TTT 149: Die 10 schönsten Liebesgeschichten

Heute gibts wieder einen TTT und ich bin wieder mit dabei, denn das ist genau mein Thema.

Das ist meine Liste:

404 ~ 14. Februar: ♥ Valentinstag ♥ Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten


Achtung! Eventuelle Spoiler bei den gegnannten Pärchen

  1. Valentina Fast – Royal – Phillip und Tanya/ Fernand und Claire

Natürlich gehört Royal für mich an erste Stelle. Auch wenn es immer bergauf und bergab ging und mir nicht alles gefiel fand ich ihre Liebesgeschichte wirklich toll. Ich fand es sehr rührend und bewegend und auch Tanya und Phillip haben mir meistens gut gefallen. Ein tolles Paar.

Und außerdem gab es hier noch ein tolles Paar. Fernand und Claire fand ich fast noch besser zusammen. Sie waren ein so reines und schönes Pärchen und ich fand sie einfach nur sympatisch. Die Liebe zwischen ihnen war einfach echt.

2. Colleen Hoover – Will und Layken

Ich habe hier ziemlich überlegt welches Pärchen ich hier wählen sollte. Holder und Sky haben mir auch sehr gefallen, aber nicht ganz überzeugt und auch Sidney und Ridge sind super. Eigentlich sind alle Pärchen von ihr toll, wenn auch manche etwas blass und nicht so gut wie die Erwähnten. Aber die Liebesgeschichte von Will und Layken hat mich doch am meisten fasziniert und beeindruckt und außerdem hat mit ihnen alles angefangen. Deswegen fiel hier meine Wahl auf die Liebesgeschichte von Will und Layken. Ein Hoover Buch musste hier natürlich unbedingt sein.

3. Mona Kasten – Feel Again – Isaac und Sawyer

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher und die Liebesgeschichte ist auch noch toll. Vor allem ist hier auch toll, dass Isaac mal kein typischer Bad Boy ist sondern Sawyer das Bad Girl. Ich fand die beiden einfach süß und gefühlvoll und auch das drum und dran hat mir bei denen sehr gefallen.

4. Stephenie Meyer – Seelen – Jared und Melanie

Ja, Ian und Wanda haben es auch in sich. Besonders Ian. Aber Wanda ist so fremdartig. Deswegen kam die Liebesgeschichte von Jared und Mel besser rüber. Ich liebe diese Geschichte und wie die beiden füreinander kämpfen. Das ist so echt und rein und das gefällt mir.

5. Cynthia Hand – Unerathly – Tucker und Clara

Auch die Geschichte von Tucker und Clara find ich toll. Die passten auch so gut zusammen. Es war nicht immer leicht, aber sie kämpften und ich mochte beide total gerne.

6. Sandra Regnier – Pan – Lee und City

Auch diese Liebesgeschichte fand ich sehr schön. Sie wirkte auch mal wirklich echt. Außerdem passten sie auch gut zusammen.

7.  Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite – Will und Ronny

Will und Ronny waren auch ein schönes Paar. Ihre Liebesgeschichte fand ich toll. Sie sind so ein schönes Paar. Sie passten auch einfach so gut zusammen.

8. Gena Showalter – Unsterblich verliebt – Aden und Victoria

Auch hier fand ich die Liebesgeschichte durchaus lohnenswert. Wobei hier auch andere Aspekte richtig gut waren.

9. Julie Kagaga – Talon – Ember und Garret

Ember und Garret. Ein so tolles Paar. Ein Drache und ein Mensch mit allen Gefahren und was ihnen im Wege steht. Immer konnte es mich nicht überzeugen, aber die beiden hatten schon was.

10. Kiera Cass – Selection – Maxon und America

Auch die Liebesgeschichte von den beiden hat es noch auf meine Liste geschafft. Gerade beim ersten Lesen hat mich diese Geschichte fasziniert. Da war das auch noch nicht so überlaufen. Beim zweiten Lesen fand ich es nicht mehr ganz so gut, aber die haben schon was.

Das waren meine 10 liebsten Liebesgeschichten. Kennt ihr welche davon und welche fandet ihr davon auch gut.?

32 Gedanken zu “TTT 149: Die 10 schönsten Liebesgeschichten

  1. Huhu Corly,

    unsere Gemeinsamkeit mit Mit dir an meiner Seite hast du ja bereits entdeckt. Sonst hab ich auch einige der Bücher gelesen. Selection, jedoch nur Teil 1, Unearthly, Weil ich Layken liebe und Seelen. Weil ich Layken liebe fand ich auch toll, aber die Fortsetzungen haben mir nicht mehr so gefallen. Seelen und Unearthly fand ich ganz ok, aber auch nicht top. Talon und Pan liegen noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Steffi,

      Das ist ja einiges.

      Die Fortsetzungen von Will und Layken fanden ja viele nicht so gut. Ich mochte sie ganz gern, fand aber Teil 1 besser.

