Mamma Mia!

Story: 1 (+)

Sophie will heiraten und lädt dazu ihre drei Dads ein. Ihre Mutter weiß nichts davon und ist nicht gerade begeistert als sie es erfährt, doch alles kommt anders als gedacht.

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 (+)

Donna Sheridan/ Meryl Streep: 1 (+)

Donna fand ich okay, aber jetzt nicht so überragend. Sie war doch ziemlich schräg. Aber auch nicht unsympatisch. Sie hatte schon was.

Meryl mag ich schon, aber sie ist nicht mein Liebling. Aber in die Rolle der Donna passt sie schon.

Bekannte Rollen: Jenseits von Afrika, A. I. Künstliche Intelligenz, Der Täufel trägt Prada

Sophie Sheridan/ Amanda Seyfried: 1 +

Sophie ist wie im 2. Teil auch mein Liebling. Ich find sie so sympatisch und aufgeweckt. Sie gibt nicht auf und ist neugierig. Das gefällt mir.

Amanda mag ich total gern. Sie hat einfach was. Sie hat so viel Energie und Lebensfreude. Das gefällt mir.

Bekannte Rollen: In Time Deine Zeit läuft ab

Sam Carmichael/ Pierce Brosnan: 1 +

Sam mochte ich schon irgenwie. Er hatte was. Er konnte mich nicht so begeistern wie in Teil 2, aber er war süß.

Pierce mag ich total gern.  Er hat einfach was. Er hat auch irgendwie Ausstrahlung. Ich mag ihn.

Bekannte Rollen: James Bond, In 80 Tagen um die Welt, Dantes Peak

Harry Bright/ Colin Firth: 1

Harry fand ich okay, aber nicht überrragend. Irgendwie konnte er mich nicht so überzeugen. Ich bin nicht so ein Fan von ihm.

Ich bin aber auch einfach kein Fan von Colin Firth. Schlagt mich, aber ich finde ihn irgendwie nichtssagend.

Bekannte Rollen: Tausend Morgen, Shakespear in Love,

Bill Anderson/ Stellan Skasgard: 1

Bill fand ich okay, aber auch er konnte mich nicht überzeugen. Er wirkte auch etwas nichtssagend.

Von Stellan bin ich aber auch nicht gerade ein Fan. Da gibts schon bessere.

Bekannte Rollen: Jagd auf roten Oktober, Good Will Hunting, Dogville

Sky/ Dominic Cooper: 1

Sky war leider auch nicht so mein Ding. Irgendwie konnte ich nicht so viel mit ihm anfangen, aber das war auch schon im 2. Teil so.

Dominic ist einfach nicht so mein Typ. Er stach nicht aus der Menge heraus. Er wirkte irgendwie sogar ein wenig belanglos.

Bekannte Rollen: Band of Brothers, Captain America,

Rosie Mulligan/ Julie Walters: 1

Rosie fand ich immer noch etwas durchgeknallt, aber nicht so wie in Teil 2. Irgendwie mochte ich sie hier sogar teilweise.

Julie mag ich schon sehr gern. Auch in Harry Potter. Sie hat immer etwas schräge Rollen.

Bekannte Rollen: Harry Potter,

Tanya Chesham – Leigh/ Christine Baranski: 1

Tanya war mir etwas zu schräg. Sie war schon sehr speziell. Wirklich mein Fall war sie aber nicht.

Christine ist aber auch schon nicht mein Ding. Sie ist einfach nicht mein Stil.

Bekannte Rollen: Eiskalte Engel,

Ali/ Ashley Lilley: 1 +

Ali mochte ich schon sehr gern. Sie hatte schon was.  Aber sie kam ja auch wenig vor.

Ashley spielte Ali gut und ich mochte sie schon.

Bekannte Rolle: keine

Lisa/ Rachel McDowall: 1 +

Lisa ist ähnlich wie Ali. Ich mochte sie, aber sie kam wenig vor.

Und genauso ging es mir mit Rachel.

Bekannte Rollen: James Bond

Pärchen/ Liebesgeschichten: 1 (+)

Sky und Sophie war als Paar noch nie so mein Ding.  Ich werde mit denen als Paar einfach nicht warm.

Donna und ihre drei Männer fand ich etwas skurril. Vielleicht etwas übertrieben. Aber manches mochte ich schon.

Kleidung und Kulissen: 1 +

Die Kulissen fand ich richtig toll. Die regen zum Träumen an. Die Kleidung ist auch toll, wenn auch manchmal sehr schräg.

Rührfaktor: 1 +

Der war auf jeden Fall da. Gerade auch bei Sophie, weil ich sie so sympatisch fand.

Parallelen: 1

Die kann ich zu Teil 2 stellen und ich glaube der gefällt mir etwas besser.

Besondere Ideen: 1 +

Das war ja das mit dem Musical mit Abba zu verbinden. Das fand ich auch sehr gut, wenn auch etwas schräg.

Störfaktor: 1

Manchmal war es mir etwas zu schräg. Ich konnte auch nicht mit allen Charkakteren was anfangen, aber das wars auch schon.

Auflösung: 1

Die fand ich etwas durcheinander. Und auch etwas plötzlich. Aber es war okay.

Fazit: 1 (+)

Ich mochte den Film auch ganz gern, aber ich glaube der zweite gefiel mir etwas besser. Allerdings war manches doch etwas schräg. Aber der Film hatte schon was. Er machte gute Laune und regte zum Träumen an und die Musik war gut.

Bewertung: 4/5 Punkte

Mein Rat an euch:

Wenn ihr Abbafans seit ist der Film ein absolutes muss. Ansonsten versucht es einfach, wenn es euer Ding ist.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s