TTT 116: Reihen, wo keine Fortsetzung kommt

Und schon wieder gibts einen TTT, aber das Thema ist nicht ganz so leicht.

351 ~ 8. Februar: 10 Buchreihen die du angefangen hast, die Fortsetzung aber auf sich warten lässt bzw. gar nicht mehr übersetzt wird

Das ist gar nich so leicht, da ich schon viele Reihen vollzählig hier habe oder schon draußen sind, aber ich noch nicht gelesen habe.

Ich hab mal etwas ausgeweitet und noch welche hinzu genommen wo Fortsetzungen geplant waren, aber nie kamen.

Stephenie Meyer – Seelen

Hier war mal eine Fortsetzung geplant, aber es kam nie eine und wird wohl auch nie eine geben.

Julie Kagawa – Talon

Hier lassen die Fortsetzungen immer auf sich warten. Talon 4 ist ja schon wieder länger raus. Meist etwa ein Jahr oder so. Vielleicht auch länger.

Gena Showalter – Unheimlich verliebt

Auch hier hieß es mal es käme noch ein Teil, aber es kam nie was.

Jessica Verday – Wahre Liebe ist unsterblich

Auch hier wurde die Fortsetzung nie übersetzt.

Kelly Creagh – Nevermore

Hier wurde die Fortsetzung nie übersetzt.

J.A. Souders – Renegade

Auch hier wurde die Fortsetzung nie übersetzt.

Christopher Paolini – Eragon

 

Auch hier wurde mal gemunkelt es solle noch eine Fortsetzung geben, aber die kam nie.

Leider kriege ich hier keine 10 zusammen. Wie gesagt, ich habe schon viele Reihen komplett zu Hause. Da musste ich etwas improvisieren. Welche Reihen sind es bei euch?

Corlys Themenwoche 93.3.: Prinzen/Prinzessinnen: Im Fernsehen?

Und schon wieder gibts den nächsten Tag meiner Themenwoche. Seid mit dabei und beantwortet die heutige Frage.

Donnerstag: Guckt ihr Sendungen, wenn die Hochzeiten von Prinzen/ Prinzessinnen übertragen werden?

selten. Wenn dann eher Serien. Wobei mir da keine spontan einfällt. Aber ich habe auf jeden Fall die Sendung gesehen wo William und Kate geheiratet haben, aber ich glaube nicht ganz. Und früher bin ich öfter bei Berichten hängen geblieben wie von Dianas Tot oder über das Königshaus.

Das ganze andere hat  mich nicht ganz so interessiert.

Die nächsten Fragen:

Freitag: Was für Filme/Serien zum Themen Prinzen/Prinzessinnen kennt ihr und mögt ihr?
Samstag: Habt ihr Prinzen/ Prinzessinnen in eurer Nähe?
Sonntag: Was ist euer Fazit zu Prinzen/ Prinzessinnen?

Die besten 5 am Donnerstag 65: verstorbene Schauspieler/innen

okay, ich dachte das sei schwerer, aber ich glaub so schwer ist es gar nicht. Hier sind meine besten 5.

besten-donnerstag_81

Die 5 besten (nicht mehr lebenden) Schauspieler und Schauspielerinnen

 

Cory Monteith (Glee, gestorben 13.07.13)

Eher unbekannt, aber ich fand ihn in Glee einfach klasse und sein Tot hat mich schon geschockt.

Patrick Swayze (Dirty Dancing, Ghoast etc., gestorben 14.09.2009)

Eine Legende würde ich sagen. Mir total sympatisch. Dirty Dancing kann ich immer wider gucken. Wahnsinn dass er schon fast 9 Jahre nicht mehr unter uns ist. Echt traurig.

Paul Walker (The fast and the Fourius, gestorben 30.11.2013)

Den fand ich auch immer richtig gut. Bei ihm ist das ja auch schon wieder so lange her. Oh man. Echt traurig. Ein super toller Schauspieler.

Whitney Housten (Bodyguard, gestorben 11.02.2012)

Hier mal eine Dame unter den ganzen Herren. Nicht nur eine begabte Sängerin sondern auch eine tolle Schauspielerin. Auch der Tot der Powerfrau hat mich damals geschockt. Auch schon wieder so lange her.

Heath Ledger (10 Dinge die ich an dir hasse, Casanova etc., gestorben 22.01.2008)

Und noch ein toller Schauspieler, der tastsächlich schon 10 Jahre nicht mehr unter uns ist. Mir war er immer sehr sympatisch.

Und auch noch einfallen tun mir:

Marc Salling (Glee, gestoben 30.01.2018)
Miguel Ferrer (Crossing Jordan, gestorben 19.01.2017)
Richard Harris (Harry Potter, gestorben 25.10.2002)
Alan Rickman (Harry Potter, gestorben 14.01.2016)
Robin Williams (Hook, gestorben 11.08.2014)

Aber es gibt sicher noch viel mehr. Gerade auch bei den weiblichen fallen mir gerade keine akuellen mehr ein, die ich so aktiv mitbekommen habe oder die ich toll fand.

Und welche Schauspieler/innen wären es bei euch?