlinke das dann.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: