Sankt Maik: Staffel 2 Folge 9 + 10

Gestern habe ich das Staffelfinale von Sankt Maik gesehen, wovon ich jetzt berichten möchte.

Ach, ja. Und schon ist die 2. Staffel zu Ende. An der Rezi arbeite ich schon.

Oh, man. Da gings ja wieder ordentlich ab.

Diese Steffi war ja vollkommen durchgeknallt. Aber sie hatte auch was. Dennoch hätte das auch nach hinten losgehen können. Aber wenigstens hat Maik seine Tickets.

Eva und Sven heiraten jetzt also nicht. Was für eine Überraschung. Das war ja ein Drama drumherum.

Kevin und Simone mit dem Baby waren ja süß. Die Kleine ist aber auch süß. Allerdings war das ganze drum herum zwecks Entbindung doch übertrieben.

Und dann die 2. Folge mit der Mafia. Das war ja krass. Aber cooler Schachzug von Maik. Den Vater fand ich allerdings einfach mies. Lässt der Maria einfach stehen, wo der so viel für deren Tochter tut.

Maria fand ich richtig genial. Da hat sie also schon länger gewusst, dass Maik kein Pfarrer ist. Und eine kleine Kriminelle steckt da auch noch drin. Die hat ja richtig Talent. Cool wie sie da mitgemacht hat und zu Maik stand.

Allerdings ist Maik jetzt aufgeflogen. Eva weiß wer er ist. Oh, oh. Das könnte unschön für Maik werden. War ja klar, dass die Staffel mit einem Cliffhanger endet.

Soweit ich gelesen habe soll es eine dritte Staffel geben. Ich hoffe es, denn es wäre ganz schön fies die Serie jetzt nicht zu beenden.

Werbeanzeigen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s