Sankt Maik: Staffel 1 Folge 7

Am Dienstag habe ich wieder Sankt Maik gesehen.

Diese Folge fand ich wieder besser.

Diesen Johann mochte ich von Anfang an nicht. Der ging ja mal gar nicht. So ein Heuchler. Der ging ja mal gar nicht. Da fand ich Maiks Verhalten richtig gut.

Das mit Evas angeblicher Schwangerschaft ist ja total hohl. Da hat Sven doch dran rumgefuscht. Das fand ich nicht schön. Als das dann rauskam tat mir Maik leid.

Das mit dem Blitzer hätte ja auch in die Hose gehen können.

Ich frage mich ob Maik Eva aus der Vergangenheit kennt. Die Erinnerungen haben sowas angedeutet, aber sicher bin ich mir nicht.

irgendwie ist mir Eva unsympatisch geworden.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: