The 100: Staffel 5

Story: 2 –

Eine neue Bedrohung trifft die Erde. Es geht ums nackte Überleben. Wie veränderten sich unsere Freunde in sechs Jahren und wie schaffen sie  es jetzt einer Katastrophe zu entkommen?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 2

Clarke Griffin/ Eliza Taylor: 1 (+)

Eigentlich mochte ich Clarke sehr gerne. Es war toll wie sie sich um Maddie kümmerte und auch die meisten ihrer anderen Lösungen fand ich klasse. Leider gefiel mir das später mit Bellamy nicht mehr. Ich konnte es verstehen. Zumindest ansatzweise. Aber das machte alles, was vorher war kaputt. Dennoch habe ich sie auch oft bewundert ob ihrer Stärke. Man hätte da einfach mehr zusammen arbeiten können statt gegeneinander.

Eliza mochte ich schon nach wie vor.  Sie spielt Clarke gut und überzeugend. Sie passt auch gut zu ihr. Sie hat schon was, auch wenn mich ihre Rolle nicht mehr ganz überzeugen konnte.

Bekannte Rollen: keine

Abby Griffin/ Paige Turco: 1

Mit Abby konnte ich jetzt leider gar nicht mehr so viel anfangen. Ihre Tabelttensucht war einfach daneben. Damit vergrault sie alle außer die die sie brauchen, weil sie Ärztin ist. Echt schade. Auch was später von ihr rauskam und wie leichtfertig sie damit umging fand ich nicht gut.

Paige mag ich eigentlich total gerne. Leider kann mich ihre Rolle nicht mehr überzeugen. Sie spielt sie gut, aber das was die Schauspielerin so gut rüber bringen kann fehlt. Und zwar das liebevolle, sympatische.

Bekannte Rollen: Party of Five

Octavia Blake/ Marie Avgeroupulus: 4 –

Octavia wurde mir leider völlig kaputt gemacht. Die ist ja eigentlich gar nichts mehr außer Krieg. Sie hat überhaupt kein Gewissen mehr und alles, was sie interessant machte ist einfach weg. Sie ist nur noch skrupellos und zu allem Fähig und leider mein Hasscharakter geworden. Und wenn sie dann mal Gefühle rüber bringt wirkt es fast zwanghaft gewollt.

Marie mag ich eigentlich ganz gerne und ich bewundere mich wie konsequent sie ihre Rolle spielen kann. Ob sie wohl selbst noch davon überzeugt war? Leider ging ihre Rolle gar nicht mehr.

Bekannte Rollen: keine

Bellamy Blake/ Bob Morley: 1 (+)

Bellamy mochte ich schon irgendwie, aber das mit seiner neuen Partnerin nicht ganz und auch dass er sich teilweise gegen seine Freunde stellte. Auch wenn er keine Wahl hatte. Aber es fehlte ein bisschen von dem gewissen etwas aus den anderen Staffeln.

Bob mag ich weiterhin gerne, aber er hat mich auch etwas irritiert. Es ließ ihn anders aussehen und irgenwas störte mich daran. Ich kann es nicht genau benennen. So ganz überzeugen konnte er mich diesmal aber nicht.

Bekannte Rollen: keine

Marcus Kane/ Henry Ian Cusick: 1 (+)

Ich mag Marcus schon total gerne. Ich find es auch toll, dass er sich mehr oder weniger gegen Abby stellt und sie nicht unterstützt, aber aus den richtigen Gründen. Dennoch fehlte immer ein bisschen. Er konnte mich immer nicht völlig überzeugen.

Henry weiß ich mittlerweile wirklich zu schätzen. Am Anfang mochte ich ihn nicht so. Vielleicht lag das an der Rolle. Mittlerweile mag ich ihn sogar ziemlich gerne.

Bekannte Rollen: 24

Raven Reyes/ Lindsey Morgan: 1 +

Raven mochte ich auch sehr gerne. Sie war eine Liebe und hat versucht für das Richtige zu kämpfen. Sie hatte es nicht immer leicht, aber meistens blieb sie sich selbst treu.

Lindsey mag ich total gerne. Sie hat so eine einnehmende natürliche Art an sich. Sie hat einfach was.

Bekannte Rollen: keine

John Murphy/ Richard Harmon: 1 +

Der war mir sogar fast mit am liebsten. Am Anfang hat er mich etwas genervt, weil er so in seine alte Muster zurückfällt, aber während der Serie wird er recht schnell wieder zu dem John, den ich mag. Leider ging er diesmal etwas unter, da er weniger vorkam.

Richard mag ich ja total gern. Er bringt Johns Rolle so toll rüber und das auch noch mit genau den richtigen Humor. Das finde ich gut.

Bekannte Rollen: Percy Jackson, The Secret Circle

Ecco/ Tasya Teles: 1

Bei Ecco bin ich etwas zwiegespalten. Wenn sie bei Bellamy ist mag ich sie eigentlich sehr gerne. Da lernt man eine andere Seite von ihr kennen. Allerdings ist sie wieder alleine zumindest teilweise wieder die alte und davon weiß ich nicht immer was ich halten soll.

Tasya mag ich eigentlich ganz gern. Sie hat irgendwie was und sie passt super in ihrer Rolle. Am Anfang mochte ich sie nicht so, aber sie hat sich als Schauspielerin doch weiter entwickelt. Allerdings kann sie mich nie ganz überzeugen.

Bekannte Rollen: keine

Monty Green/ Christopher Larkin: 1 +

Monty mag ich ja auch total gerne. Ich fand auch seine Einstellung toll und dass er nicht immer alles mitmachte. Er stand zu sich und hatte auch so eine tolle ruhige Art. Allerdings war das Ende mit ihm traurig.

Christopher mag ich total gern. Er ist so ein ruhiger Kerl und ich mag seine Ausstrahlung. Zumindest von dem, was er in der Serie zeigt.

Bekannte Rollen: keine

Thelonious Jaha/ Isiah Washington: 1 (+)

Ich mochte ihn ja ganz gern, auch wenn er hier nur noch wenig vorkam. Das fand ich etwas schade.

Isiah hat schon was. Am Anfang mochte ich ihn nicht so, aber mittlerweile ist er mir recht sympatisch. Er bringt seine Rolle auch gut rüber.

Bekannte Rollen: Ally McBeal

Eric Jackson/ Sachin Sahel: 1

Eric mag ich eigentlich auch sehr gern. Ich mag es nur nicht auf welcher Seite er steht. Damit sackt er einige Minuspunkte ein. Vor allem, weil er das nicht änderte.

Sachin mag ich auch. Er hat so eine tolle Art an sich und die bringt er auch in seinen Rollen rüber.

Bekannte Rollen: Smallville, Fairley Legal

Jared Joseph/ Nathan Miller: 1

Jared mag ich auch ganz gern. Aber ein großer Erinnerungswert ist hier nicht hängen geblieben. Gegen Ende schon mehr, weil er so versessen darauf war weiter zu machen.

Nathan mag ich total gerne. An ihn kann ich mich seltsamerweise mehr erinnern als an seine Rolle.

Bekannte Rollen: keine

Indra/ Adina Porter: 1 (+)

Indra hat mir hier sehr gut gefallen. Ich war nicht immer ihrer Meinung, aber ich fand es gut, dass sie sich gegen Octavia stellte. Damit tat sie das richtige und das war sicher nicht leicht für sie.

Adina mag ich mittlerweile ganz gerne. Sie wirkt immer etwas streng, aber sie hat schon was.

Bekannte Rollen:New York Undercover, Crossing Jordan, Dr House

Emori/ Luisa D Oliveira: 1 +

Emori mochte ich sehr gerne. Sie hat irgendwie was. Sie wirkt so hart, ist aber eigentlich eine Liebe. Ich mag sie.

Luisa mag ich sehr gerne. Sie hat irgendwie was und passt gut in ihre Rolle.

Bekannte Rollen: Percy Jackson

Niyah/ Jessica Harmon: 1

Mit Niya wurde ich wieder nicht ganz warm. Ich konnte sie auch nicht wirklich einschätzen.

Jessica mag ich ganz gern, finde ich aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: keine

Gaia/ Tati Gabriele: 1

Gaia konnte ich auch schlecht einschätzen. Einerseits fand ich manche Aktionen von ihr gut und andere nicht so.

Tati find ich okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: keine

Madi Griffin/ Lina Renna: 1 (+)

Madi mochte ich ja sehr gern. Leider ließ sie sich später zu sehr beeinflussen, was vor allem ihren Ehrgeiz verschuldet ist. Sie ist noch ein Kind, aber mir geht sie da etwas naiv ran. Vielleicht hätte Clarke Octavia nicht zu ihrer Heldin machen sollen.

Lina mochte ich sehr gerne. Sie spielte Maddie gut und passte gut zu ihr. Eine andere kann ich mir auch jetzt nicht wirklich zu dem Charakter vorstellen.

Bekannte Rollen: keine

Charmaine Diyoza/ Ivana Milicevic: 2 –

Die war ja leider nicht wirklich mein Fall. Sie war mir viel zu hart und auch wenn ein paar gute Ansätze da waren hat sie mir zu unnachgibig gegen die anderen gekämpft. Ihre Methoden gefielen mir gar nicht und sie wirkte auch immer irgendwie falsch und unberechenbar. Am Ende ging sie, aber mein Liebling wird sie wohl nie.

