Montagsfrage 133/ 13: Welche Art von Charkatere fehlt in Büchern?

Heute gibt es eine schöne Montagsfrage. Deswegen bin ich endlich auch mal wieder mit dabei.

Scan (verschoben)

Die Montagsfrage #23 – Was ist für dich die Art von (Haupt-)Charakter, die es öfter in Büchern geben sollte?

 

Freundliche liebevolle Charkatere, die es einfach nur gut meinen. Viele sind mir zu oft zu wütend, agressiv, angrifsslustig oder egoistisch. Freundliche gibt es zu wenige. Die sind ja für viele eher langweilig. Ich find sie aber angenehmer.

Beispiele: Kenzie aus Water & Air

Sonst gibts schon einige Charkatere, die ich mag. Aber manche sind auch zu blass. Manchen fehlt einfach die Power. Also mehr charakterstarke Persönlichkeiten als überängstliche oder überzickige. Das fände ich gut.

Und wie ist das bei euch so?

MediaMonday 138/ 139: Von the Greatest Showman, 9 – 1 – 1 und Downton Abbey

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin wieder mit dabei.

Media Monday #398

  1. Jahre nach dem Hype habe ich ja iZombie für mich entdeckt und nächste Staffel wartet schon auf DVD auf mich, aber es wird noch dauern bis ich dazu kommen werde.

  2. Bei/als The Greatest Showman ging mir ja regelrecht das Herz auf, denn die Musik ist einfach gut und der Film war klasse.

  3. Die schöne und das Biest mit Emma Watson ist meiner Meinung nach leider nicht annähernd so gut geworden, wie es hätte sein können, da mir da einfach auch zu viel Musik drin ist und zu viel Wert aufs Alberne gelegt wurde.

  4. Wie kommt es eigentlich, dass die Serie 9 – 1 – 1 so wenig Beachtung erfährt/erfahren hat? Immerhin war sie doch ziemlich gut, aber sie ist ja auch recht neu. Allerdings habe ich nicht das Gefühl, dass sie ein Hype wird.

  5. Ich könnte mir ja gut vorstellen, mal wieder einen Rewatch von Harry Potter zu starten, schließlich hatte ich damit schon angefangen 2018 und das könnte ich ja mal weitermachen.

  6. ____ hat mich geschichtlich ziemlich umgehauen (im positiven Sinn), denn ____ .

Da fällt mir gerade nichts ein, weil ich darauf nicht so achte.

  1. Zuletzt habe ich Downton Abbey weiter geguckt und das war wieder wirklich gut, weil die Serie einfach was hat.

 

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?