TTT 135: Mehrere Zeitebenen

Undn wieder ist ein TTT mit einem interessanten Thema. Zeitebenenen.

383 ~ 20. September: Deine 10 liebsten Romane, die auf mehreren Zeitebenen spielen

1. Sandra Regnier – Pan

Ich liebe diese Reihe. Die Panreihe ist echt super. Lee war echt klasse und auch City mochte ich sehr gern. Auch die Zeitsprünge waren interessant und die Elfen mochte ich usw.

2. JKR – Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Ihr erinnert euch? Hermine hatte diese Zeitschaltuhr, wo sie in die Vergangenheit reisen konnte um ihren Schulplan zu schaffen und später wegen Sirius. Das fand ich immer sehr cool, auch wennn sie nur ein paar Stunden durch die Zeit reisete. Diesen Teil mochte ich sowieso mit am liebsten. Deswegen passte es heute gut.

3. Jessica Verday – Wahre Liebe ist unsterblich

Ich kann mich nicht mehr so genau dran erinnern, aber es hatte was mit einer Horrorlegende alla Sleepy Hollow zu tun.  Ich mochte die Bücher.

4. Shelena Shorts – Zeitenlos der Anfang

Das Buch mochte ich auch sehr gern, aber auch hier habe ich nur noch grobe Erinnerungen. Es war auf jeden Fall süß.

5. Susanna Kearsley – Mariana

Das mochte ich auch super gern. Es war eine süße Geschichte für zwischendurch.

6. Veronica Roth – Die vertauschten Leben der Victoria King

Die Reihe habe ich bisher Teil 1 + 2 gelesen. Die Story konnte mich nicht ganz überzeugen, aber ich mochte sie. Die Ideen waren schon gut.

7. Lauren James – Forever Again Für alle Augenblicke wir

Ich fand es ganz gut, aber wirklich überzeugen konnte es mich nicht. Es hatte viel Potential, aber die Umsetzung hat mir nicht völlig zugesagt.

8. Julianne Lee – Ritter der Zeit

Die Reihe mochte ich auch sehr gerne. Ich mag den Misch aus Vergangenheit und leicht mystischen.

9. Julianne Lee – Schwert der Zeit

Ich glaube mit der Reihe habe ich angefangen solche Bücher zu lesen. Ich war fasziniert von der Welt in der Vergangenheit mit dem Hauch zum mystischen.

  1. Kerstin Gier – Liebe geht durch alle Zeiten

Auch das konnte mich nicht ganz überzeugen, aber auch das hatte was. Es war interessant zu sehen wie Gwen und Gideon durch die Zeit reisten.

Das waren meine 10 Bücher. Kennt ihr welche von denen und welches sind eure?

11 Gedanken zu “TTT 135: Mehrere Zeitebenen

    • Huhu Dana,

      Na das ist doch schon mal. Ja, genau. Ich fand sie nicht sooo toll.

      Ja, da war ich auch überrascht wie viele Bücher es mit unterschiedlichen Zeitebenen gibt. Hätte ich auch gar nicht damit gerechnet.

      LG Corly

      Gefällt mir

  1. Hi Corly,

    ja, an Hermines Zeitumkehrer hätte ich mich eigentlich erinnern müssen … aber das ist mir tatsächlich nicht eingefallen!
    Die PAN Trilogie hab ich auch gelesen, den ersten Band fand ich noch gut, die Fortsetzungen dann leider nicht mehr so.

    Rubinrot haben wir ja heute gemeinsam. Ich fands eigentlich sehr unterhaltsam, ist halt eher was leichtes, aber war schön zu lesen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Aleshanee,

      ich habe diesen Band von HP auch nur noch in einem anderen Beitrag gesehen. Ist ja auch nicht das offensichtlichste.

      Mir gefiel eigentlich alles an Pan, aber ein das Ende fand ich ein wenig übertgrieben.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hey Corly 🙂

    Von deiner Liste habe ich bisher nur „Rubinrot“ und folgende gelesen. Die haben mir gut gefallen 🙂
    „Pan“ tummelt sich noch auf meinem SuB und wahrscheinlich wirds da auch noch eine Verweilen.
    „The Hollow“ hatte ich auch mal in den Finger, aber irgendwie hats mich damals nicht so gereizt und da habe ich es wieder weggelegt.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Corly, 🙂
    die „Pan“-Trilogie war leider gar nicht mein Fall.
    Den dritten Band von „Harry Potter“ mag ich auch mit am liebsten, gerade auch wegen des Zeitumkehrers. 🙂
    Und auch „Rubinrot“ habe ich auf der Liste. Ich fand es toll, wie das alles immer verwickelter wurde und trotzdem noch Sinn ergab. 🙂
    Zimt & Weg möchte ich auch noch lesen. Die Reihe steht im Regal meiner Schwester, also habe ich da schon mal die Möglichkeit. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

  4. Hey,

    von deinen Büchern habe ich „Harry Potter“ und „Rubinrot“ gelesen; beide Bücher haben mir sehr gut gefallen, vor allem der dritte Potter, der ja nach wie vor mein absolutes Lieblingsbuch ist. An das Buch hätte ich heute gar nicht gedacht^^ „Pan“, „Zimt & weg“ und „Forever again“ stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Kerstin,

      Ja, Hp 3 ist auch einer meiner Lieblingsteile. Rubinrot hat mir ja nicht ganz so gefallen wie vielen adneren. Dann bin ich gespannt wie du die anderen Bücher finden wirst.

      Noch einen schönen Tag dir.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s