Serienmittwoch: Aufgaben Oktober

Der September lief ja super beim Serienmittwoch. Insgesamt 121 Kommentare eingebracht. Ihr wart wirklich fleißig. Die Themen haben mir aber auch gut gefallen und ihr habt gut mit gemacht.

Und nun kommen die Aufgaben für den Serienmittwoch für Oktober.

Diesen Monat beschäftigen wir uns überwiegend mit Schauspielern. Habt ihr Lieblinge? Welche haltet ihr für talentiert? Was ist eigentlich, wenn ihr Schauspieler in anderen Rollen seht usw.?

03.10.18: Eigene Frage:

Welche Serienschauspieler haltet ihr für besonders talentiert und wieso ? (Muss nicht Lieblingsschauspieler sein, kann auch welcher sein, den man eigentlich nicht so mag, der aber irgendwie heraussticht.)

10.10. 18 Wiederholung Serienmittwoch:

Serienmittwoch Nr. 3: Welches sind eure Top Ten Lieblingsschauspieler männlich?

17.10.18 Frage von: Tarlucy

Wenn Ihr einen Schauspieler/innen in einer anderen Rolle seht, habt ihr dann Lust die alten Serien mit ihnen zu sehen?  (Tarlucy)

24.10.18 Mitmachaufgabe:

Ein Regenbogen voller Serien? Könnt ihr ihn erstellen?

31.10.18 Zusatzaufgabe:

Wer ist euer Lieblingshalloweencharakter aus einer Serie?

Da es diesen Monat fünf Mittwoche gibt, gibts auch fünf Fragen. Ich wünsche euch viel Spass bei der Beantwortung.

Die besten 5 am Donnerstag 93: Bandnamen

Die besten 5 sind wieder dran und ich bin wieder mit dabei.

besten-donnerstag_ab-107

Die 5 besten Bandnamen

 

Silbermond

Silbermond ist nicht nur eine tolle Band, sondern hat auch tolle Namen. Silbermond. Sehr schön klingend. Ein bisschen geheimnisvoll vielleicht.

Eisblume

Auch das ist ein toller Name und ich mag das Lied. Eisblume klingt so mystisch.

Fräulein Wunder

Auch ein toller Name.  Der verspricht Wunder und das Fräulein davor passt irgendwie. Die  Musik mag ich auch.

Atemlos

Auch ein toller Name. Atemlos. Das kann alles heißen. Und auch die Musik mag ich sehr.

Phantom Planet

Auch ein toller und ein bisschen mystischer Name mit guter Musik.

So, das waren meine Titel. Welche sind eure und wie gefallen euch meine?

 

TTT 136: TTT Zahlen im Titel

Und wieder gibts einen TTT mit einem interessanten Thema.

384 ~ 27. September: 10 Bücher, die eine Zahl im Titel haben


  1. Jeanette Baker – Kein Typ für zwei

Ein altes Jugendbuch von mir. Ich fand es damals toll und es zählt zu meinen Lieblingsbüchern.

2. + 3. Alexandra Bullen – Drei Wunder und drei Wunder zum Glück

Die Bücher fand ich auch ganz nett. Süße Geschichte, an die ich mich aber leider kaum noch erinnern kann.

4. Adriana Popescu – Ein Sommer und vier Tage

Das hat mir überwiegend gut gefallen. Allerdings hatte ich ein bisschen andere Erwartungen an das Buch vom Klappentext her.

5. Cynthia Hand – Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks

Auch dieses Buch hat mir ganz gut gefallen, aber ich mochte nicht alles. Die Zahlen sind eher zwischen den Buchstaben, aber es sind Zahlen.

6. Mel Sarkes – Sugar Secretcs Siebter Himmel

Das ist auch eine Jugendbuchreihe, die ich sehr mochte. Sie hatte schon was.

7. Maike Sternberg – Drei Haselnüsse für Aschenbrödl

Ja, das Aschenbrödel. Das kennen alle, was? Ich fand es auch leserisch ganz gut. Es hatte was.

8. Cat Patrick – Die 5 Leben der Daisey West

Auch das mochte ich sehr gern. Ich kann mich aber kaum noch dran erinnern.

9. Kass Morgan – Die 100

Da wurde ich ja durch die Serie drauf aufmerksam. Die Bücher mochte ich bis auf Teil 2 aber auch sehr gerne.

10. Tolkien – HDR Die zwei Türme

Und zuletzt noch HDR . Den 3. Teil fand ich am schwächsten. Aber die Reihe hat schon was, auch wenn sich die Bücher sehr ziehen.

Kennt ihr Bücher von meinen und welche habt ihr euch ausgesucht? Wie gefallen euch meine?