The 100: Staffel 5 Folge 8 + 9

Gestern habe ich wieder The 100 geguckt, aber irgendwie gibts jetzt nur noch Chaos.

Ich hätte nicht gedacht, dass die 5. Staffel noch mehr den Bach runter gehen kann. Alle kämpfen nur noch untereinander. Ob in eigenen Truppen oder untereinander ist dabei total gleich.

Das mit Clarke und Bellamy finde ich ja auch einfach nur Mist. Sie haben mal so gut zusammengearbeitet und jetzt … Ich kann beide zumindest Ansatzweise verstehen, aber früher hätten sie einen gemeinsamen Weg gefunden. Aber doch nicht so.

Das mit Maddie finde ich aber auch krass, aber Octavias Spruch war auch dämlich. Was sie mit Maddie macht ist besser, oder was?

Octavia habe ich in dieser Staffel sowieso gefressen. Mein absoluter Hasscharakter. Die meisten anderen kämpfen ja wenigstens noch für irgendwas, wenn auch völlig sinnlos, da die Lösung mit einer anderen Einstellung so einfach wäre. Aber Octavia will einfach nur sinnlosen Krieg. Um das Land ging es ihr nie. Sonst würde sie andere Möglichkeiten finden. Sie tut alles nur noch um des Krieges Willen. Hauptsache kämpfen. Komme was wolle. Eigentlich möchte ich sie nur noch aus dem Weg haben. Die ist die Schlimmste von allen. Wenn sie jetzt selbst ihren Bruder hinrichten lassen will. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wie die Leute so bescheuert sein können ihr zu folgen.  Selbst Indra hat ihr den Rücken gekehrt. Sei ist mehr als unten durch bei mir. Die hat überhaupt kein Gewissen mehr. Nicht mal ansatzweise.

Abby ist auch total durch. Was die für ihre Pillen macht geht gar nicht mehr. Die ist total skrupellos. Wo ist die sanfte, liebevolle Abby hin? Diese hier würde sogar Kane verraten. Da ist sie echt skrupellos.

Kane mag ich noch ganz gerne. Er versucht wenigstens für das richtige zu kämpfen. Er bleibt sich selbst treu. Zumindest soweit er kann.

John und Emory und den Verbrecher in den Höhlen fand ich noch ganz interessant und das sie zu Echo und so kamen auch. Aber der Ausgang dazu gefällt mir überhaupt nicht.

Raven tat mir auch so leid. Die Arme. Aber sie und Miles find ich eigentlich ganz süß zusammen. Hoffentlich wird das noch was.

Was ich von Echo halten soll weiß ich auch nicht. Bei Bellamy mag ich sie eigentlich recht gerne. Sonst fällt sie oft in ihr altes Muster zurück, was mir nicht wirklich gefällt.

Ich glaube diese Staffel ist so auf sinnlose Kriege aus, dass sie total verkommt. Gerade auch Octavia war ein interessanter Charakter, aber jetzt ist sie total daneben. Und dabei auch noch gemein gefährlich.

Man hätte so viel daraus machen können. Sie begann auch recht vielversprechend, aber dann …

Ich glaube ich weiß jetzt was mich an Bellamy so gestört hat. Der Bart. Das lässt ihn ganz anders aussehen und ich bin nicht sicher wie mir das gefällt.

Wenn ich richtig gerechnet habe, habe ich jetzt doch noch vier Folgen vor mir. Ob ich die diesen Monat noch schaffe?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: