Lucifer: Staffel 2 Folge 24

Gestern habe ich wieder Lucifer gesehen und davon will ich nun berichten.

Na, da gehts ja wieder rasant los. Charlets Tot nimmt alle mit. Aber Dan hat ja schnell rausgefunden, dass es Pierce war. Das entarnen war interessant.

Maze ist aus ihrem Gefängnis geflohen. Sie scheint wieder eher die alte zu sein. Aber wie sie zu Linda kam war ja krass. Allerdings trau ich dem Braten bei Maze noch nicht wieder.

Jetzt ist Pierce wieder böse, aber er hat trotzdem was. Vermutlich wegen Tom Welling.

Wie schön, dass endlich wieder alle zusammen arbeiten.

Kain ist tot und mit ihm auch Tom Welling. Zumindest in der Serie. Irgendwie ist es ja schon traurig.

Chloe kennt endlich auch die Wahrheit. Da binich gespannt wie sie damit umgeht. Die Falle war fies. Aber immerhin schien Kain wirklich etwas an Chloe gelegen zu haben.

Jetzt war mir Lucifer sogar fast sympatisch. So könnte es öfter sein. Endlich kommt die Story mal wieder in Fahrt.

Mal sehen wie es weiter geht.

2 Gedanken zu “Lucifer: Staffel 2 Folge 24

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s