TTT 112: Top 10 Jahreshighlights 2017

und jetzt gehts schon um die Jahreshighlights beim TTT. Das find ich ja immer besonders toll diese Listen.

und das sind meine Higlights 2017:


  1. Mona Kasten – Feel Again + andere Teile der Reihe

Feel Again ist eindeutig mein Jahreshighlight. So intensiv und gefühlvoll und die Charaktere waren so klasse. Ich fand es einfach toll. Teil eins fand ich auch noch mal richtig gut, reichte aber nicht an Teil 3 ran und Teil 2 fand ich schon etwas schwächer, aber die ganze Reihe war toll.

2. Valentina Fast – Royal (komplette Reihe)

Die gesamte Reihe hat mich komplett umgehauen. Das ist selten. Auch hier gab es leichte Schwächen, aber die störten nicht. Diese Reihe war so intensiv und gefühlvoll und die Charaktere so toll. Ich habe sie geliebt.

3. Stephenie Meyer – Seelen

Auch nach dem 4. Lesen habe ich das Buch geliebt. Es hatte jetzt einige Längen, aber das Gesamtergebnis war trotzdem wieder ein tolles Lesehighilght. Ich liebe dieses Buch einfach.

4. Petra Hülsmann – Wenn Schmetterlinge Loopins fliegen

Mir hat dieses Buch richtig gut gefallen. Es hatte leichte Schwächen, aber es war lustig und gefühlvoll und ich mochte die meisten Charaktere. Hummeln im Herzen konnte mich leider dagegen gar nicht überzeugen.

5. Laura Kneidl  – Water & Air

Das Buch hab ich wirklich überraschend geliebt. Die Story und das Setting waren einfach so toll und die Geschichte so gefühlvoll. Kenzie und Callum fand ich auch echt klasse. Light & Darkness konnte mich leider nicht ganz so überzeugen.

6. Colleen Hoover  – Nächstes Jahr am selben Tag

War für mich das beste Buch von ihr in diesem Jahr. Auch das hatte zwar kleinere Schwächen, aber es war trotzdem toll. Typisch Hoovermäßig halt.

7. Jay Asher – Dein Leuchten

Auch dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen. Es war eine schöne weihnachtliche Story mit weihnachtlichem Thema und die Charaktere mochte ich auch überwiegend.

8. Julie Kagawa – Talon 4 Drachenblut

Nachdem 2 + 3 Durchhänger bei mir hatten fand ich Teil 4 wieder wirklich gut und ich würde es als Highlight bezeichnen.

9. Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

In den kleinen Roboter Tang, der ständig an sein Klebeband zupft hatte ich mich sofort verliebt. Er war einfach megasüß. Dieses Buch war auf jeden Fall eine sehr große positive Überraschung. Es hat mir wirklich gefallen.

10. Linea Harris – Bitter & Sweet 2 Geteiltes Blut

Den 2. Teil von Bitter & Sweet fand ich auch wirklich gut. Er war witzig und die Charaktere toll. Der 3. Teil konnte mich leider nicht mehr ganz überzeugen, aber die Reihe war insgesamt schon toll.

Das waren meine Top 10, aber Highlights habe ich noch mehr und die will ich euch nicht vorenthalten.

Weitere Highlights

Colleen Hoover – Nur noch ein einziges mal

Ist eigentlich noch weiter oben, aber ich wollte die Liste  nicht zu Hoovermäßig machen. Ganz überzeugen konnte mich die Story ujdn das Buch auch eigentlich nicht. Es war mit teilweise einfach zu heftig. Aber es hatte auf jeden Fall schon was.

Colleen Hoover – Maybe not

Auch Maybe not hat mir wieder super gefallen. Es war auch toll mal wieder von Ridge zu lesen.

Charlotte Cole – Küss mich 1 – 3

Die ersten drei Teile der Reihe haben mir wirklich richtig gut gefallen. Teil 4 leider nicht mehr so. Aber die Reihe hatte schon was und Jake war einfach toll.

Rhiannon Thomas – Ewig 1 + 2

Die Ewigreihe ging zwar ein eine andere Richtung als erwartet, aber mir hat sie trotzdem sehr gut gefallen. Ich fand die Charaktere auch überwiegend sympatisch.

Diana Gabaldon – Outlander 1 Feuer und Stein

Auch Outlander würde ich noch als Highlight zählen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut zu lesen ist und mir so gut gefallen würde, aber ich konnte richtig gut darin eintauchen.

So, das wars jetzt aber wirklich von mir. Kennt ihr meine Highlights? Wie fandet ihr sie? Welches sind eure Highlights?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

20 Responses to TTT 112: Top 10 Jahreshighlights 2017

  1. Mii says:

    Hei Corly,

    deine Liste ist echt schön bunt und abwechslungsreich. Einige der Bücher kenne ich sogar! 🙂
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? 🙂

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Mii von Mii’s Bücherwelt

    Gefällt 1 Person

  2. Steffi Bauer says:

    Huhu Corly,

    wir haben zwar nichts gemeinsam, aber nur weil Heike und ich uns die 10 ja geteilt haben. Water & Air war nämlich mein Platz 6. Ich fand das Buch auch ziemlich gut.
    Sonst kenn ich natürlich noch Seelen, das fand ich damals schon ganz gut, aber ich hab damals schon ein paar Längen bemerkt, deshalb befürchte ich fast, dass es bei einem Re-Read eher noch schlimmer werden würde. Und Outlander hab ich auch gelesen und gemocht.
    Von Talon liegt Teil 1 immer noch auf dem SuB.
    Die meisten anderen würden mich auch reizen, aber es ist kein absolutes Muss-Buch dabei.

    http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2018/01/top-ten-thursday-87-lesehighlights-2017.html

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,

      wow, das könnte ich nicht. Nur 5 Bücher nennen. Dazu hatte ich letztes Jahr zu viele.

      Ja, Water & Air war schon klasse.

      Ja, stimmt. Seelen hat schon einige Längen beim Re-Read, aber ich liebe es und habe es auch nach dem 4. Lesen unheimlich gemocht.

      Talon bin ich zweigteilt. Teilweise find ich es klasse, teilweise nicht so gut, aber 1 + 4 haben mir wirklich gefallen.

      Danke wünsch ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Andrea says:

    Hey Corly 🙂

    Eine schöne Liste hast du da 🙂
    Ich kenne zumindest alle Bücher vom sehen her, gelesen habe ich bisher nur „Seelen“, aber das hat mich leider nicht überzeugen können.
    „Bitter & Sweet“ werde ich dieses Jahr im Zuge meiner 4 Trilogien-Challenge lesen und ich bin schon gespannt auf die Reihe 😀

    Meine Jahreshighlights

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Andrea,

      danke. Das ist doch schon mal wass.

      Seelen ist auch schon recht speziell und der Anfang ist schwer, aber ich liebe es.

      Da bin ich gespannt wie du Bitter & Sweet finden wirst. Ich fand die Reihe ja toll, auch wenn ich den 3. Teil schwächer fand als den Rest.

      Danke, wünsch ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. aleshanee75 says:

    Hi Corly!

    Seelen fand ich auch sehr genial, das sollte ich bald mal wieder lesen 🙂
    Water & Air fand ich nicht schlecht, aber ich hatte da ein paar Kleinigkeiten die mir nicht so gepasst haben …

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Aleshanee,

      Ja, Seelen ist einfach toll. Ich fand Water & Air schon richtig gut. Ich weiß gar nicht ob mich was daran gestört hat. So richtig nicht glaub ich. Dafür haute mich Light & Darkness nicht ganz vom Hocker.

      LG Corly

      Gefällt mir

  5. Hey,

    von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber „Feel Again“ steht auf meiner Leseliste für den Januar und ich hoffe, dass ich auch dazu kommen werde 🙂 Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt. Von „Talon“ kenne ich bisher nur Band 1, der mich nicht richtig überzeugen konnte, aber trotzdem will ich wissen, wie es weiter geht. „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ ist das einzige Buch der Autorin, das ich nicht kenne, aber ich will es auf jeden Fall noch lesen, weil ich die anderen sehr schön fand. Die anderen Bücher habe ich eigentlich alle auf der Wunschliste, von „Seelen“ abgesehen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu,

      ich fand Feel Again richtig toll. Dann wünsch ich dir viel Spass dabei.

