Freitagsfüller 60: Von Colleen Hoover, Weihnachten und PLL

Auch der Freitagsfüller steht wieder an und ich bin natürlich wieder mit dabei.

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

  1. Der beste Weg um mich von den vollen Tagen zu erholen ist schreiben, lesen und Serien gucken.
  1. Das neue Hoover-Buch lese ich gerade, und bin zweigeteilt. Einerseits ist es wieder richtig gut, anderersseits auch etwas nervig.

  2. Mein Adventskranz ist nicht meiner. Meist haben wir auch gar keinen richtigen mehr.

  1. Manchmal passieren immer noch Dinge, die mich überraschen und die sind dann unglaublich.
  1. Es nähert sich Weihachten mit großen Schritten. Die Zeit rennt.
  1. Gerade hab ich ziemlich viel um die Ohren, um die Wahrheit zu sagen.
  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit PLL, morgen habe ich geplant, vermutlich weiter zu putzen und Sonntag möchte ich mich mit einem alten Freund treffen!

Und das wars schon wieder von mir. In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Freitagsfüller 60: Von Colleen Hoover, Weihnachten und PLL

  1. rina.p says:

    zu Punkt 1 stimme ich dir vollkommen zu…am besten erstmal eine oder zwei Serien schauen und dann noch entspannt paar Zeilen schreiben oder lesen…klappt nicht immer – aber schön ist der Gedanke

    LG

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: