MediaMonday 148/149: Vom Ende des Jahres, Colleen Hoover und Action

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin wieder mit dabei.

Media Monday #427

  1. Das letzte Drittel des Jahres ist angebrochen – höchste Zeit, dass ich mich langsam auf das Ende des Jahres vorbeireite, denn das kommt schneller als man denkt.

  2. Am laufenden Band werden Serien verlängert oder abgesetzt, Filme angekündigt oder eingestampft. Die Empörung oder Begeisterung, die das stets so mit sich bringt,  aber irgendwie doch nichts, denn es geht einfach immer so weiter. Dabei ist es ja gerade für Fans wichtig, dass ihre Lieblinge richtig beendet werden. Ich vermisse das vor allem bei Serien.

  3. Kino ist ohne Frage noch immer der Ort für Filme schlechthin, doch welche Art von Film schaut ihr euch lieber daheim vor dem Fernseher (oder Laptop oder sonst was) an?

Schwierige Frage. Ich gucke gar nicht so viel im Kino, dass ich das beantworten kann. Alles, was ich nicht im Kino gucken kann, denke ich und Wiederholungen. Oder auch Filme, die nicht im Kino laufen. Kurzum einfach alles, was mich nicht so interessiert, ich aber dennoch gucken will oder alles, was mich eben interessiert. Manches ist aber einfach aus Mangel am Kinogang, dass ich es nicht gesehen habe. Das kann ich gar nicht so genau beantworten.

  1. Sommer offline von Stephenie Kate Strohm hätte mich beinahe dazu verleitet, Für immer dein Prinz von der Autorin niemals eine Chance zu geben, denn ersteres habe ich abgebrochen. Das andere war ein Highlight.

  2. Es muss nicht immer Action sein, um mich begeistern zu können, wie man sehr schön an meinen Filmen und Büchern sieht sieht, schließlich liebe ich Romantik und lese und gucke sowas auch gerne.

  3. Fragt man mich im Freundes- und Bekanntenkreis nach Empfehlungen empfehle ich am liebsten natürlich meine Lieblinge. Allerdings passiert das recht selten. Einige Empfehlungen wie Unearthly von Cynthia Hand oder Colleen Hoover sind aber dennoch schon gut angekommen.

  4. Zuletzt habe ich kaum was im TV gesehen und das war eigentlich schade und doch ganz gut so, weil ich so endlich mal wieder dazu kam meine Zettelwirtschaft zu sortieren.

 

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr heute antworten?

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s