Bloggerbrunch: November: Winter- Weihnachten

Heute findet der Bloggerbrunch statt und da würde ich mich gerne anschließen.

14:00 Uhr: Leni und ich stecken gerade mitten in unserer Wichtelaktion und schnüren bereits die ersten winterlichen Geschenke. Natürlich gehört dabei ein gutes Buch ins Wichtelpaket. Magst du uns und allen, die noch auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk sind ein Buch empfehlen, dass sich prima als Weihnachtsgeschenk macht?

Vielleicht hast du auch bereits das erste Buch von deiner Wunschliste im Blick, das du unfassbar gerne zu Weihnachten bekommen wollen würdest. Magst du uns verraten welches Buch das ist?
Wirklich auf Nummer eins meiner Weihnachtswünsche stehen Bücher diesmal nicht.  Aber diese Reihe finde ich passt perfekt dahin und hat mir auch sehr gut gefallen bisher.

14:30 Uhr: Passend zu den Jahreszeiten machen Leni, teilnehmende Blogger und ich gerne Buchempfehlungen, doch liest nicht jeder gerne in Abstimmung mit der Jahreszeit. Liest du gerne winterliche oder weihnachtliche Bücher in den kalten Tagen? Warten vielleicht sogar schon passende Bücher auf deinem SuB? Magst du uns verraten welche das sind?

Falls du normalerweise keine Winterbücher zur Hand nimmst, wenn draußen die ersten Flocken schneien, was würde dir fehlen, damit sich das ändert? (Gibt es zum Beispiel eine bestimmte Handlung, die dich von einem winterlichen Buch überzeugen könnte, eine bestimmte Genre, die dir fehlt oder gibt es eine/n Autor/in, von dem du auch ein Buch über Weihnachten lesen würdest?)
Ich lese zur Weihnachtszeit schon Winter- Weihnachtsbücher, aber nicht nur. Überwiegend lese ich doch eher normale Bücher. Aber so 3 – 5 Weihnachtsbücher pro Jahr finde ich schon sehr schön. Allerdings mache ich auch mein normales Programm weiter. Ich lese nicht nur solche Bücher. Was ich auch ganz gerne zur Weihnachtlichen Zeit lese sind zum Beispiel Märchen oder Prinzessinnengeschichten.

15:00 Uhr: Magst du uns ein weihnachtliches Buch verraten, dass du bereits gelesen hast und so gut fandest, dass du es jederzeit gerne wiederlesen würdest? Hast du vielleicht auch schon mehrere Weihnachtsbücher gelesen, die dir sehr gut gefallen haben, dann stelle sie uns gerne einmal in einem Ranking vor.

Dash und Lilys Winterwunder

Das mochte ich wirklich gern. Ein schöne Weihnachtsgeschichte mit interessanten Ideen. Leider gefiel mir der zweite Teil nicht mehr so gut.

Dein Leuchten

Das war auch eine sehr süße Weihnachtsgeschichte. Auch sehr weihnachtlich angehaucht. Mir gefiel die Idee und es hatte schon was.

Kiss me in New York

Hatte ich ja oben schon erwähnt.

Zimtküsse am Christmas Eve:

Das fand ich auch sehr schön. Es hatte ein paar Schwächen, aber im großen und ganzen gefiel es mir und es war eine süße weihnachtliche Geschichte.

15:30 Uhr: Wie stellst du dir einen perfekten Leseabend in den Wintertagen vor. Gibt es etwas, was du unbedingt auf deinem Leseplatz vorfinden möchtest? Liest du gerne zu einer bestimmten Uhrzeit oder vielleicht an einem anderen Ort, als im Sommer? Verrate uns doch ein wenig mehr über deine Winterleserituale.

Eigentlich ist er nicht anders als andere Abende auch. Ich lese nie einen ganzen Abend. ich mache immer noch etwas anderes dabei. Aber im Winter ist er genau so wie der Rest des Jahres.

16:00 Uhr: Der Dezember ist DER Monat für winterliche Blogaktionen. Viele Blogger starten einen Adventskalender, machen süße Gewinnspiele, zeigen tolle Bastelanleitungen oder gar originelle Rezepte. Magst du uns erzählen, welche Beiträge du in der Winterzeit besonders gerne liest? Welche Aktionen könnten deiner Meinung nach auch gerne öfter in der Bloggerwelt vertreten sein (ganz nach dem Motto: Von dieser Aktion gibt es nie genug oder diese Idee gibt es noch viel zu selten)? Erzähl uns doch auch gerne von deinen Winter-Weihnachtsaktionen, die du für dieses Jahr geplant hast. =)

Da habe ich eigentlich nichts. Schreibaktionen über Weihnachtsgeschichten vielleicht. Sonst gibts ja auch im Winter die Jahresrückblicke. Die mag ich auch gerne.

Bonusfrage: Welche Aktion würdest du zu diesem Thema bei Leni und mit gerne noch sehen wollen? Hättest du grundsätzlich auch Interesse daran an einem Adventskalender im nächsten Jahr teilzunehmen?

Adventskalender reizen mich jetzt nicht so.

Und das wars schon wieder von mir. Was meint ihr dazu?

2 Gedanken zu “Bloggerbrunch: November: Winter- Weihnachten

  1. Hallo liebe Corly,
    ersteinmal vielen Dank, dass du am Bloggerbrunch teilgenommen und deine Buchtipps zum Winter mit uns geteilt hast. Tatsächlich habe ich bislang nur Dein Leuchten gelesen gelesen. Ich fand die Weihnachtsstimmung, die in dem Buch vermittelt wurde auch sehr gut. Allerdings fehlte mir damals ein wenig die Spannung.

    Dash und Lilys Winterwunder ist mir schon mehrfach ins Auge gestochen. Ich finde das Cover schon total süß. Dass dir die Geschichte so gefallen hat, spricht auch nochmal für das Buch. Das ist doch was für meine Weihnachtsliste :o))))))

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Tanja,

      Bitte gerne. Ich brauche nicht immer Spannung. Ich fand dein Leuchten schön.

      Ja, aber wie gesagt von Dash und Lily gefile mir der zweite Teil nicht so.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s