TTT 148: 10 Bücher mit Kunst, Musik und Theater

Und endlich bin ich auch wieder beim TTT dabei. In der Reha habe ich es nicht geschafft.

403 ~ 7. Februar 10 Bücher in denen Kunst eine Rolle spielt (Musik, Malerei, Tanz, Theater etc.)


Feel Again – Kunst  – Fotografie

Ich fand das Buch wirklich richtig, richtig gut.  Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Für mich auch der beste Band der Reihe.

Maybe Someday – Musik – Singen, Songtexte ….

Auch ein sehr schönes Buch.  Eine sehr schöne und rührende und teilweise auch traurige Geschichte.

Die Tausend Teile meines Herzens – Zeichnen

Diesmal konnte ich mir ein zweites Hooverbuch nicht verkneifen. Das Thema war aber auch nicht so leicht.  Aber dieses Buch hat mir auch schon gut gefallen. Es hatte einfach was.

Kelly Oram – Cinder & Ella – Theater – Schauspieler

Das Buch konnte mich nicht ganz überzeugen. Aber dennoch war es teilweise sehr rührend. Deswegen ist es schade, dass mir hier nicht alles gefallen hat.

Jamie Shaw – Rock my Heart – Musik

Den ersten Teil fand ich richtig gut. Danach schwächelte die Reihe. Aber das hat schon was und ist mal wieder was anderes.

Der Geschmack von Glück – Schauspieler – Theater

Das Buch fand ich ganz niedlich. Es war für mich aber nicht überragend. Aber sie hat mich gut unterhalten und war ein gutes Buch.

Berühre mich nicht – Kunst – Schmuck

Ich fand es okay, aber wirklich vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Ich wurde einfach mit Sagan nicht warm. Luca und April waren klasse.

Sommerlicht – Musik und Tanz

Ich mochte die Reihe sehr gern, aber nach dem 2. Mal fand ich Teil 1 nicht mehr ganz so gut. Aber die Idee und so das ist echt toll.

Outlander – Musik und Tanz

Auch dieses Buch hat mir gut gefallen. Ich mochte die Serie lieber, war aber überrascht wie entspannt es war, das Buch zu lesen. Ich mag die Geschichte einfach gerne.

Di Morrisey – Musik

Auch das Buch hat mir gefallen, aber mit einigen Mängeln. Dennoch mochte ich die Zeit, die Gegend und die Atmosphäre.

18 Gedanken zu „TTT 148: 10 Bücher mit Kunst, Musik und Theater

  1. Hey Corly 🙂

    Wir haben heute Rock my Heart gemeinsam 🙂 Ansonsten habe ich noch Berühre mich. Nicht gelesen, hat mir an sich ganz gut gefallen. Daran, dass die Prota sich mit Schmuck beschäftigt, habe ich gar nicht mehr gedacht^^
    Ansonsten kenne ich die anderen Bücher zum Großteil vom sehen her.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea
    Meine Top Ten

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Corly,

    tolle Liste ❤
    Unsere Übereinstimmung hast du ja schon entdeckt. Von deiner Liste kenne ich nur die letzten drei Titel nicht. Die anderen Bücher schlummern noch auf dem Sub oder habe ich schon gelesen. "Die Tausend Teile meines Herzens" muss ich jetzt auch endlich mal lesen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu,
    da kenne ich doch eine ganze Menge Bücher von deiner Liste. Und ich bemerke gerade, dass wenn ich doch noch etwas länger nachgedacht hätte, dann wäre meine Liste doch noch was länger geworden.
    Vom sehen her kenne ich alle Bücher und schon gelesen habe ich „Berühre mich. Nicht.“ und „Maybe Someday“. Letzteres hat mir so unfassbar gut gefallen, auch wenn es an einigen Stellen doch etwas trauriger war.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag:
    https://cubemanga.blogspot.com/2019/02/interaktives-top-ten-thursday-403.html

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu Corly,

    Unsere Gemeinsamkeit mit der Geschmack von Glück hast du ja schon entdeckt. Ich fand das Buch auch ganz süß. Sonst kenn ich noch outlander. Als Buch auch nur Teil 1, als Serie bin ich gerade bei Staffel 4. Aber das hat heute für mich nicht ganz gepasst.

    Maybe someday liegt noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, stimmt. Ich hab bisher von Outlander auch nur Teil 1 gelesen. Teil 2 steht schon hier. Die aktuelle Staffel hab ich nicht geschaut, da ich in der Reha kein TV hatte. Wird auf DVD nachgeholt.

      LG Corly

      Liken

  5. Hallo Corly, 🙂
    Maybe Someday habe ich auch auf meiner Liste. 🙂 Da musste ich sofort dran denken. Love and Confess habe ich allerdings auch gleich mitgenommen.^^ Die tausend Teile meines Herzens taucht vermutlich nur nicht bei mir auf, weil ich es noch nicht gelesen habe, was ich aber auf jeden Fall noch ändern werde. 🙂
    An Gegen das Sommerlicht habe ich erst beim Stöbern der Beiträge gedacht bzw. an das zweite, weil da ja vor allem ein Tattoo eine Rolle spielt.

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Morgen!

    Von deiner Liste habe ich bisher „Feel Again“, „Cinder & Ella“ sowie „Rock my Heart“ gelesen; alle drei Bücher haben mir ziemlich gut gefallen und gerade „Feel Again“ war für mich ein Highlight; es ist für mich auch der beste Band der Reihe. Rockstar-Liebesgeschichten hatte ich diese Woche bewusst außen vor gelassen, aber an Fotografie und Schauspiel hatte ich tatsächlich gar nicht gedacht, obwohl ich auch ‚Theater‘ aufgeführt hatte…
    Von Hoover kenne ich bisher nur die „Layken und Will“-Reihe, die ich gut fand; „Der Geschmack von Glück“ und „Berühre mich: nicht“ stehen auf meiner Wunschliste. „Feuer und Stein“ habe ich noch auf dem SuB.
    Mein Beitrag

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Ja, Feel Again war richtig toll. Für mich auch ein Highlight. Ich hatte leider hier nicht so viele Bücher. Deswegen mussten Rockstar Bücher her. Zumindest eines. Ich selbst fotografiere gerne. Deswegen ist es mir besonders in Erinnerung geblieben. Da bin ich gespannt was du zu den anderen Büchern sagen wirst.

      LG Corly

      Liken

  7. Hallo Corly,

    von deiner Liste kenne ich tatsächlich drei Bücher.
    „Cinder & Ella“ hat mir gut gefallen, allerdings habe ich da bei meiner Auflistung gar nicht dran gedacht. Tatsächlich ist mir da auch das Cosplay als Kunstform präsenter als die Schauspielerei, obwohl die natürlich genauso gut passt.

    „Der Geschmack von Glück“ habe ich ebenfalls ganz lesen und teile deine Meinung. War ganz süß, aber kein Highlight.

    „Berühre mich. Nicht.“ habe ich auch nicht auf dem Schirm gehabt, aber passt auch sehr gut. Ich fand diesen Teil noch sehr gut, aber der zweite hat mich dann auch sehr enttäuscht.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Julia,

      na das ist doch immerhin was.

      Ja, stimmt. Der Geschmack von Glück war schon süß.

      Teil 2 hat ja viele enttäuscht. Ich fand alles eher mittelmäßig.

      LG Corly

      Liken

  8. Huhu Corly,

    ich kann gar nicht glauben, dass ich nicht an „feel again“ gedacht habe!! Das Buch war für mich auch ein absolutes Highlight in der Reihe und gehört mittlerweile zu meinen liebsten Büchern aus dem Genre.
    Bei „Berühre mich. Nicht“ habe ich auch eine Weile überlegt, ob ich das Buch mit auf die Liste nehmen soll. Ich fand die Geschichte gar nicht schlecht, allerdings wollte ich nur TOP-Bücher auf meiner TTT-Liste haben. =’D
    Ansonsten kenne ich nur noch „Der Geschmack von Glück“ aus deiner Liste. Das Buch konnte mich jedoch leider nicht so sehr von sich überzeugen. Dafür fand ich das Buch ein bisschen zuuu vorhersehbar.

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Leni,

      Feel Again war auch richtig klasse. Ein tolles Buch.

      Bei Berühre.mich.nicht wurde ich vor allem mit Sage nicht warm. Die war mir einfach zu extrem.

      Ach, es ist schon länger her, dass ich Der Geschmack von Glück gelesen habe, aber ich fand es süß.

      LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s