Lucifer: Staffel 3 Folge 18

Heute habe ich Lucifer nachgeholt. Das war mir einfach zu spät gestern. Leider hakte es öfter und die ständige Werbung nervte.

Aber die Folge an sich hat mir gut gefallen. Besonders, weil Pierce mehr in den Vordergrund gerückt wurde. Der Rückblick in die 50er fand ich klasse.

Lucifer hat mich allerdings wieder genervt. Er ist  wirklich oft kindisch.

Maze geht ja auch weiterhin gar nicht. Jetzt verhält sie sich allgemein so aufsässig. Was soll denn das? Sowas blödes.

Ob es so schlau ist, wenn Amelediel Charlet von seiner Mum erzählt, aber vielleicht ist es ja auch besser so.

Der Fall war ja wieder heftig.

Nächste Woche werde ich es, wenn es eben ist wieder im TV gucken.

Cover Theme Day 56: Schwarzer Schriftzug

Auch der Cover Theme Day kommt verspätet, aber jetzt kan ich mich ihm widmen.

Zeige ein Cover mit einem schwarzen Schriftzug“
Ich find das Cover und den Schriftzug auch wirklich schön.  Außerdem liebe ich diese Reihe auch noch. Kennt ihr die Reihe und was haltet ihr von ihr?

Die besten 5 am Donnerstag 115: männliche Lieblingscharkatere

 

Oh, Gott? Nur 5? Das ist so fies. Habe jetzt mal nur meine Serien bis 2015 beachtet. Alles andere aussen vor gelassen.

Maik/ Daniel Donsky/ Sankt Maik

Der ist tatsächlich unangefochten meine Nummer 1. Über alles andere lässt sich streiten. Aber Maik ist bei mir eingeschlagen wie eine Bombe. Er ist so ein Strahlemann und ich kann immer wieder über ihn lachen. Einfach super.

Major Lilywhite/ Robert Buckley/ iZombie

Major hat Ähnlichkeiten von der Rolle des Schauspielers aus One Tree Hill. Von Anfang an war ich gefangen genommen von Major. Ein klasse Charakter mit viel Gefühl.

 James Fraser/ Sam Heughan/ Outlander

Jamie Fraser ist so ein verdammt starker Charakter. Er musste so viel einstecken und lässt sich trotzdem nicht unterkriegen. Er kämpft für die, die er liebt und ist ein wirklich guter Kerl. Ich finde ihn klasse.

Bellamy Blake/ Bob Morley/ The 100

Bellamy Blake. Irgendwie musste er auch dazu gehören. Er ist etwas zwielichtig, zeigt aber eigentlich immer wieder, dass er zu den guten gehört. Er hatte es nur nie einfach. Und auch er ist ein toller, starker Charakter.

Lucas Scott/ Chad Michael Murray/  One Tree Hill

Und zu guter letzt ist die Wahl noch auf den Lucas Scott gefallen. Ich war bei der Serie unsicher, denn ich habe sie vor allem angefangen wegen Chad Michael Murray. Aber ich war von Anfang an gefangen von der Serie und konnte nicht genug kriegen. Auch Lucas konnte mich von Anfang an überzeugen und ich fand ihn einfach klasse.

Aber hier könnte es auch eine Top 20 oder Top 30 geben. Es gibt so viele, tolle Seriencharaktere.

Jetzt bin ich gespannt auf eure Charkatere. Wen habt ihr gewählt?