9-1-1: Staffel 1 Folge 5

Gestern habe ich 9-1-1 von Mittwoch nachgeholt, was ich aufgenommen hatte und es hat mir wieder gut gefallen.
Vor allem auch, weil diese Folge sehr persönlich war.

Bug und Abby sind nach wie vor meine Lieblinge. Ich find sie auch sehr süß zusammen. Auch wenn sie ein sehr ungleiches Paar sind, obwohl man sie wohl noch nicht Paar nennen kann. Aber es war toll wie Bug ihr geholfen hat ihre Mutter zu finden und dabei nebenbei noch ein Kind gerettet hat. Und irgendwie nähern sich Bug und Abby ja jetzt auch an. Das finde ich süß.

Auch Bobbys Geschichte wurde nun endlich erzählt. Das ist schon heftig, was ihm da passiert ist und er hat es offenbar nie überwunden. Aber immerhin stellt er sich dem jetzt. Zumindest hoffe ich das.

Auch von Hen wurde mal mehr erzählt. Das fand ich gut. Ich fand es interessant, dass auch bei ihr nicht alles so läuft. Und was da so rausgekommen ist.

Athina kam ja diesmal nicht so oft vor, aber dafür wurden die anderen Charkatere mehr beachtet und das fand ich gut.

Ich mag die Serie einfach.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s