Bones: Staffel 5 Folge 2 + 3

Gestern habe ich auch wieder Bones gesehen und davon möchte ich hier berichten.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSDK9-t2ul71nKbBIp2yCIopiIwGNQdayfJsD9ncuWw1kyj8T6K

Die Folgen haben mir wieder gut gefallen.

Die erste Folge war der Anfang etwas unrealistisch dargestellt fand ich, aber sonst war sie echt spannend. Interessant fand ich das Grundthema mit Wendells Stipendium. Der tat mir echt leid. Aber schön, dass am Ende alles gut ausging. Der Fall war natürlich auch wieder interessant, weil es die nationale Sicherheit betraf. Die Lösung war dann ja gerade wieder zu banal mit dem Koffer. Aber sonst war der Fall auch ein wenig traurig.

Den mit den techniklosen Leuten fand ich noch interessanter. Das mit dem Jungen war echt traurig. Er hatte wirklich Talent. Das mit ihm ging traurig aus. Aber auch das Leben an sich fand ich krass. Das wäre nichts für mich. So ganz ohne Technik? Keine Fotos und nichts? Nein, auf keinen Fall. Aber die Folge war schon interessant.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Bescheiden, Diamanten, Spionage

Lieblingscharaktere:

Angela
Bones

Booth
Sweets
Jack

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: