Serienmittwoch 165: aktuell Unmögliches Paar

Und wieder gibts einen Serienmittwoch. Seid mit dabei und beantwort die heutige Frage mit mir zusammen.

13. März 19: Neue Serienfrage

Nenne das unmöglichste Paar aus deiner aktuellen Serie und begründe es. (Frage von Kira)

Aktuell hänge ich in der Schwebe. Deswegen nenne ich meine letzte Serie Downton Abbey.

Da ist es für mich eindeutig Anthony und Edith. Richtig ein Paar kann man sie ja nicht nennen, aber ich find das passt gar nicht. Es wirkt so falsch und ungleich. Das konnte mich gar nicht überzeugen.

Welche sind es bei euch? Kennt ihr mein Paar?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

15 Responses to Serienmittwoch 165: aktuell Unmögliches Paar

  1. Pingback: Serienmittwoch 165: aktuell Unmögliches Paar | Ich lese

  2. Rina says:

    Stimmt Anthony war schon seltsam. Aber damals war das ja gar nicht so unüblich mit soviel älteren verheiratet zu sein. Und die arme Edith – sie hat ja immer irgendwie den kürzeren gezogen.

    So spät, aber da ist mein Beitrag doch noch…LG

    https://wp.me/p3Nl3y-8Cu

    Gefällt 1 Person

  3. Timberwere says:

    Serientechnisch haben wir zuletzt ziemlich regelmäßig im TV den Reboot von „McGyver“ geschaut.

    Das unmöglichste Paar darin sind in meinen Augen McGyver und Jack Dalton. In einer Rückblende erfährt man, wie die beiden sich als Soldaten im Irak kennenlernten und auf den ersten Blick hassten, dann aber als Zweierteam zusammenarbeiten mussten und sich im Laufe des Einsatzes im wahrsten Sinne des Wortes zusammenrauften. In der Jetztzeit der Serie sind die beiden beste Kumpels, die füreinander ihr Leben riskieren, aber das macht ihre charakterlichen Gegensätze nicht kleiner und ihre freundschaftlichen Kabbeleien nicht weniger amüsant.

    Das unmöglichste „echte“ Paar in der Serie sind vermutlich Bozer und Leanna, die sich beim Geheimdienst-Training kennen- und liebenlernen und sich nach abgeschlossenem Training eigentlich niemals wieder sehen dürften, die sich darüber aber hinwegsetzen und ihre Beziehung vor allen anderen geheimhalten müssen.

    Gefällt mir

    • Corly says:

      Das hört sich ja alles nicht so gut an. Mac Gayver hab ich glaub ich irgendwann mal gesehen , ist aber ewig her.

      Gefällt mir

    • Timberwere says:

      Dann hast du vermutlich die alte Serie aus den 1980ern/1990ern gesehen, oder? Die haben sie 2016 oder so neu aufgelegt, mit ungefähr derselben Grundprämisse und einem Hauptcharakter desselben Namens, aber jetzt mit einer Art übergreifendem Storybogen und mit einem Team, nicht mehr als Einzelgänger. Die Basteleien darf man nicht zu ernst nehmen (einfach nicht drüber nachdenken, wie unrealistisch das teilweise echt ist), dann macht die Serie – mir zumindest – schwer Laune.

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      ja genau. Die Neuauflegung kenne ich nicht.

      Gefällt mir

    • Timberwere says:

      Die ist ziemlich witzig und spannend und gar nicht so düster, wie es sich in meinem ersten Kommentar vielleicht angehört haben mag. Also ich sehe die ganz gerne.

      Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      okay.

      Gefällt mir

  4. Hallo^^

    Es ist zwar weit nach Mittwoch, aber ich bin trotzdem noch mit dabei ;3
    https://blog.kiranear.moe/2019/03/serienmittwoch-37.html

    Lg,
    Kira

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: