TTT 14: Horrortime: 10 Bücher zur Horrorzeit

Und wieder ist ein TTT angebrochen und ich bin wieder mit dabei.

Und das ist meine Liste:

388 ~ 25. Oktober: Deine 10 besten Buchtipps für Halloween


  1. Jessica Verday – Wahre Liebe ist unsterblich

Es ist zwar sanft, aber es geht um die Legende von Sleepy Hollow. Ich mochte es sehr gern und mochte auch die Charaktere.

2. Bethany Griffin – Die Stadt des roten Todes

Auch etwas düsterer, aber ich mochte es. Ich mochte die Charaktere und diese Welt. Die hat schon was.

3. Stephenie Meyer – Biss

Ich weiß, ich weiß. Keine richtigen Vampire und so. Ich mag es trotzdem. Wenn auch nur noch so richtig den ersten Teil.

4. Melissa Marr – Sommerlicht

Ja, es eher sanfter, aber es ist auch düster und gruselig. Ich find die Ideen echt toll. Die Winterkönigin, die Gruselfeen, der Sommerkönig. Eine tolle Welt.

5. JKR – Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter passt auch zu diesem Thema, finde ich. Es ist schon immer mal wieder grueselig und voller Fantasie. Die Reihe ist natürlich einzigartig.

6. Kelly Creagh – Nevermore

Das ist schon auch dunkel und düster. Es geht auch ein bisschen um Edgar Ellen Poe Geschichten. Ich mochte die Geschichte auf jeden Fall.

7. Kresley Cole – Poison Princess

Poison Princess ist auch eine düstere Welt und den Tot persönlich gibts darin. Aber ich mochte diese düstere Fantasydystopie.

8. Yasemine Galenorn – Schwestern des Mondes

Auch diese Reihe ist eher düster angehaucht. Und auch ein bisschen erotisch. Ich mochte die Charaktere und vor allem mag ich diese Welt. Dieser Misch mit Vampiren, Werwölfen, Feen usw. ist echt gelungen. Die Welt ist interessant.

9. P.C. Cast und Kristin Cast – House of Night

Diese Vampirreihe passt auch gut zum heutigen Thema. Vampire und es ist auch eher düster. Ich bin zweigeteilt, was diese Reihe angeht.

10. Gena Showalter – Alice Reihe

Auch diese Reihe passt gut zu dem Thema. Es ist schon sehr zombiehaft. Allerdings bin ich auch hier zweigeteiler Meinung. Meistens nervt es mich eher. Dabei könnte es sehr gut sein.

So, das waren meine Bücher und welches sind eure?

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “TTT 14: Horrortime: 10 Bücher zur Horrorzeit

  1. Hey,

    von deinen Büchern habe ich „Biss“, „Harry Potter“ und „Gezeichnet“ gelesen. Die „Potter“-Bücher gehören nach wie vor zu meinen Favoriten und der erste Band ist einer meiner liebsten Bände. „Biss“ hatte mir auch sehr gut gefallen, vor allem der erste Band. „Gezeichnet“ hat mich leider weniger überzeugt, aber ich habe noch Band 3-8 ungelesen im Regal stehen, also sollte ich die Bücher irgendwann lesen^^ „Wahre Liebe ist unsterblich“ und „Poison Princess“ stehen auf meiner Wunschliste und von „Schwestern des Mondes“ habe ich ein, zwei Bände auf dem SuB.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Kerstin,

      Harry Potter ist echt klasse. Meine Lieblinge sind 3,4 und 7.

      Ich bin ja nicht mehr so der Biss Fan, aber der erste ist schon gut. Aber Seelen finde ich ja besser.

      Gezeichnet 1 – 3 hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen. Danach leider nicht mehr so. Danach war mir alles zu viel und zu übertrieben.

      Da bin ich gespannt was du zu den anderen Büchern auf deiner Wunschliste sagst. Bei Schwestern des Mondes käme bei mir als nächstes glaub ich Teil 5 dran. Oder Teil 4? Irgendwie so. Ich lese eigentlich jedes Jahr einen, aber dieses Jahr bin ich noch nicht zu gekommen. Vielleicht schaff ich es ja im November.

      LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s