      Schade, aber so sind Geschmäcker verschieden. Da bin ich gespannt was du zu den Subbüchern sagen wirst.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo Corly,

    von deiner Liste habe ich bisher noch kein Buch gelesen. Feel Again steht noch weit oben auf meiner Wunschliste und Weil ich Layken liebe liegt (immer noch) auf meine Sub. Die anderen Bücher kenne ich aber alle vom Cover her, nur sind die meisten nicht unbedingt mein Lieblingsgenre 🙂
    Aber vielleicht wage ich mich ja doch mal irgendwann daran.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Sabrina,

      Dann bin ich gespannt was du zu den Büchern sagen wirst. Ich fand sie klasse. Hach, wie unterschiedlich Geschmäcker doch sind.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu Sheena,

      bitte gerne.

      ich fand die Mona Kasten Bücher toll. Ich hoffe sie gefallen dir auch.

      Danke, noch einen schönen Restvalentinstag.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Liebe Corly,

    wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber von deiner Liste kenne ich „Seelen“, „Talon“ und „Selection“. Die Bücher haben mir tatsächlich auch alle ziemlich gut gefallen. Nur auf die Liste geschafft haben sie es nicht. Aber es freut mich sehr, dass du auch ein Fan von Ember und Garret bist. Die meisten sind ja doch eher Team Riley…

    Hier geht’s zu meiner Auswahl.

    Viele Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Jenny,

      Oh, wie schön, dass dir so viel auch gefallen hast. Ich fand Riley leider öfter eher nervig und egoistisch. Garret hat mir da viel besser gefallen. Riley hatte was, konnte mich aber nicht ganz überzeugen. Schön, dass du auch Team Garret bist.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallo Corly,
    vom Cover/den Buchtiteln her kenne ich heute alle Bücher deiner Auswahl, ich hab sie aber nciht alle gelesen. Die Royal-Reihe habe ich auch gelesen und fand die GEschichte ebenfalls toll 🙂 Selection hast du bei uns ja auch entdeckt. „Pan“ subbt bei mir noch. Von Unearthly hab ich die ersten beiden Bände auch gelesen und stimmt, jetzt wenn ich so dran denke, war das eine süße GEschichte, die ich aber schon kaum noch im Kopf habe 😉
    Lg Dana

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Seelen ist auch sehr speziell. Das muss man schon mögen. Ich habe es geliebt. Ich fand dafür Selection nach dem 2. Lesen nicht mehr so gut. Talon war ich zwiegespalten, aber hatte schon was.

      LG Corly

      Gefällt mir

  5. Hallo Corly,
    von deiner Liste habe ich sogar ein paar Bücher gelesen: die Royal-Reihe, Seelen, die Pan-Reihe und die Selection-Reihe. Die Bücher haben mir ganz gut bis sehr gut gefallen. Die Again-Reihe habe ich mit Teil 1 abgebrochen. Das war nichts für mich. Weil ich Layken liebe konnte mich auch nicht packen. Das Buch habe ich auch nicht beendet. Uneartly liegt nun schon eine ganze Weile auf meinem SuB. Die Verliebt-Reihe steht auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Tinette,

      Schön, dass dir die ersten Bücher gefallen haben.

      Schade, Ich fand Begin Again eigentlich ziemlich gut. Viel besser hat mir aber Feel Again gefallen. Teil 2 war nicht ganz meins.

      Mit Will und Layken ist es ebenfalls schade. Ich fand es von Anfang an klasse.

      Da bin ich gespannt was du dann zu deinen Sub Büchern sagen wirst.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hallo,
    das ist ja mal eine interessante Liste.
    Gerade „Unsterblich verliebt“ hat mich überrascht. ich fand das Buch echt gut, aber kann mich gar nicht recht an die Liebesgeschichte erinnern. Es ist aber auch schon eine ganze Weile her.
    „Weil ich Layken liebe“ war gar nicht meins. Das scheinen wirklich alle zu lieben aber ich mochte es leider nicht.
    Von „Mit dir an meiner Seite“ und „Seelen“ kenne ich nur die Verfilmungen, aber die gefielen mir beide sehr gut.
    LG
    Sunny

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Sunny,

      Doch die von Unsterlich verliebt fand ich schon sehr gut. Ich müsste aber sicher auch noch mal auffrischen. Hätte ich sogar fast Lust zu.

      He, he. Du bist jetzt die zweite, die Will und Layken nicht mochte. Ist halt Geschmackssache. Ich fand es toll. Bin dem Hoover-Virus verfallen.

      Ja, stimmt. die Beiden Verfilmungen waren auch gut.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu Nicole,

      Wie schön, dass wir bei Seelen einer Meinung sind. Ach, man vergisst doch immer irgenwas und ärgert sich dann hinterher. Ja, das war auf jeden Fall toll.

      LG und danke dir auch.

      Corly

      Gefällt mir

  7. Hi Corly,

    feel again wollte ich auch erst auswählen. Das ist auch meine liebste Paarung gewesen. Aber die anderen Bücher haben sich vorgeschlichen.
    Auch America und Maxon hätten es fast auf meine Liste geschafft.
    Seelen fand ich auch echt toll. Und die Pan-Reihe schlummert noch auf meine SuB.

