Buchrückblick Dezember 2017

Bestes Buch:

Das konnte mich zwar auch nicht so richtig überzeugen und war mir teilweise zu heftig, aber da die anderen mich auch alle nicht richtig überzeuegen konnte und es mir doch irgendwie gefallen hat war das hier mal wieder das beste Buch im Monat

Schwächste Buch:

Hier fand ich die Charaktere sehr unsympatisch und ihre Aussagen und Reaktionen konnte ich auch gar nicht richtig nachvollziehen. Es gab interessante Aspekte, aber wirklich begeistern konnte mich das Buch nicht.

Geslene Seiten: 1.677
Gelesene Bücher: 4, 5

Das war der schwächste Dezember seit 2010. Ich habe echt schon recht wenig teilweise gelesen. Ich war einfach zu abgelenkt.
Auch von der Anzahl der Bücher her war es diesen Monat recht schwach.

Jugendbuch/ Romane:

Fantasy:

Schönster Buchmoment:

Als Ryel und Lily sich kennen lernten/ Nur noch ein einziges mal

Schlimmster Buchmoment:

Ryels Ausraster/ Nur noch ein einziges mal

Lieblingscharaktere:

männlich:

Marshall – Nur noch ein einziges mal
Atlas – Nur noch ein einziges mal
Shir Khan – Die Buchspringer
Desmond – Die Buchspringer
Werther – Die Buchpspringer

weiblich:

Allysa – Nur noch ein einziges mal
Kris – Wovon du träumst
Emilia  – Wovon du träumst

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s