Monuments Mens

Story: 1 (+)

Einige Männer wollen im Krieg die Kunstwerke dieser Welt retten, die gestohlen wurden und sie zurück bringen.

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 +

Lt. Frank Stokes/ George Clooney: 1 +

Ich mochte den irgendwie. Er hatte was und ich fand interessant wofür er kämpfte. Er war schon interessant.

Ich hätte George Clooney echt nicht erkannt. Nicht bewusst. Er sah so anders aus.

Bekannte Rollen: Ocenas, From Dusk Till Down, Out of Sight …

James Granger/ Matt Damon: 1 +

James mochte ich total gern. Er hatte auch eine gute Moralvorstellung. Außerdem fand ich es gut, dass er am Ende nicht nachgab. Er hatte schon was.

Matt mag ich total gerne. Er hat einfach was. Ich mag seine ruhige sympatische Art. Er passt auch in diese Rolle.

Bekannte Rollen: Good Will Hunting, Dogma, Der Soldat James Ryan …

Rich Campbell/ Bill Murray: 1 +

Rich mochte ich ganz gern. Er hatte schon was und passte gut rein. Ein witziger Typ.

Bill mag ich total gern und das war auch schon immer so. Er passte gut in diese Runde rein.

Bekannte Rollen: Ghoastbusters, Und täglich grüßt das Murmeltier, Space Jam …

Walter Garfield/ John Goodman: 1 +

Walter mochte ich auch ganz gern. Er hatte was. Allerdings wirkte er etwas blass.

John mag ich total gern. Er wirkt einfach sympatisch und freundlich. Er ist einfach sympatisch.

Bekannte Rollen: Die Päpstin, Roseanne, Evan Allmächtig

Jean Claude Clermont/  Jean Dujardin: 1

Jean mochte ich ganz gern, aber irgendwie fehlte da was. Wirklich viel sagen kann ich aber nicht über ihn.

jean mochte ich auch sehr gern.  Aber er wirkte etwas blass.

Bekannte Rollen: keine

Preston Savitz/ Bob Balaban: 1 +

Den fand ich irgendwie lustig. Er hatte irgendwie coole Sprüche drauf. Er hatte was.

Bob mochte ich ganz gern und er spielte Perston gut. Er konnte mich überzeugen.

Bekannte Rollen: keine

Donald Jeffries/ Hugh Bonville: 1 +

Donald mochte ich sehr gern. Er hatte auch was. Ich fand auch das Ende mit ihm traurig.

Hugh mag ich seit Downton Abbey total gern. Er hat einfach was. Ich mag seine Art und so.

Bekannte Rollen: Downton Abbey, Notting Hill, Doktor Schiwago

Claire Simone/ Cate Blanchett: 1 +

Claire mochte ich eigentlich sehr gern. Sie tat mir auch leid. Sie hatte es schon nicht leicht.

Cate mag ich total gerne. Sie hat einfach was an sich. Sie hat sowas sanftes an sich und passt gut in ihre Rollen.

Bekannte Rollen: HDR, der talentierte Mr Ripley, Robin Hood 2010 ….

Sam Epstein/ Dimitri Leonidas: 1 +

Sam mochte ich total gerne. Er hatte einfach was. Er war ein lieber und half gut mit.

Dimitri mochte ich sehr gern und er passte zu Sam. Er hatte einfach was.

Bekannte Rollen: keine

Viktor Stahl/ Justus von Dohnanyi: 2 –

Viktor war mir natürlich ziemlich unsympatisch. Er war auch so unsympatisch.

Justus war nicht wirklich mein Ding, aber in die Rolle passte er gut.

Bekannte Rollen: James Bond Die Welt ist nicht genug, Hindenburg,

Stahls Frau/ Claudia Geisler: 1 (+)

Die fand ich okay, aber sie kam ja wenig vor.

Claudia passte gut zu ihr, aber sie war auch nicht so wichtig.

Bekannte Rollen: keine

Oberst Wegner/ Holger Handtke: 3

Den fand ich auch unsympatisch. Aber er hatte halt auch so eine Rolle.

Holger haute mich aber auch nicht vom Hocker.

Bekannte Rollen: keine

Zahnarzt/ Michael Brandner: 1

Den fand ich okay, aber auch nicht so wichtig. Eine Nebenperson halt.

Den Schauspieler fand ich auch okay, aber auch nicht so wichtig.

Bekannte Rollen: Lindenstraße,

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1

Die war ja nicht wirklich vorhanden, aber hier auch nicht wirklich wichtig.

Kleidung und Kulissen: 1

Die waren zeitgemäß, aber überwiegend nichts besonderes.

Besondere Ideen:  1 +

Das ist ja eigentlich die Kunstsache und das fand ich auch ganz interessant. Vor allem, weil die Geschichte wahr ist.

Parallelen: 1

Kann ich zu anderen Filmen dieser Art stellen und dieser hier ist schon gut gemacht.

Störfaktor: 1 +

Der war gar nicht so hoch. Ein wenig diese Liebesgeschichte, die angedeutet wurde. Das hätte man ganz weglassen können. Sonst passte alles eigentlich ins Thema.

Auflösung: 1 +

Die fand ich ganz okay und passend. Wäre auch traurig, wenn es anders gewesen wäre.

Fazit: 1 +

Ich mochte den Film überraschend gern. Es war aber natürlich auch eine Starbesetzung. Das hat vielleicht geholfen. Er hat mich durchaus unterhalten, wenn er auch nicht überragend war.

Bewertung: 4/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Man kann ihn sehen. Allein wegen der Starbesetzung lohnt er sich. Mich hat er vor allem wegen der Schauspieler gereizt.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s