Dinge, die ich im November gegoogelt habe

Ich wollte auch mal vorstellen, was ich so gegoogelt habe diesen Monat. Leider habe ich meinen Zettel verloren, wo es draufstand, aber ich weiß es noch ungefähr.

Namen:

Ich google für meine Geschichten immer mal wieder nach Namen und Namensseiten. Das mache ich gerne und ich fand Namen und Namenslisten schon immer interessant. Wird sich wohl auch nicht mehr ändern.

1800 +/ 1900 +:

Ich habe erst gegoogelt und gucke jetzt für eine Geschichte auf Wikipedia was da so los war. Ist ganz interessant das mal zu lesen. Bildet auch noch.

Schauspieler/ Schauspielerinnen:

Die google ich für meine Rezis. Meisentens bin ich da auch auf Wikipedia unterwegs, aber immer stehen sie nicht dort und dann wird gegoogelt wo ich sie finden kann.

Gallarus Oratory:

Das ist in Irland und ebenfalls für eine Geschichte gegoogelt worden. Ich war da schon und wollte noch mal nachlesen wieso es so einzigartig ist.

Buchcover:

Auch für den Blog wegen den Verlagen und Cover zum verlinken.

Taizee Gottesdienst:

Da wollte ich wissen wann das bei uns ist, denn da gehe ich sehr gerne hin.

Und mehr weiß ich leider nicht mehr, aber das ist ja auch schon was.

6 Gedanken zu “Dinge, die ich im November gegoogelt habe

  1. Bei Infos zu Schauspielern kann ich dir ja immer ImdB empfehlen, da bekommt man allgemeine Fakten und eine Liste an Projekten wo sie mitgewirkt haben bzw. die sie gerade drehen. Das hilft mir immer für meine Rezensionen, da ich häufig angebe aus welchen Projekten man die Darsteller kennen könnte.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Corly,

    Das ist definitiv auch Geschmackssache. Ich habe auch so meine Schauspieler, die alle toll finden, mit denen ich aber null anfangen kann und wo ich mich dann frage, wieso die jeder so gut findet :D.

    Welchen Weihnachtsfilm hast du denn gesehen? Ich arbeite mich aktuell durch die ganzen neuen Filmen, Netflix hat da echt viel zu bieten.

    Gefällt 1 Person

    • Danke für die Info mit imdb. Ich werde da mal schauen wie mir das so gefällt.

      Bitte gerne.

      Ja, stimmt. So hat jeder seine Geschmäcker.

      A Christmas Prince hieß der Film. Den mochte ich. Ich gucke sonst Netflix nicht. Nur wenn ich mal nen Film mit meiner Cousine gucke.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s