Montagsfrage 106: Lieblingsbuchhandlung

Auch bei der Montagsfrage bin ich natürlich wieder mit dabei. Da bin ich schon gespannt auf eure Antworten.

Montagsfrage: Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

Meine ist definitiv Thalia. Die ist am Übersichtlichsten und am besten organisiert. Es macht Spass darin zu stöbern und immer wenn ich in einer größeren Stadt bin wo es Thalia gibt gehe ich auch rein. Leider ist das in der Regel nicht so oft (es sei denn ich bin ständig unterwegs), aber ich bin gern dort.

Sonst gehe ich am wohl häufigsten in Hugendubel und Weltbild, aber Hugendubel ist mir oft zu unübersichtlich und Weltbild hat mir zu wenig Angebot. Besonders an Fantasy.

Und in welche Buchhandlung geht ihr am liebsten?

24 Gedanken zu „Montagsfrage 106: Lieblingsbuchhandlung

  1. In meinem Wohnort gibt es ein modernes Antiquariat das ich heiß und innig liebe. weil es riesengroß ist und eine gigantisch große Auswahl hat.
    Bei Thalia, Hugendubel und den ganzen üblichen Ketten ist mir die Auswahl an englischer Genre-Literatur meist viel zu klein, deswegen bestelle ich auch ziemlich oft bei Amazon. Für deutsche Bücher gehe ich statt in eine der großen Ketten lieber in den kleinen Buchladen direkt bei mir um die Ecke, die mir auch Sachen bestellen können, wenn sie die nicht vorrätig haben.

    Als ich vor ca. 10 Jahren mal 3 Monate lang in Bangalore, Indien gearbeitet habe, gab es in der Nähe meiner Wohnung einen Buchladen, den ich unfassbar toll fand. Alle schwärmten sie immer von Higginbotham’s, dem ältesten (1897 eröffneten) Buchladen der Stadt, aber so toll fand ich den eigentlich gar nicht. Stattdessen liebte ich einen eigentlich komplett unauffälligen Buchladen im zweiten Stock eines Bürogebäudes, über den ich beim Heimlaufen mal irgendwann stieß: Schreibwaren, Zeitschriften, Bücher – und eine riesige Genre-Abteilung. Fast jeden Tag habe ich nach der Arbeit auf dem Heimweg einen Abstecher dort hinein gemacht und ein bisschen gestöbert – und mir am Ende auch mehr als ein Buch von dort mit nach Hause gebracht. (Leider habe ich keine Ahnung mehr, wie der Laden hieß – aber finden würde ich ihn noch, auch nach 10 Jahren! :))

    Gefällt 1 Person

    • Hört sich gut an von deinen Erzählungen. Ich selbst habe alles nur weiter weg. Der nächste Buchhandel ist in der Kleinstadt etwas weiter entfernt, aber da gibts zu wenig Auswahl. Ist auch nur noch ein Weltbild und ein ganz kleiner Stadtbuchladen. Früher gabs noch einen dritten, den ich am besten fand. Aber der zog um. Deswegen gehe ich lieber in die Großstadt. Da habe ich mehr Auswahl.

      Gefällt 1 Person

    • ja genau. Da ist die Auswahl halt sehr gering und nur online bestellen will ich auch nicht. Ausserdem bin ich gern immer mal wieder in der Großstadt.

      Liken

  2. Thalia wird heute bei der Montagsfrage recht oft genannt – offensichtlich haben die ein ziemlich gutes Filialnetz. In der nächstgrößeren Stadt gibt es hier auch eine Thaila-Filiale, die über 4 Etagen geht und in der es so gut wie alles gibt. Wenn ich die kleine Buchhandlung in der Nähe meines Büros nicht hätte, die ich bewusst unterstütze, würde ich wahrscheinlich auch bei Thaila kaufen.
    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

    • In der Großstadt wo ich sonst immer am häufigsten war gibts leider keinen Thalia. Nur Hugendubel. Deswegen weiche ich jetzt schon öfter auch in die Städte aus wo Thalia ist, wenn es sich passt. In besagter Stadt war ich tatsächlich nur zwei mal dieses Jahr und nur einmal zum einkaufen. Einmal werde ich noch hinfahren, aber nicht zum Einkaufen. Bin einfach nie dazu gekommen. War immer woanders unterwegs. Bei mir in der Nähe ist die nächste Buchhandlung sowieso 20 min entfernt. Da gibts auch nicht so viel Angebot. Dann fahre ich doch lieber in die Großstadt.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  3. Am liebsten gehe ich zu Hugendubel, Thalia mag ich auch gerne, nur den haben wir hier nicht. Sonst mag ich es aber auch gerne in kleinen Buchladen, die es nur einmal sind.
    Oder über Amazon, das ist sehr praktisch

    Gefällt 1 Person

  4. Ich liebe einfach meine Buchhandlung vor Ort. Es ist keine Kette und man wird total gut beraten. 😁 Aber Thalia finde ich auch nicht schlecht… Bei uns im Einkaufszentrum (sogar in einer Kleinstadt) gibt es einen und ich komme einfach nicht daran vorbei ohne wenigstens einmal drin gewesen zu sein…
    LG Marry

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s