Für immer dein Prinz

Story: 1 +(+)

Dylan reist zu der Hochzeit ihrer Schwester nach Schottland. Allerdings wird es keine normale Hochzeit sondern sie wird in einer TV-Serie gezeigt. Darauf hat Dylan eigentlich gar keine Lust, aber dann lernt sie Jamie kennen …

Charaktere: 1 (+)

Dylan: 1 +

Zuerst fand ich sie unsympatisch und sie war auch viel zu negativ eingestellt. Aber dann wurde sie ab einem gewissen Zeitpunkt doch sympatisch und ich konnte mich mit ihr anfreunden. Ich konnte viele ihrer Ansichten verstehen, wenn auch nicht alles.

Jamie: 1 ++

Jamie war nach langer Zeit mal wieder ein richtig toller Charakter. Er war unheimlich sympatisch, lieb und romantisch. Ich war mir zwar nicht sicher, ob es alles nur gepspielt war, konnte es aber nicht wirklich glauben. Jamie ist einfach so toll.

Dusty: 1 +

Dusty war mir am Anfang nicht wirklich sympatisch, aber schließlich mochte ich sie immer mehr. Hinter der Fassade steckte ein tolles Mädchen und sie hatte oft klge Ansichten und war überraschend einfühlsam.

Ronan: 1 (+)

Richtig warm wurde ich mit ihm nicht. Dazu war er zu distanziert, aber er hatte auch ein paar süße Momente. Aber ihn mehr vorkommen zu lassen hätte nicht geschadet.

Kit: 1 +(+)

Kit war richtig lustig und einfach außergewöhnlich. Er kam auch gut rüber und nicht nervig. Das gefiel mir. Ich fand ihn klasse und er passte da auch rein.

Laurie: 1 (+)

Wie bei einigen hier mochte ich Dylans Mutter erst nicht so, aber am Ende war sie doch ganz sympatisch. Eigentlich war sie ja einfühlsam, aber manchmal legte sie auf die falschen Dinge wert.

Florence: 3 –

Die war natürlich unsympatisch, aber es störte nicht wirklich. Niemand hat ihr Raum für ihre Fiesheit gegeben und irgendwie fand ich es sogar schon fast lustig.

Heaven: 1 +

Die mochte ich auch sehr gern. Ihre Sprüche passten einfach und sie war auch so nicht auf den Kopf gefallen. Außerdem sagte sie, was sie richtig fand und nicht was andere hören wollten.

Pamela: 2 –

Die fand ich fast schlimmer als Florence. Und statt sich mit Dusty und Ronan abzusprechen war sie nur auf Skandale aus und drohte den Leuten. Sie war nur auf eine Story aus und das störte mich.

Mike: 1 (+)

Der war mir eigentlich noch ganz sympatisch. Er war vor allem nicht so aufdringlich und ließ anderen auch mal Privatsphäre.

Cash: 2 –

Wirklich sympatisch war er mir nicht. Tauchte nach Jahren einfach irgendwann auf und erwartet, dass ihm jeder verzeiht. Sowas  geht so nicht.

Margeret: 1 +

Die fand ich ja irgendwie süß.  Sie war nicht aufdringlich und auch nicht nervig sondern irgendwie erfrischend erheiternd. Das gefiel mir.

James: 1 +

Er war stiller als seine Frau, aber durchaus symaptisch. Ich mochte seine stille Art.

Anne-Marie: 1

Die war irgendwie schräg und ein bisschen tussihaft. Ich wusste nicht so ganz, was ich von ihr halten sollte.

Tilly: 1 +

Sie kam nicht viel vor, aber ich fand sie durchaus sympatisch. Sie war eine Liebe.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 +(+)

Jamie und Dylan fand ich verdammt süß zusammen. Sie wirkten auch so echt. Das gefiel mir.

Dusty und Ronan passten auch gut zusammen. Aber von ihnen als Paar bekam ich wenig mit.

Besondere Ideen: 1 ++

Das war das Setting im Märchenschloss, Jamie selbst und wie sie sich kennen lernen und dass eine Serie aus der Hochzeit ihrer Schwester gemacht wurde. Bis auf das mit der Serie hat mir auch alles sehr gut gefallen.

Erzählperspektive: 1 +

Die Geschichte wurde von Dylan erzählt und das fand ich auch ganz gut so. Auch wenn ich am Anfang etwas skeptisch war.

Rührungsfaktor: 1 +(+)

Der war auf jeden Fall da, denn die Geschichte war echt toll. Allerdings zog es sich manchmal auch.

Störfaktor: 1 +

Die ständigen Kameras haben mich schon gestört und Pamela und Florence.

Auflösung: 1 +

Die Auflösung fand ich etwas kurz, aber schön romantisch.

Fazit: 1 (+)

Mal abgesehen von ein paar kleineren Schwächen fand ich dieses Buch richtig gut. Allerdings zog es sich auch manchmal. Aber das Setting war klasse und die Charaktere überwiegend toll. Es war schon ein Highlight.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn euch weihnachtliche Romantik interessiert vesucht es ruhig mit dem Buch.

Werbeanzeigen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s