    Liebe Grüße
    Laura 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Laura,

      Ja, Sawyer und Isaac sind auch einfach toll zusammen.

      Seelen ist auch wirklich toll. Das hat einfach was.

      Dann wünsche ich dir viel Spass beim Sub.

      LG Corly

      Gefällt mir

  8. Huhu Corly,

    von deiner Liste habe ich bisher nur „feel again“ gelesen und das ist direkt auch eine Gemeinsamkeit auf unseren heutigen Listen. =) Von „Mit dir an meiner Seite“ und „Seelen“ habe ich bisher nur den Film gesehen. Beide mochte ich sehr. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    Gefällt 1 Person

  9. Guten Morgen!

    Unsere Gemeinsamkeit mit „Feel Again“ hast du ja schon gesehen 🙂 Davon abgesehen kenne ich von deiner Liste „Weil ich Layken liebe“, „Unearthly“, „Mit dir an meiner Seite“ und „Talon“. Bei „Mit dir an meiner Seite“ ist mir die Beziehung zwischen der Protagonistin und ihrem Vater stärker im Gedächtnis geblieben, weil ich diesen Handlungsstrang sehr emotional fand, aber die Liebesgeschichte war auch schön. Die „Will und Layken“-Reihe hat mir auch ziemlich gut gefallen, wobei ich den ersten Band am besten und die anderen beiden etwas schwächer fand.
    Von „Unearthly“ kenne ich bisher nur Band 1 (irgendwie hatte ich kein großes Verlangen, die Reihe weiter zu verfolgen, obwohl ich das Buch wirklich gut fand) und es ist eines der wenigen Bücher, in denen die Dreiecksgeschichte meiner Meinung nach gut umgesetzt wurde, sodass ich beide Konstellationen mochte^^ Bei „Talon“ war ich im ersten Band noch nicht ganz von der Liebesgeschichte überzeugt, aber vielleicht wäre dies in den Fortsetzungen (die ich irgendwann noch lesen will) anders.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Bei dir an meiner Seite find ich auch im Buch die Beziehung zu Ronnie und ihrem Vater fast besser als die Liebesgescichte. Im Film ist es andersrum. Aber ich mag sie in beiden.

      Bei Will und Layken fanden ja viele die anderen etwas schwächer. Ich fand den ersten auch am besten, aber mochte die anderen auch.

      Ja, die Dreiecksgeschichte bei Unearthly fand ich auch gut. Ich mochte auch beide sehr gern. Und ich fand alle Teile echt super.

      Ich fand sie bei Talon ja in Teil 1 mit am besten. Später kann es mich immer mal wieder nicht überzeugen, aber so find ich Ember und Garret echt toll zusammen.

      Danke, das Wetter war ja super. Wünsche dir noch einen schönen Abend.

      LG Corly

      Gefällt mir

  10. Guten Morgen Corly,
    bisher habe ich leider keines deiner Bücher gelesen. Seelen von Stefanie Meyer liegt schon Ewigkeiten auf meinem SuB und ich hatte bisher kaum Motivation dazu es zu lesen. Aber das die Liebesgeschichte in deinen Top ten aufgelistet ist macht mich sehr neugierig .
    Auch Selection verweilt jetzt schon ein paar Monate auf meinem E-Reader….
    Aber die Reihe hat eine Freundin von mir zu Weihnachten bekommen und die wollen wir gemeinsam lesen. Das dürfte auch nicht mehr all zu lang auf den SuB liegen 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Sarah,

      Schade, dass du keine Motivation zu den Büchern hattest. Ich fand sie toll, aber Seelen ist schon recht speziell.

      Da bin ich gespannt wie du dann Selection finden wirst.

      LG Corly

      Gefällt mir

  11. Hallo Corly, 🙂
    von deiner Liste kenne ich einige.
    Weil ich Layken liebe fand ich toll und das habe ich ja auch dabei gehabt. 🙂 Und bei mir ist es dasselbe: Es musste ein Buch von Colleen Hoover dabei sein und mit diesem Buch hat alles angefangen.
    Seelen mochte ich auch sehr. 🙂 Das sind zwei sehr schöne Liebesgeschichten. 🙂
    Pan hat mir leider nicht so gut gefallen.
    Mit dir an meiner Seite kenne ich nur als Film, aber ich liebe diese Geschichte sehr. 🙂
    Und Selection habe ich auch gelesen. Mir hat die Geschichte gefallen, allerdings gab es für mich auch deutlich bessere.

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Marina,

      sind ja auch einige eher bekannte drauf.

      Das ist schön mit Will und Layken. Ja Hoover ist bei dem Thema einfach ein Muss. ich bin schon gespannt auf das neue Buch.

      Ja, mittlerweile gibts für mich auch bessere als Selection. Ich fand Pan richtig gut.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s