GemeinsamLesen 142: Mit Johanna Wolfe – Küsse wie Schneeflocken

Heute ist es wieder Zeit für GemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 127.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Cheryl! Schön, dass sie schon hier sind“, begrüßte John Snyder sie wie eine alte Bekannte.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wirklich warm werde ich damit auch nicht. Auch mit Cheryl nicht. Die ist irgendwie komisch und steigert sich viel zu sehr in Dinge rein, die sie eigentlich gar nichts angehen. Auch Rick ist manchmal seltsam, obwohl er eigentlich ein toller Charkater ist. Auch den nächsten männlichen Kandidat finde ich eher unsympatisch. Schade. Man hätte viel raus machen können.
4.Feiert ihr Nikolaus? Wenn ja, was ist bei euch im Stifel drin? Oder habt ihr damit so gar nichts am Hut?
Feiern nicht wirklich. Die Kinder meiner Schwester bekommen was und gut ist. Manchmal auch wir. Aber eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

6 Responses to GemeinsamLesen 142: Mit Johanna Wolfe – Küsse wie Schneeflocken

  1. Rina says:

    Feiern tun wir ihn auch nicht, meist bekommen wir in der Firma Nikoläuse. Was ich aber immer ganz gerne mach sind Stutenkerle backen. Die sind einfach Tradition. Bei meinen Eltern gab es immer einen zu Nikolaus, und das behalte ich auch meist bei.

    Gefällt 1 Person

  2. Andrea says:

    Hey Corly 🙂

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, aber so richtig würde es mich wahrscheinlich auch nicht ansprechen. Schade, dass es dich nicht so richtig überzeugen kann.

    Ich verschenke immer was kleines an meine Eltern und bekomme selbst ein paar Süßigkeiten. Das wars aber auch schon.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: