Serienmittwoch 156: Filmfrage: Was sind euere zehn Lieblingsfilme überhaupt?

Und heute ist der erste Serienmittwoch wo ich nicht da bin. Wenn ich wiederkomme werde ich viel abzuarbeiten haben. Also habt bitte etwas Geduld mit mir. Die Kommentare werden irgendwann kommen.

Allerdings muss ich, wenn ich wieder komme noch mal ein neues Cover machen, denn heute gehts um die erste Filmfrage.

Welches sind eure zehn Lieblingsfilme überhaupt?

keine leichte Aufgabe, denn ich habe meine Listen lange nicht aktuallisiert. Sollte ich vielleicht machen.

Eigentlich wollte ich eine ausführliche Liste dafür machen, aber es war so viel los, dass ich jetzt einfach alle meine 1 + Filme in meiner Filmliste mal abklappere und daraus die besten zehn raussuche und das ist das Ergebnis:

Meine ganz spontane Liste ist aktuell (Wobei das vermutlich auch in der Reihenfolge nicht eindeutig ist genau wie mit Filmen, die bei mir jetzt unter den Top 10 sind)

Mit dir an meiner Seite (2010): Hauptrollen: Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Miley Cyrus ist sonst nicht so mein Ding, aber hier fand ich sie richtig gut und sie passt auch gut zu Liam Hemsworth. Er ist einer meiner absoluten Lieblingesschauspieler. Außerdem finde ich die Geschichte auch richtig gut und es ist einfach ein toller Film, den ich sehr liebe.

Mitten ins Herz – Ein Song für dich (2007): Hauptrollen: Hugh Grant und Drew Berrymore

Die Musik in dem Film ist einfach richtig gut und auch die Story gefällt mir richtig gut. Außerdem sind die Schauspieler auch einfach richtig gut und es ist auch lustig und traurig. Der Film ist einfach gut gemacht.

Türkisch für Anfänger (2012) Hauptrollen : Josefine Preuß und Elyas M Barek

Hach, ich bin ja einfach ein Elyas M Barek Fan. Da kann man nichts machen. Und Türkisch für Anfänger fand ich auch schon in der Serie toll. Da musste natürlich auch wieder der Film her. Und den fand ich sogar noch besser. Einfach witzig.

Das gibt Ärger (2012): mit Reese Witherspoon, Chris Pine und Tom Hardy

Ich liebe diesen Film. Die Story hat was und das Dreierpärchen auch. Interessant ist auch, dass die Freunde erst nicht wissen, dass sie beide ein Date mit ihr haben zu verschiedenen Zeiten. Ich find den klasse gemacht und die Schauspieler sind auch einfach gut.

Das Haus am See (2006): Mit Keanu Reeves und Sandra Bullock

Das ist so ein wunderschöner Film. Die Story ist auch was ganz besonderes, aber der ist auch einfach gut gemacht. Die Schauspieler sind auch einfach toll und Keanu und Sandra sind ein tolles Schauspielerpaar.

Fack ju Göthe (2013): Mit Elyas M Barek und Karoline Herfurth

Hach, ja. Wieder der Elyas. Dieser Film ist einfach nur gut und witzig und passt total gut zu ihm. Ich finde ihn klasse.

Cinderella 2015: mit Lilly James und Richard Madden

Ich fand den Film einfach so gut. Die Kulissen und die Magie waren einfach großartig. Auch die Story und die Schauspieler gefielen mir. Der war einfach gut gemacht.

Cinderella Story (2004) mit Chad Michael Murray und Hillary Duff

Ein wunderschöner und sehr süßer Film, wo der eine für den anderen einsteht und um ihn kämpft. Sicher ist die Idee nicht mehr neu, aber ich fand die Schauspieler gut und find den Film toll.

The Greatest Showman (2017) mit Hugh Jackman, Zac Efron und Michelle Williams

Der hat mich richtig beeindruckt. Den fand ich richtig gut und auch sehr gut gemacht und die Schauspieler haben mich beeindruckt. Sowohl Hugh Jackman als auch Zac Efron konnten mich nie ganz überzeugen. Ausser in diesem Film.

Liebe braucht keine Ferien (2006) mit Jude Law, Jack Black, Kate Winslet und Cameron Diaz

Auch ein richtig guter Film mit einer schönen Idee, aber die Schauspieler sind natürlich auch klasse. Ich fand den wirklich gut und sehr romantisch und unterhaltsam.

