MediaMonday 143/145: Von Indenpandence Day, The 100 und Pretty Little Liars

Ich bin natürlich wie immer beim Media Monday dabei und fülle die Lücken gerne.

Media Monday #345

  1. Am Wochenende habe ich ja mal wieder einen Film geguckt und zwar Indenpanence Day. Ich mag den immer wieder gern.

  2. The 100 hat nach dem Weggang von Licoln doch enorm an Qualität eingebüßt, schließlich fällt mir sonst nichts ein und hier wurde es von Staffel von Staffel schwächer.

  3. Von all den Serien, die in diesem Quartal starten habe ich eine schon fast durch und eine noch vor mir.

  4. Ein gutes Buch zeichnet sich für mich ja dadurch aus, dass es mich vollkommen überzeugen kann und ich mitfiebere.

  5. Downton Abbey lässt mich ja schon extrem neugierig werden, da ich so viel gutes darüber höre.

  6. Kaum zu glauben, aber ich habe doch tatsächlich begonnen die Tuchvilla zu lesen, nachdem mir so viel davon vorgeschwärmt wurde.

  7. Zuletzt habe ich außer Indenpandence Day die 6. Staffel PLL beendet und das war seltsam, weil ich jetzt auf die 7. Staffel warten muss und sonst immer gucken konnte wann ich wollte.

 

und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr heute die Lücken füllen?

Advertisements

8 Gedanken zu “MediaMonday 143/145: Von Indenpandence Day, The 100 und Pretty Little Liars

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s