Serienmittwoch 177: männliche Filmschauspieler in einer Fernsehserie?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

5.Juni Filmfrage (Frage von Aequitas)

Welche männlichen Filmschauspieler würdet ihr gerne mal in einer Fernsehserie sehen?

Da gibts sicher den ein oder anderen. Manche spielen ja auch durchaus in der ein oder anderen mit.

Wenn ich wieder fit bin kommt auch meine Antwort dazu. Momentan bin ich leider nicht in der Lage dazu längere Beiträge zu verfassen. Leider hat mich eine heftige Bronchitis erwischt und völlig ausgelaugt. So schlimm krank war ich schon lange nicht mehr.

Aber die Frage habt ihr ja hier und ihr dürft sie natürlich wie immer gerne beantworten

MediaMonday: 154/155: Von iZombie, Ruhe und Pretty Little Liars

Ich werde mich jetzt mal an ein paar Blogbeiträgen versuchen. Zum Beispiel den Media Monday, der eigentlich schon gestern dran gewesen war. Mal sehen, wie weit ich komme bis ich wieder zu kaputt bin.

Media Monday #414

  1. Momentan habe ich ja ein durchaus ausgeprägtes Faible für nichts läuft wie man denkt. Ständig kommt irgendwas dazwischen, was mich erneut auslaugt.

  2. Selten habe ich ein stimmigeres und sympathischeres Ensemble erlebt als in wie in iZombie. Ich finde diese Zusammensetzung wirklich richtig gut. Das passt einfach zusammen.

  3. Wenn das so weitergeht, dass immer wieder was anderes kommt, komme ich dieses Jahr gar nicht mehr wirklich zur Ruhe.

  4. Von Zoo dürfte ja gerne noch eine Fortsetzung spendiert bekommen, schließlich wurde die Serie nicht mal richtig abgeschlossen, was sehr schade ist.

  5. Größte Enttäuschung in diesem Jahr bislang: Da fällt mir am ehesten ein Manga ein, den ich gelesen habe, aber habeb schon einige schwächere Bücher gelesen.

  6. Meine aktuelle Lektüre Sarah Shepard – Pretty Little Liars 1 Unschuldig.

  7. Zuletzt habe ich am Freitag eine fette Bronchitis gekriegt und das war richtig blöd , weil ich so erst mal vieles nicht mehr machen konnte, was ich mir vorgenommen hatte. Mein Monatsrückblick wird wohl sehr verspätet kommen.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Montagsfrage 143: Wie bist du zum Lesen gekommen?

Diese Frage habe ich schon öfter hier beantwortet, aber ich will sie gerne heute bei der Montagsfrage wiederholen. Na ja. Eigentlich gestern, aber für mich heute.

Scan (verschoben)

Wie bist du zum Lesen gekommen?

Gar nicht wirklich. Ich habe es einfach schon immer getan. Schon als Kind wurde mir immer vorgelesen. Dann habe ich selbst gelesen.  Allerdings habe ich früher längst nicht so viel gelesen wie jetzt. Wie kam ich wieder zum viellesen? Tja, das begann 2009, aber auch da habe ich noch nicht ganz so viel gelesen. Welches Buch das war kann ich gar nicht genau sagen. Im Zweifelsfall Eragon oder Biss. Aber lesen gehörte schon immer zu mir und mittlerweile geht es gar nicht mehr ohne.

Und wie würdet ihr heute antworten?