Ivana fand ich okay, war aber auch nicht wirklich mein Fall. Vielleicht liegt das an ihrer Rolle, aber auf mich wirkte sie doch sehr steif. Auch die Mimik und Gestik war praktisch nicht vorhanden.

Bekannte Rollen: Buffy, Charmed, Dr. House

Praxton Graveyard McCreary/ William Miller: 3

Praxton war zwar auch nicht so mein Ding, aber dennoch war er nicht ganz so blass wie Chermaine. Dennoch war er schon auch echt recht mies und hat mit miesen Mitteln gekämpft. Aber er ist auch bereit mit dem Feind zu verhandeln, wenn es sein muss. Vor allem fand ich vieles auch einfach unnötig.

William fand ich okay, aber nicht überragend. Allerdings passte er in seine Rolle und spielte sie gut.

Bekannte Rollen: keine

Miles Shaw/ Jordan Bolger: 1 (+)

Miles mochte ich eigentlich ganz gern. Er war manchmal undurchschaubar, hatte aber eigetlich eine gute Seele. Ich mochte seinen Charakter.

Jordan mochte ich sehr gerne. Er hatte eifnach irgendwie was. Ich mochte seine Art.

Bekannte Rollen: keine

Kara Cooper/ Kyra Zagorsky: 2 –

Kara mochte ich gar nicht. Ich habe auch keine Ahnung warum sie was wollte. Ich fand ihre Methoden nicht gut. So machte sie sich keine Freunde. Wobei sie gegen Ende besser wurde.

Kyra konnte mich nicht wirklich überzeugen. Sie war mir nicht wirklich sympatisch und auch ihre Rolle konnte sie mir nicht sympatisch rüber bringen.

Bekannte Rollen: keine

Vinson/ Mike Dupod: 3

Den fand ich ja schon ziemlich gruselig. Und auch gemeingefährlich. Dennoch hatte er irgendwie auch auf gruselige Art eine sanfte Seite. Sympatisch war er mir aber definitiv nicht. Allerdings dann am Ende nicht mehr.

Mike war nicht wirklich mein Ding. Er spielt seine Rolle aber erschreckend gut.

Bekannte Rollen: keine

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1

Da gab es ja leider mal wieder kaum was.

Bei Ecco und Bellamy war ich erst sehr skeptisch. Ich fand es einfach unnötig, dass Bellamy schon wieder eine andere hatte. Aber Ecco war die einzige, die in den 6 Jahren in Frage kam. Also musste da eine Story her. Eigentlich fand ich sie dann sogar ganz süß zusammen, aber so ganz überzeugen konnten sie mich doch nicht.

Harper und Mounty fand ich wieder sehr süß zusammen. Die passen einfach gut zusammen. Das Ende war nur traurig.

Raven und Shawn fand ich auch süß zusammen. Da hätte nur etwas mehr kommen können.

Besondere Ideen: 1 –

Das gab es hier für mich nicht wirklich. Alles wirkte irgendwie so ausgeluscht. Da kam nichts neues mehr und alles wurde irgendwie nur aufgepuscht. Und irgendwie wirkte es auch alles sinnlos.

Kleidung und Kulissen: 1

Die  waren auch nichts besonderes mehr und fand ich in anderen Staffeln schon mal besser.

Parallelen: 1

Die kann ich zu den anderen Staffeln stellen und da fand ich diese hier mit am schwächsten.

Störfaktor: 1 –

Leider konnte mich diese Staffel nicht mehr überzeugen. Irgendwie gab es alles schon mal. Da kam nichts neues mehr. Alles wurde nur noch schlimmer als zuvor. Ein großer Störfaktor war für mich Octavia. Vielleicht sogar der größte. Sie ist zu meinem absouluten Hasscharakter geworden. Die geht einfach gar nicht mehr. Auch die neue Anführerin des Feindesclan ist nicht meins und find ich auch alles etwas unnötig. Und gerade das Ende fand ich so ziemlich unnötig und zwanghaft. Es fehlte an allem die Kreativität.

Auflösung: 1 –

Die konnte mich leider nicht so überzeugen. Ich fand die Hauptauflösung recht unnötig. Es wurde irgendwie nicht besser.

Fazit: 1 (-)

Die Staffel konnte mich leider nicht mehr wirklich überzeugen. Zu viel unnötiges und nur noch unsympatischere Charaktere. Unnötige Handlungen und Trennungen gab es auch noch. Manches gefiel mir und die Schauspieler waren toll, aber einige Charaktere ließen echt nach. Auch Bellamy.

Bewertung: 3,5/ 5 Punkten

Mein Rat an euch:

Ich persönlich finde die 5. Staffel lohnt sich nicht mehr so richtig, aber wenn ihr die Serie von Staffel zu Staffel mehr mochtet ist es vielleicht was für euch.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: