TTT 130: blaue Cover

Ui, das ist ein schönes Thema heute. Blau ist meine Farbe.

10 Bücher mit einem vorwiegend blauem Cover

Meine blaue Welt


  1. Gena Showalter – Unsterblich verliebt

Die Reihe fand ich richtig gut. Sie hatte auch die ein oder andere Schwäche, aber es war mal wieder was anderes und ich mochte die Charaktere.

  1. Laura Kneidl – Water & Air

Die Story gefiel mir richtig gut. Sie war genau nach meinem Geschmack. Mal wieder was anderes, sanft und mit den wichtigen Charakteren äußerst liebevoll.

  1. Liane Mars – Bin Hexen, wünscht mir Glück

Hier war ich erst sehr skeptisch, aber auch das Buch gefiel mir wirklich gut. Auch hier fand ich die Ideen wirklich toll und auch hier gefielen mir die Charaktere.

  1. Julie Kagawa – Talon Drachennacht

Bei dieser Reihe bin ich zwiegespalten. Einerseits gings sie mir schon auf die Nerven, aber andererseits ist sie auch richtig gut. Die Drachenversion ist toll und Garret auch.

  1. Amy Ewing – Das Juwel der schwarze Schlüssel

Den dritten Teil fand ich nicht mehr ganz so gut, aber sonst mochte ich die Reihe trotz krassen Thema sehr gern.

  1. Anika Beer – Wenn die Nacht in Scherben fällt

Auch diese Geschichte gefiel mir sehr gut. Ich kann mich nur noch grob dran erinnern, aber ich weiß noch, dass sie mir gefallen hat.

  1. Melissa Marr – Gegen die Finsternis

den zweiten Teil fand ich mit am schwächsten und 1 + 2 nach Wiederholung auch nicht mehr ganz so gut, aber gerade beim ersten Lesen gefiel mir die Reihe richtig gut und die Ideen waren mal wieder was anderes.

  1. Cecelia Ahern – Zwischen Himmel und Liebe

Ich bin kein Ahern – Fan, aber diese Geschichte mochte ich gern und sie hatte was, auch wenn ich mich nur noch grob dran erinnern kann.

  1. Veronica Roth – Die Bestimmung Fours Geschichte

Fours Geschichte mochte ich am liebsten, denn ich mag einfach Four. Die Geschichte an sich hatte schon was, aber mir gefiel nicht alles und Tris nervte oft.

  1. Jennifer E. Smith – Punktlandung in Sachen Liebe

    Auch diese Geschichte hat mir gefallen, auch wenn ich mich auch nur noch grob dran erinnern konnte.

 

Das war meine blaue Welt. Kennt ihr Bücher davon und wie fandet ihr sie. Wie sieht eure blaue Welt aus?

18 Gedanken zu “TTT 130: blaue Cover

  1. Hey Corly 🙂

    Vom sehen her kenne ich alle Bücher, gelesen habe ich bisher nur „Die Bestimmung“ und „Juwel 3“. „Die Bestimmung“ fand ich okay, aber wirklich nötig war das Buch auch nicht. „Juwel 3“ war ein guter Abschluss, aber insgesamt hat mich die Reihe nicht komplett überzeugen können.
    Von Laura Kneidl habe ich heute auch ein Cover auf meiner Liste 🙂

    Meine blauen Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Ja, stimmt. Wirklich nötig war die Bestimmung nicht. Es hatte ein paar nette Anstätze und vor allem Four fand ich toll, aber wie gesagt ich fand es auch nicht überragend.

      Das war bei mir ja anders. Ich mochte das Juwel, aber der Abschluss konnte mich nicht so überzeugen.

      Danke wünsch ich dir auch.

      LG COrly

      Gefällt mir

  2. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur „Zwischen Himmel und Liebe“ gelesen. Das Buch hatte mir recht gut gefallen, ist für mich aber nicht das beste Buch der Autorin. Von der „Talon“-Reihe kenne ich bisher nur Band 1 und den fand ich eher durchschnittlich. „Bin Hexen…“, „Water & Air“ und „Das Juwel“ stehen auf meiner Wunschliste.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo 🙂
    Wir haben heute „Bin hexen“ gemeinsam, das hat Anja ausgewählt, allerdings noch auf dem SuB.
    Wenn die Nacht in Scherben fällt, habe ich damals auch gelesen, gehörte jetzt aber nicht zu meinen Auswahl. Von Der Bestimmung-Reihe hatte ich auch einen Band in der Hand, hab mich am Ende dann aber dagegen entschieden 😉
    Es sit auf jeden Fall heute schön blau bei dir geworden.
    Unsere blauen Bücher
    Lg Dana

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo 🙂

    „Water & Air“ habe ich auch mal gelesen, aber ich fand es leider nur so lala, deshalb ist es nicht auf meiner Liste gelandet. Die Idee war ganz gut, aber die Umsetzung hat mich eher gelangweilt.

    „Punktlandung in Sachen liebe“ subbt bei mir, glaube ich, auch noch rum. Das Buch ist aber, soweit ich weiss, unter einem neuen Titel erschienen. Oder ist das bereits der neue Titel? 😀

    Liebe Grüsse
    paperlove

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Corly,

    „Bin Hexen, wünscht mir Glück“ – das Buch spricht mich optisch total an. Mal schauen, ob es für mich etwas sein könnte.

    Ansonsten kenne ich natürlich Cecelia Ahern und Veronica Roth, wobei ich deine gelisteten Bücher nicht gelesen habe.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Morgen Corly,

    ich kenne nur Die Bestimmung und Water & Air. Obwohl mir bei beiden die Thematik gut gefallen hat, hab ich bei ersterem die Reihe nie zu Ende gelesen, weil mir der Schreibstil nicht gefiel, und bei dem von Laura Kneidl hatte ich mir viel mehr zum Hintergrund erwartet, das lief mir dann zu sehr auf die Beziehung zwischen den beiden Protas raus …
    Die anderen kenne ich alle nicht ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Aleshanee,

      Der Schreibstil von Die Bestimmung mochte ich schon, aber ich mochte da nicht alles und Tris nervte. Stimmt. Hattest du bei Water & Air ja glaub ich schon mal gesagt, aber ich mochte es total gern, denn ich mag ja sowas roamtnisches.

      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Hallo Corly,

    wirklich eine schöne Liste. Unsere Gemeinsamkeiten mit Water & Air und Zwischen HImmel und Liebe hast du ja schon entdeckt. Beide Geschichten mochte ich auch gerne. Wir haben ja noch eine halbe Gemeinsamkeit mit der Autorin Veronica Roth. Ich fand Fours Geschichte auch ganz ok.
    Sonst hab ich noch das Juwel gelesen. Ich fand die Reihe und das Thema echt auch gut, aber vom Abschlussband war ich schon irgendwie enttäuscht.
    Bei Talon liegt Teil 1 noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo Corly, 🙂
    „Talon“ möchte ich auch noch lesen. „Plötzlich Fee“ hat mir sehr gefallen. 🙂
    „Das Juwel“ fand ich auch toll. 🙂
    „Zwischen Himmel und Liebe“ habe ich auch auf meiner Liste. Es ist mein liebstes Buch von Cecelia Ahern. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt mir

  9. Hi Corly,

    wie du schon festgestellt hast, haben wir das tolle Katzencover gemeinsam. Das Finale von das Juwel liegt auch noch auf meinem SuB, allerdings ist Teil 2 auch noch ungelesen…
    Water&Air finde ich ja auch sehr spannend, mal sehen ob ich es irgendwann lesen werde.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende.
    Laura

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s