Die besten 5 am Donnerstag 89: Filimleidenschaften

Juhu, es gibt endlich wieder Die besten 5, aber die Aufgabe ist ganz schön knifflig.

besten-donnerstag_102

5 Filme die meine Filmleidenschaft beeinflusst haben

Das ist gar nicht so leicht. Wie soll ich das denn jetzt so allgemein festhalten? Meine Filmleidenschaft war schon immer da.  Bei mir sind es eher Schauspieler oder Reihen oder so. die meine Filmleidenschaft beeinflussen. Nicht einzelne  Filme. Oder halt Menschen.

1. Titanic

Wenn der nicht meine Filmleidenschaft beeinflusst hat dann weiß ich auch nicht. Ich war drei mal im Kino und hab ihn immer wieder gesehen. Ich habe sicher selten einen Film so oft gesehen. Aber mit diesem Beeinflusst komme ich nicht ganz klar. Was heißt in dem Sinne beeinflusst. Wie gesagt meine Filmleidenschaft war schon immer da.

2. Dirty Dancing

Wenn ein Film meine Filmleidenschaft beeinflusst hat dann sicher auch dieser Film. Dirty Dancing habe ich sicher fast ebenso oft gesehen wie Titanic und er ist auch einer meiner frühesten Filmerinnerungen. Durch ihn hab ich meine Liebe für Tanzfilme entdeckt denke ich.

3. Harry Potter

Na klar hier gaben die Bücher den Vortritt, aber die Filme ebenso und das war tatsächlich eine Art Leidenschaft. Ich bin bei jedem Film im Kino gewesen und hatte mittlerweile sie auch schon öfter geguckt. Und beeinflusst haben sie mich ja irgendwie schon, denn die ganze Potter Welt hat mich beeinflusst. Egal ob durch Film oder Buch. Sie hat mich einfach fasziniert. Und außerdem gucke ich ja auch jetzt noch die Phantastische Tierwesenreihe und die gefällt mir auch sehr gut. Also HP gehört definitiv hierzu.

4. König der Löwen

Das ist einer der ersten Filme an die ich mich bewusst erinnern kann. Von daher kann ich vermutlich schon sagen er hat in gewisser Weise meine Filmleidenschaft beeinflusst.

5. Twilight

Auch diese Filmreihe hat wohl gewissermaßen meine Filmleidenschaft beeinflusst. Oder beseser gesagt auch die Bücher haben hier den Anfang gemacht. Danach bekam ich eine Leidenschaft für Vampirfilme und Vampirbücher. Damals kannte ich noch nicht so viel davon wie heute. Habe die Reihe im August sogar noch mal gesehen.

 

So, das war mein Versuch dieser Aufgabe gerecht zu werden. Jetzt bin ich auf euren gespannt? Kennt ihr Filme von mir und wie haben sie euch gefallen?

20 Gedanken zu “Die besten 5 am Donnerstag 89: Filimleidenschaften

  1. Also bei Harry Potter gebe ich dir Recht 🙂 Als Kind / Jugendlicher habe ich auch keinen Teil in den Kinos verpasst. Alle anderen Bücher / Filme zu irgendwelchen Franchisen haben mich danach aber nicht mehr so interessiert. Wobei ich für einen Twilight-Teil sogar im Kino war. Aber da schweige ich besser drüber 😀

    Gefällt 2 Personen

    1. Bei mir war HP eher in meiner Jugendzeit nicht als Kind. Aber die Reihe ist zeitlos und auch nach Jahren immer noch klasse anzusehen. Biss ist nicht unbedingt zeitlos finde ich.

      Gefällt 1 Person

    2. Ich bin da voll reingefallen 😀 Beim ersten Film Kind, beim letzten fast Erwachsen. Bin also im wahrsten Sinne des Wortes mit HP aufgewachsen 😀
      Wenn es um Vampire geht, mag ich eher die Horror- oder Comedy Varianten und nicht die in der Sonne funkeln 🙂

      Gefällt 1 Person

    3. ja stimmt. Ich habe mich damals erst „recht“ lange geweigert, habe aber auch vor dem ersten Film angefagen und die meisten bis auf die ersten drei vielleicht in der deutschen Erstausgabe. Aber ich mag das auch echt heute noch.

      Vampire sind überigens gar nicht mehr wirklich mein Ding. Egal welche.

      Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich stand früher auf Twilight. Ich war auch mal jünger. Ich find es hat immer noch was, aber die Filme sind nicht mehr so meins und die Story ist oft etwas überzogen.

      Liken

  2. Titanic hab ich auch fast auswendig gekannt. Ach das ist so ein toller Film. Genau wie Dirty Dancing.
    König der Löwen und Harry Potter war ich schon älter – die habe ich zwar auch hoch und runter geguckt – aber sie haben mich nicht mehr beeinflusst.
    Twilight habe ich nur zwei Teile gesehen – die sind nicht so meins.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja stimmt. Dirty Daning und Titanic sind wirklich tolle Filme.

      König der Löwen hab ich wirklich als Kind gesehen. Beim 1. HP Film war ich 17. Aber das Buch hab ich eher gelesen obwohl ich mich schon erst geweigert habe die Bücher zu lesen.

      Kann ich mir vorstellen, dass Twilight nicht so deins war. Ich habe es früher geliebt. Mittlerweile stehe ich dem recht neutral entgegen.

      Gefällt 1 Person

    2. Ich hätte HP bestimmt auch nicht gelesen – eine Bekannte hat es mir ausgeliehen – aufgedrückt 😉 – und da ich ausgeliehenes gerne schnell wieder los werde – habe ich es gelesen und – paff – besessen.

      Gefällt 1 Person

    3. Ich weiß gar nicht mehr wieso ich es dann doch gelesen habe. Ich glaube ich habe einen Teil geschenkt bekommen und dann die meisten anderen auch. Ja, davon ist man wirklich besessen.

      Gefällt 1 Person

  3. TomHorn

    „Dirty Dancing“ war damals einer der Lieblingsfilme meiner Mutter, und der Soundtrack lief andauernd. „Der König der Löwen“ habe ich noch selbst mit meiner damaligen Freundin im Kino gesehen (nicht meine Idee), aber „Titanic“ habe ich schon nur im Schnelldurchlauf ertragen, „Harry Potter“ und „Twilight“ bisher weiträumig umschifft.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s