      Über Talon hatten wir ja schon gesprochen.

      Ich habe sonst noch Hummeln im Herzen gelesen, aber das fand ich leider eher nervig als gut.

      Na das ist doch schon mal was.

      Danke, du auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hallo Corly,

    deine Liste ist fast komplett auf meiner Wunschliste 🙂 „Dein Leuchten“ liegt schon auf dem Sub. Eigentlich wollte ich das passend zu Weihnachtszeit lesen, aber irgendwie kam dann immer ein anderes dazwischen. Die Bücher von Colleen Hoover möchte ich auch dieses Jahr noch lesen, da ich ja immer wieder so viel Gutes davon höre.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Sabrina,

      wow, das ist doch schon mal was.

      Dein Leuchten fand ich echt toll. Ich hab es auch erst Anfang 2017 gelesen. Im März oder so.

      Ich liebe die Hoover Bücher, aber Nur noch ein einziges mal war leider nicht ganz meins, aber trotzdem ein Highlight.

      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Jenny says:

    Liebe Corly,

    wir haben eine Gemeinsamkeiten, aber „Seelen“ habe ich vor … drei Jahren oder so gelesen und da war es definitiv auch ein Highlight. Außerdem machst du mir mit deiner Bewertung zu „Talon“ Hoffnung, der vierte Band liegt nämlich leider noch auf dem SuB, weil mir der zweite und dritte Teil auch nicht so richtig gefallen haben. Die anderen Bücher von deiner Liste kenne ich nicht, auch wenn mich „Water & Air“ schon interessiert.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Jenny,

      Oh ja, Seelen ist toll.

      Das ging mir aber auch so. Teil 1 von Talon fand ich klasse, Teil 2 + 3 nicht so und Teil 4 wieder gut. Vielleicht gehts dir ja genauso.

      Ich fand Water & Air echt klasse.

      LG Corly

      Gefällt mir

  8. Hallo Corly 🙂

    Eine tolle Liste hast du da! „Seelen“ finde ich ebenfalls toll 🙂 Bei „Talon“ muss ich langsam mal weiterlesen 😉 Band 1 fand ich super, dann müssen die anderen Bände jetzt auch mal folgen.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!
    Lora

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Lora,

      Danke.

      Ja, Seelen ist toll.

      Talon 1 fand ich auch gut, 2 + 3 schwächer und 4 wieder gut.

      Danke, wünsche ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  9. Nicole says:

    Hallo Corly,

    die Highlight-Listen liebe ich auch besonders! Da gibt es immer wahnsinnig viel zu entdecken.

    Ich habe von deiner Liste „Seelen“ gelesen, das ist bei mir schon länger her. Mir hat das Buch damals auch extrem gut gefallen.

    Ich wünsche dir ein wunderbares Jahr 2018 mit buchigen Highlights und viel (Lese-) Freude!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo Corly!

    Wir haben heute zwar keine Gemeinsamkeit, aber Seelen mochte ich auch sehr gerne!
    Von Colleen Hoover habe ich leider noch immer kein Buch gelesen, weshalb ich das kurzerhand zu einem Vorsatz für dieses Jahr gemacht habe 🙂 Welches Buch von ihr fandest du denn bisher am besten?
    Feel Again wartet noch auf dem SuB und will auch bald gelesen werden 🙂

    Meine Buchhighlights aus 2017

    Liebe Grüße
    Jessy

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Jessy,

      Seelen ist echt toll.

      Ich liebe alle Hoover Bücher. Wobei mich aber Nur noch ein einziges mal nicht ganz überzeugen konnte, da es mir zu heftig war und so. Am besten fand ich bisher Zurück ins Leben geliebt und die Hope forever Reihe.

      Feel Again fand ich einfach richtig gut.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: