TTT 136: TTT Zahlen im Titel

Und wieder gibts einen TTT mit einem interessanten Thema.

384 ~ 27. September: 10 Bücher, die eine Zahl im Titel haben


  1. Jeanette Baker – Kein Typ für zwei

Ein altes Jugendbuch von mir. Ich fand es damals toll und es zählt zu meinen Lieblingsbüchern.

2. + 3. Alexandra Bullen – Drei Wunder und drei Wunder zum Glück

Die Bücher fand ich auch ganz nett. Süße Geschichte, an die ich mich aber leider kaum noch erinnern kann.

4. Adriana Popescu – Ein Sommer und vier Tage

Das hat mir überwiegend gut gefallen. Allerdings hatte ich ein bisschen andere Erwartungen an das Buch vom Klappentext her.

5. Cynthia Hand – Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks

Auch dieses Buch hat mir ganz gut gefallen, aber ich mochte nicht alles. Die Zahlen sind eher zwischen den Buchstaben, aber es sind Zahlen.

6. Mel Sarkes – Sugar Secretcs Siebter Himmel

Das ist auch eine Jugendbuchreihe, die ich sehr mochte. Sie hatte schon was.

7. Maike Sternberg – Drei Haselnüsse für Aschenbrödl

Ja, das Aschenbrödel. Das kennen alle, was? Ich fand es auch leserisch ganz gut. Es hatte was.

8. Cat Patrick – Die 5 Leben der Daisey West

Auch das mochte ich sehr gern. Ich kann mich aber kaum noch dran erinnern.

9. Kass Morgan – Die 100

Da wurde ich ja durch die Serie drauf aufmerksam. Die Bücher mochte ich bis auf Teil 2 aber auch sehr gerne.

10. Tolkien – HDR Die zwei Türme

Und zuletzt noch HDR . Den 3. Teil fand ich am schwächsten. Aber die Reihe hat schon was, auch wenn sich die Bücher sehr ziehen.

Kennt ihr Bücher von meinen und welche habt ihr euch ausgesucht? Wie gefallen euch meine?

14 Gedanken zu “TTT 136: TTT Zahlen im Titel

  1. Hallo Corly,
    von deinen Büchern habe ich nur den HdR gelesen, aber da sist nicht so mein Fall, die Filme haben mir gefallen, die Bücher aber eher … nun ja, obwohl der zweite Teil meiner Meinung nach der beste ist (was allerdings auch nicht viel zu bedeuten hat)
    Von Die 100 kenne ich nur die Serie, aber die Bücher haben mich noch nicht gereizt.
    Und Aschenbrödel… auf das Buch bin ich heute schon ein paar Mal gestoßen … ich weiß ja nicht (vor allem da es ja nur eine Nacherzählung ist).
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2OTvMgn

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Martin,

      okay. Ja, HDR ist auch als Buch wirklich sehr zäh.

      Die Serie von The 100 mag ich auch sehr. Ja, Aschenbrödel ist heute schon öfter vorgekommen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo Corly,

    „Die 5 Leben der Daisey West“ habe ich sogar gelesen. Das ist jetzt schon eine Weile her und ich habe es als sehr, sehr eigen in Erinnerung.

    „Die 100“ mochte ich auch total und um Buch sowie Serie war damals ein Wahnsinns-Hype. Über den 1. Teil bin ich nie hinausgekommen, den mochte ich recht gern.

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Nicole,

      Ich erinnere mich nur noch wenig an Daisey West, aber ich mochte es.

      Ja. stimmt. war schon ein Hype mit The 100. Ich habe alle gelesen, aber den letzten mochte ich nicht mehr so.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hey Corly 🙂

    Wir haben heute mit „Die 100“ eine Gemeinsamkeit. Allerdings bin ich mit dem ersten Buch schon nicht klargekommen, deswegen habe ich die Reihe nie weitergelesen. Die Serie wartet noch darauf, geschaut zu werden.
    Ansonsten kenne (und liebe) ich Herr der Ringe, das hat aber irgendwie nicht mehr auf die Liste gepasst^^

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Na das ist doch schon mal was.

      Okay. Die Serie mochte ich sehr gern.

      HDR mochte ich als Bücher nicht so. Dennoch haben sie was.

      Danke dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallo Corly,
    unsere beiden Gemeinsamkeiten hast du ja bereits entdeckt. Ansonsten habe ich noch die Drei Wunder-Reihe gelesen. Teil 1 war damals ein Spontankauf, weil ich das Cover so toll fand.
    Die 100 wollte ich eigentlich auch lesen, aber eine Freundin von mir hat es mir dann doch madig geredet.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Gefällt 1 Person

  5. Hi Corly 🙂

    von deiner Liste kenne ich kaum etwas, außer natürlich „Herr der Ringe“ und „Die 100“. Allerdings habe ich bei beidem nie die Bücher gelesen, sondern lediglich Film und Serie geschaut. Letztere aber auch nur ein paar Folgen bis ich dann gemerkt habe, dass es irgendwie nicht so meins ist ^^‘.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    Gefällt 1 Person

  6. Hey,

    ich habe von deinen Büchern bisher nur „Die zwei Türme“ gelesen; das Buch hat mir insgesamt gut gefallen (ich hatte vier Sterne vergeben), aber es gab definitiv ein paar Stellen, die sich gezogen haben. Den dritten Band lese ich gerade und da merke ich es auch wieder, aber trotzdem gefällt mir das Buch bisher. Ansonsten kenne ich den Film zu „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ und „Drei Wunder“ steht auf meiner Wunschliste. Die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen, aber von der „Herzfieber“-Reihe habe ich auch ein paar Bände gelesen.
    Unser Beitrag

    Hab einen tollen Freitag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Corly, 🙂
    „Drei Wunder“ und „Drei Wunder zum Glück“habe ich auch dabei. 🙂 Ich war von den beiden Büchern positiv überrascht. 🙂
    Und auch „Ein Sommer und vier Tage“ hat seinen Weg auf meine Liste gefunden. 🙂
    Oh ja, auch ich kenne „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, allerdings nur den Film. Und ebenso wie bei „Der Herr der Ringe“ reicht es mir auch, die Filme geschaut zu haben. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s