Montagsfrage 132/ 12: Buchhighlight 2018

Ich finde es dieses Jahr schwirig eine Top Highlight rauszusuchen. Ich lieste einfach mal alle Highlights auf und sehe dann mal, was sich herauskristallisiert. Sie kommt auch heute erst am Dienstag raus, weil es so lange gedauert hat diesen Beitrag vorzubereiten.

Scan (verschoben)

Die Montagsfrage #18 – Was war dein Lesehighlight 2018?

Colleen Hoover

Ist klar, dass sie wieder bei den Highlights, dabei ist, oder? Sowohl die Tausend Teile meines Herzens als auch Never never haben mir beide sehr gut gefallen. Beides waren besondere Geschichten und beides hatten tolle Charaktere.

Für immer dein Prinz

Die Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, denn es war wirklich weihnachtlich/ winterlich und hat mich gut unterhalten. Alles hat mir aber nicht gefallen, aber besonders Jamie war aber richtig toll.

Selection – Eadlyn

Eadlyns Geschichte mochte ich wieder sehr gerne. Ich find es einfach auch spannend das alles mal umgekehrt zu sehen. Außerdem mochte ich da auch viele Charaktere.

Bin Hexen, wünscht mir Glück

Das fand ich auch richtig gut. Ich mochte einfach die Magie und die Charaktere.

Cinder & Ella

Die Charaktere fand ich hier gar nicht unbedingt so toll, aber das Buch war richtig rührend und was Cinder für Ella alles getan hat war richtig toll, sodass es doch irgendwie ein Highlight war.

Rock my Soul

Den Teil fand ich richtig gut. Es war mal wieder was anderes und die Charaktere haben mir gefallen. Genau wie die Story. Teil 2 + 3 sagten mir leider nicht mehr zu.

Maxon Hall

Die neue Reihe von Mona Kasten fand ich auch ziemlich gut. Ich mochte die Charkatere überwiegend und fand es schön wie die Charaktere füreinander einstanden. Die Reihe war etwas blass, hatte aber was.

Selection:

Auch der erste Teil zählte wieder als Highlight für mich. Teil 2 und 3 leider nicht mehr so. Aber Teil 1 war wieder schön und märchehaft. Leider wird es mir dann zu viel Zickenkrieg.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt:

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Die Idee dahinter fand ich gut gemacht und auch die Charaktere mochte ich. Es war mal wieder was anderes.

Talon 5 Drachenschicksal:

Es konnte mich zwar  nicht ganz überzeugen, dennoch hat mir der Abschlussband gefallen. Ich find die Idee einfach toll und viele der Charaktere, auch wenn ich mir die Umsetzung öfter anders gewünscht hätte.

Alisik Herbst:

Den Comic fand ich wirklich süß und traurig. Die Bilder waren auch wirklich traumhaft schön. Die anderen Bände stehen schon hier bereit.

Bitter & Bad 1 Dunkle Legenden

Das Buch mochte ich auch wieder sehr gern. Die Welt und die Charaktere sind toll. Die Charaktere übrigens. Mit Jill und Ryan als Paar konnte ich allerdings gar nichts mehr anfangen.

Dünenwinter und Lichterglanz:

Ich fand den so schön weihnachtlich und mochte das Grundthema. Er wirkte auch so gemütlich und ich mochte die Charaktere. Die Liebesgeschichte konnte mich aber leider nicht überzeugen.

Kiss me in Lodon:

Auch dieses Buch mochte ich wieder sehr gern. Ich mochte die Grundidee und es war auch schön weihnachtlich.

Die kleine Bäckerei am Strandweg:

Die Geschichte mochte ich auch ganz gern. Ich fühlte mich an dem Ort wohl und es war irgendwie gemütlich, auch wenn es mich nicht immer überzeugen konnte.

Und wenn ich das hier so ansehe muss ich sagen, dass mal wieder Colleen Hoover es geschafft hat mein Leseherz zu erobern. Sowohl Die Tausend Teile meines Herzens als auch Never Never haben mir richtig gut gefallen.  Als nächstes käme dann Für immer dein Prinz, was mir auch sehr gut gefallen hat.

Mein absolutes Highlights ist also:

Kennt Ihr Bücher von mir und was war euer Highlight?

 

Werbeanzeigen

15 Gedanken zu “Montagsfrage 132/ 12: Buchhighlight 2018

  1. Pingback: Die Montagsfrage #18 – Was war dein Lesehighlight 2018? | Lauter&Leise

  2. Hey,

    schön, dass du so viele Highlights hattest 🙂 Von deinen Büchern habe ich bisher nur „Rock my Heart“ und „Cinder & Ella“ gelesen, aber beide Bücher fand ich richtig gut, gerade letzteres; das Buch hat wirklich einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Schade, dass die Fortsetzungen von „Rock my Heart“ dir weniger gefallen haben – mal sehen, wie ich die Bücher finden werde, wenn ich sie lese.
    Von „Talon“ kenne ich ja nur den ersten Band, der mich nicht hundertprozentig überzeugen konnte und viele deiner anderen Bücher stehen auf meiner Wunschliste – vor allem die „Selection“-Reihe, „Bin Hexen“ und die „Maxon Hall“-Reihe.

    Hab ein tolles (Lese-)Jahr 2019 mit vielen Highlights!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Kerstin,

      ja, war ein recht gutes Jahr.

      hatten wir nicht neulich schon über CInder & Ella gesprochen? Da bin ich auch gespannt was du zu den Fortsetzungen sagen wirst.

      Da bin ich gespannt was du zu Maxon Hall und Selection und Bin Hexen sagen wirst.

      Danke, das wünsche ich dir auch und besonders ganz viele Highlights.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hallo Corly, 🙂
    beide CoHo-Bücher, die du hier zeigst, habe ich noch nicht gelesen. Never never habe ich bereits auf dem SuB, während Die tausend Teile meines Herzens noch auf meiner Wunschliste steht. 🙂 Ihre Bücher sind ein Muss. 🙂
    Die Selection-Trilogie fand ich zwar gut, aber begeistert hat sie mich nicht, von daher habe ich mich auch dazu entschieden, die Reihe nicht weiter zu verfolgen.
    Du neben mir fand ich zwar auch gut, aber ich kann mich mit dem Ende nicht so richtig anfreunden. Ich fand den Film dazu aber auch sehr schön, habe den auch zuerst gesehen und finde auch, dass er sehr gut umgesetzt ist, weshalb ich mir den bestimmt noch öfter anschauen werde. 🙂
    Ich habe im Dezember noch Kiss me in New York gelesen, was ich sehr schön fand, weshalb ich auch noch Kiss me in London lesen möchte. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Marina,

      Alle Teile haben mich auch nicht begeistert, aber so die Hälfte schon. Zumindest nach dem 2. Lesen.

      Stimmt. Das Ende von Du neben mir war wirklich nicht so gut.

      Da bin ich gespannt was du zu den Fortesetzungen sagen wirst.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallöchen,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber schön, dass dieses Jahr so viele Highlights bei dir dabei waren.
    „Selection“ steht schon etwas länger auf meiner Want-To-Read Liste. Mal sehen ob ich dieses Jahr dazu kommen die Reihe zu lesen.

    Viele Grüße
    Abigail
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo liebe Corly,

    nachdem du Laura Kneidl ja so niedergemacht hast, mit den Worten „gut bis nett“ – ich muss das immer noch verdauen *lach* – war ich direkt neugierig, was du zu deinen Jahreshighlights zählst. Und tadaaa ich war in dem Moment beruhigt, als ich Colleen Hoover unter den Büchern entdeckt habe, eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen im New Adult Genre! „Die tausend Teile meines Herzens“ habe ich zwar noch nicht gelesen, wie ach „Never Never“ nicht, aber beide stehen schon in meinem Regal und warten darauf gelesen zu werden. 🙂

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kathi

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Kathi,

      na ja. Niedergemacht ist vielleicht etwas heftig. 🙂 Sagan war einfach nicht so meins. Aber dafür fand ich Luca und April klasse und Water & Air zählte letzes Jahr zu einem meiner Highlights.

      Oh, ja, Colleen Hoover ist meine Lieblingsautorin. Ich habe alle Bücher von ihr gelesen und fand sie alle toll bis gut. Manches mehr, manches weniger. Dann bin ich gespannt was du zu den neusten Büchern von ihr sagst. Wie schön, dass du auch so ein Fan von ihr bist.

      Danke, wünsch ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hallo Corly,

    die Maxton-Hall-Reihe haben wir ja gemeinsam. *yeah* Selection liegt noch auf meinem SuB. Da bin ich mal gespannt, wann ich dazu komme und ob mir der Zickenkrieg irgendwann auch zu viel wird. xD

    Auf „Die tausend Teile meines Herzens“ hast du mich echt neugierig gemacht. Das landet erstmal auf meiner Wunschliste. 😉

    Liebe Grüße

    Jessi

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Jessi,

      Ja, stimmt. Maxon Hall ist auch klasse.

      Selection hat schon was und beim ersten mal habe ihc es geliebt, aber jetzt mag ich nicht mehr alle Teile gleich.

      Ich finde Colleen Hoover Bücher toll.

      Gefällt mir

  7. Hi Corly,

    wow da hattest du aber auch einige Highlights. Cinder&Ella haben wir sogar gemeinsam. Bin hexen steht schon bei mir im Regal und wartet auf mich.
    Selection habe ich auch vor ein paar Jahren komplett gelesen und mag es sehr gerne.
    Save me habe ich erst im letzten Monat gelesen und fand es ganz gut. Mal sehen wie es weitergeht. Die komplette Reihe ist schon auf meinem Kindle.

    Liebe Grüße
    Laura

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Laura,

      Ja, stimmt. War schon irgendwie ein gutes Lesejahr.

      Bei Cinder & Ella fand ich zwar die Charkatere nicht so überragend, aber es war einfach so rührend, dass es irgendwie schon ein Highlight war.

      Bin Hexen kann ich sehr empfehlen. Ich fand das Buch toll.

      Ja, Selection hat schon was, auch wenn mir nicht mehr alle Teile wirklich gefallen haben.

      Ich mochte die Maxon Hall Reihe total gerne. Bin gespannt was du weiterhin sagen wirst.

      LG Corly

      Gefällt mir

  8. Liebe Corly,
    hach ich bin ja auch ein großer Fan von Colleen Hoover. 🙂 Das neueste Werk habe ich noch nicht von ihr gelesen, wenn, dann wäre es sicherlich auch in meiner Liste zu finden gewesen. 😉 Letztes Jahr habe ich „Nur noch ein einziges Mal“ zu meinem Highlight gewählt. Hast du das auch gelesen?
    „Du neben mir“ und „Cinder & Ella“ stehen noch auf meiner Wunschliste. Besonders letzteres verfolgt mich seit einiger Zeit irgendwie. Überall sehe ich es. Das muss einfach Schicksal sein. 😉 Es will gelesen werden. 😉
    Hab einen schönen Abend.
    Alles Liebe
    Dörte

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Dörte,

      Ich habe alle Hoover Bücher gelesen, die auf Deutsch draußen ist. Also ja, das habe ich gelesen.

      da bin ich gespannt wie dir die Bücher gefallen werden.

      Danke, gleichfalls.

      LG corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s