Montagsfrage 143: Wie bist du zum Lesen gekommen?

Diese Frage habe ich schon öfter hier beantwortet, aber ich will sie gerne heute bei der Montagsfrage wiederholen. Na ja. Eigentlich gestern, aber für mich heute.

Scan (verschoben)

Wie bist du zum Lesen gekommen?

Gar nicht wirklich. Ich habe es einfach schon immer getan. Schon als Kind wurde mir immer vorgelesen. Dann habe ich selbst gelesen.  Allerdings habe ich früher längst nicht so viel gelesen wie jetzt. Wie kam ich wieder zum viellesen? Tja, das begann 2009, aber auch da habe ich noch nicht ganz so viel gelesen. Welches Buch das war kann ich gar nicht genau sagen. Im Zweifelsfall Eragon oder Biss. Aber lesen gehörte schon immer zu mir und mittlerweile geht es gar nicht mehr ohne.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Montagsfrage 143: Wie bist du zum Lesen gekommen?

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s