So, das waren meine 10 Filme, obwohl die Liste morgen sicher schon wieder anders aussehen würde. Kennt ihr die Filme nd wie fandet ihr sie und welches sind eure Lieblingsfilme?

26 Gedanken zu “Serienmittwoch 156: Filmfrage: Was sind euere zehn Lieblingsfilme überhaupt?

  1. Ariana

    Puh das ist schwer. The Greatest Showman und Fack ju Göhte gehören auf jeden Fall auch schonmal zu meiner Liste. Hinzufügen würde ich noch Die Chroniken von Narnia, Peter Pan, Die Unfassbaren, Pitch Perfect, Charlie und die Schokoladenfabrik, Harry Potter 1 und 4 und Der Polarexpress

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Serienmittwoch 156 « Wortman

    1. ja, leider. Irgendwie komme ich auch alle Jubeljahre mal nur rein für fünf bis zehn min. Also nicht wundern, wenn es mal länger nicht geht. Mal sehen wie lange es heute geht.

      Liken

    2. 🙂 Ich hatte es zumindest in einem Extrabeitrag geschrieben und auch beim Serienmittwoch angekündigt, dass ich in die Reha gehe. Ja, ist alles in Orndung. Ich bin nur in der Reha, die ich alle vier Jahre haben darf.

      Ja, stimmt. Das erklärt die Internetprobleme. Aber heute funktioniert es ohne Probleme. Vielleicht haben sie es doch hingekriegt nachdem letztens sich vier Leute gleichzeitig beim Internettypen beschwert haben. Aber ich will nicht so zu viel hoffen. Mal sehen wie es morgen geht. Heute kam ich immer rein, wenn ich wollte und konnte auch alles machen. Die letzten zwei Wochen funktionierte es nicht wirklich. Ich habe auch schon selbst zweimal mit dem internettypen geredet. Hatte aber bisher nicht viel gebracht.

      Liken

    3. Den Beitrag habe ich wohl übersehen. Wie ich sehe, ist es auch keine akute Reha, sondern „Pflegemaßnahme“ 😉 Dann sieht das ja auch schon gleich ganz anders aus. 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. Ja, auf jeden Fall. Es gibt so viele tolle Filme. Da Fällt die Auswahl schon schwer.

      Greatest Showman war klasse, Haus am See auch. Mitten ins herz ist wirklich einer meiner Lieblingsfilme.

      Hm Und vielleicht eine kleine Auswahl?

      Gefällt 1 Person

    1. Cinderella ist auch einfach richtig toll. Ich liebe den Film. Das Haus am See hat schon was und Mitten ins Herz ist einer meiner Lieblingsfilme.

      Liken

  3. Pingback: Serienmittwoch 156: Filmfrage: Was sind euere zehn Lieblingsfilme überhaupt? | Ich lese

    1. gerade geht das internet mal wieder das muss ich ausnutzen. Mal sehen wie lange. Ich teste mal. Genau und das ist schwierig dann zu überlegen was man macht, wenn man nicht weiß wie lange man hat.

      Gefällt 1 Person

  4. Hu, schwierig. Aber ich versuche es mal. Hier 10 Filme, die ich richtig toll finde und die zu meinen All-Time-Favorites gehören, ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder auf die exakte Reihenfolge:

    – Die üblichen Verdächtigen (1995)
    – Der Herr der Ringe (2001 – 2003)
    – Red River (1948)
    – Der Hofnarr (1955)
    – Das große Rennen rund um die Welt (1965)
    – Der Stoff, aus dem die Helden sind (1983)
    – Titan A.E. (2000)
    – Star Wars Original-Trilogie (1977 – 1983)
    – Brazil (1985)
    – The Secret Life of Walter Mitty (2013)

    Außer Konkurrenz: Frequency (2000), Angel Dass (2001) und Highwaymen (2094)

    Gefällt 1 Person

  5. Eine kleine Auswahl… mh… Also z. B. „Ist das Leben nicht schön?“, „Tatsächlich Liebe“, „Rebecca“, „Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter“, „Peter Hase“, „Im Himmel trägt man hohe Schuhe“… und viele, viele, wirklich VIELE andere 😀

    Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s