Freitagsfüller 115: Von lesen, privaten und Reha

So und nun gibts wieder einen Freitagsfüller. Nächste Woche muss ich wohl mal aussetzen, weil ich das Internet nicht verlängern werde.

Freitagsfüller

  1. Eigentlich habe ich vorgehabt mehr in der Reha zu lesen, aber ich komme einfach nicht dazu.

2. Da ist gerade nichts beonderes an meiner rechten Hand.

  1. Spät am Abend bin ich eigentlich hier auf dem Zimmer. Gestern sah das etwas anders aus.

4. Ich habe diese Woche von Tag zu Tag schon gesagt mal abwarten und sehen was passiert und es wurde von Tag zu Tag besser.

  1. Das Jahr 2019 begann zwar lese und gucktechnisch eher schwach, aber priavt eigentlich ziemlich gut.

  2. Du weisst, dass du alt bist, wenn man sich so fühlt, schätze ich. Allerdings bin ich vermutlich noch zu jung um die Frage zu beantworten.

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf keine Ahnung was, entweder einen schönen Abend auf dem Zimmer oder aber ich sitze mit anderen unten, denke ich, morgen habe ich geplant, in den Ort zu gehen und den Winter noch mal in mich aufzusaugen und Sonntag möchte ich auch, wenn das Wetter okay ist spazieren gehen und sonst einen ruhigen Tag auf dem Zimmer verbringen oder so!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

 

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s