Der König der Löwen 2019

Story: 1 +

Simba wird einst König werden, doch noch ist er klein. Er will mutig sein und macht deswegen Dummheiten. Er möchte sich unbedingt  beweisen und das wird seinem Vater zum Verhängis. Der kleine Löwe fühlt sich schuldig und flieht. Doch wird er ewig fliehen können?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +

Simba alt/ Leonard Holm (Sprache) – Pat Lawson – Gesang
Simba jung/ Ludwig Niesner (Sprache) – David Nikalayan (Gesang): 1 ++

Simba mochte ich besonders jung total gerne. Der kleine Löwe war aber auch niedlich. Leider war er zu hochnäsig. Zumindest ein bisschen. Es wurde ihm zum Verhängnis oder besser gesagt seinem Vater.

Den älteren Simba mochte ich auch. Er war sympatisch und er tat mir so leid, aber schließlich tat er das Richtige.

Die Erzähler und Sprecher fand ich gut und passend. Gerade auch den kleinen Simba.

Nala alt/ Magdalena Turba:1 +
Nala jung/ Anisa Celik (Gesang)

Nala mochte ich auch sehr gerne. Sie war schon ne Süße. Ich fand es schön wie sie sich durchsetzte und für ihr Königreich zu kämpfen versuchte.

Die Sprecher passten hier auch. Ich mochte die Stimmen.

Mufasa/ Matti Klemm: 1 +

Mufasa mochte ich auch wieder total gerne. Er hat so ein gutes Herz und ist ein guter König, aber er hatte es nicht immer leicht.

Matti Klemms Stimme passte gut zu ihm. Das mochte ich.

Pumbaa/ Daniel Zillmann: 1 +

Pumbaa war der Knaller. Noch besser als im Original. Mit der neueren Sprache wirkte er noch lustiger. Zum Schreien komisch.

Daniel sprach Pumbaa super und überzeugend. Die Stimme passte einfach.

Rafiki/ Friedhelm Ptok – Lawrence Shilabeni (Xhosa): 1 (+)

Rafiki fand ich ja irgendwie cool. Er hatte was und wirkte richtig gut gemacht.

Lawrence sprach das Xhosa richtig gut. Das hat mir am besten gefallen.

Scar/ Torsten Michaelis: 1

Scar war mir natürlich nicht sympatisch, aber er hatte was. Er gehörte einfach dazu und real war er auch viel interessanter.

Torstens Stimme passte gut zu Scar und brachte ihn gut rüber.

Shenzi/ Florence Kasumba: 1 (-)

Shenzi war natürlich nicht sympatisch, aber sie hatte was. In Real wirkte sie doch interessanter als in der Trickversion. Sie machte mehr her.

Florence sprach Shenzi schon gut und passte auch gut zu ihr.

Sarabi/ Alexandra Witke: 1 (+)

Sarabi mochte ich schon sehr gerne. Sie kam aber wenig vor. Dennoch zeigte sie Stärke.

Alexandras Stimme passte schon gut zu ihr. Aber irgendwas störte mich.

Timon/ Marius Claren: 1 (+)

Timon fand ich ja schon cool, aber irgendwie fand ich Pumbaa hier überragender. Dennoch war er richtig cool.

Marius Stimme passte auf jeden Fall zu Timon und sie hatte was.

Zazu/ Axel Malzacher: 1 +

Zazu war auch der Knüller. Ich fand den Vogel ja schon immer cool. Aber in der Realverfilmung ist er noch viel besser.

Axel passte gut zu der Stimme des Vogels und hat sie auch gut rüber gebracht.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 +

Die war ja nicht so wichtig, aber ich fand Nala und Simba schon immer süß zusammen und auch Sarabi und Mufasa.

Besondere Ideen: 1 +(+)

Das war ja die Realverfilmung. Die fand ich persönlich auch sehr gelungen. Es wirkte alles wirklich schon sehr realistisch. Mehr konnte man vermutlich in der Form gar nicht herausholen.

Parallalelen: 1 +

Die kann ich zum Trickfilm stellen und der hier war sogar noch besser. Da haben sie richtig was rausgeholt.

Rührungsfaktor: 1 ++

Der war recht hoch. Ich liebte den Film schon immer. Und hier war es sogar fast noch besser.

Störfaktor: 1 +

Da fällt mir gar nicht so viel ein. Ich fand den Film sehr gut gemacht.

Auflösung: 1 +

Die mochte ich ganz gerne. Sie war ja so wie beim alten Film.

Fazit: 1 ++

Ich mochte die Realverfilmun von König der Löwen sehr gerne. Sie war richtig gut gemacht. Ich fand die Tiere so niedlich und die Landschaft toll. Es wurde ein bisschen was verändert, aber das schadete meiner Meinung nach dem Film nicht. Besonders die Babytiere fand ich süß. Sprich klein Simba zum Beispiel. Außerdem fand ich Zazu, Timon und Pumbaa noch besser als im Original.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wer Fan des Originals oder Disney Filmen an sich ist sollte sich den unbedingt ansehen.

 

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Der König der Löwen 2019

  1. Rina says:

    Oh, auf den freue ich mich auch schon. Den muss man doch als Fan einfach sehen, oder?

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: