Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seti mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

23.10.19 Filmfrage

Welches sind eure liebsten Disney Filme?

Kinderfilme:

Der König der Löwen

Ich mag ja beide Versionen. Die erste und die zweite. Ich habe den Film schon immer geliebt. Ich finde die Geschichte so süß und auch die Umsetzung ist toll. Mal abgesehen von er Musik.

Die Eiskönigin

Ich war mir so unsicher ob das was für mich ist. Ich kannte es ein wenig durch Once upon a time. Aber auch das Original konnte mich bezaubern. Ich find die Figuren toll und das Setting erst recht und die Magie. Und die Musik ist klasse.

Cinderella 2015

Ich liebe die Geschichte von Cinderella, aber diese Version konnte mich besonders überzeugen. Ich fand sie richtig gut gemacht und die Schauspieler überzeugend.

Alice im Wunderland Neuauflage

Auch die fand ich wirklich toll. Auch hier waren die Schauspieler natürlich klasse und ich mochte das Setting aber auch. Für mich die beste Version.

Findet Nemo

Auch den kleinen Fisch fand ich sehr goldig. Eine schöne Umsetzung mit einer tollen Story.

Erwachsenefilme

https://img4-film.spielfilm.de/14639-216515/ploetzlich-prinzessin.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91V4EK-ObWL._SY550_.jpghttps://encrypted-tbn3.gstatic.com/shopping?q=tbn:ANd9GcTrgAoXVPmmJfeg6-T6ZKEMe8yrcOoX-qdlpXJUC9Ya8iUokHm7kwSpI4JblrE0BolLAocRj2Mr&usqp=CAc

Armageddon

Ich liebe Armageddon. So eine interessante Story und irgendwie auch bewegend. Die Schauspieler waren klasse gewählt und die Musik toll. Ich gucke ihn immer wieder gerne.

Plötzlich Prinzessin

Auch die Filme fand ich echt toll und die Story war mal was anderes. Es ist lange her, dass ich es zuletzt gesehen habe, aber ich gucke es immer wieder gerne.

Cool Runnings

Die fand ich echt cool. Die Story war auch einfach mal was anderes. Und die Jungs waren echt cool und haben wirklich was draus gemacht. Das hatte was.

Narnia

Die Filme haben mir ebenfalls gefallen. Die Schauspieler konnten aber auch überzeugen und ich fand die Umsetzung toll. Narnia hat einfach was.

Fluch der Karibik

Auch das konnte mich überzeugen. Auch das hatte was besonderes an sich und ist auch irgendwie magisch. Würde ich gerne mal wieder gucken.

 

So, das waren meine Filme. Jetzt bin ich auf eure gespannt.

22 Gedanken zu “Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme

  1. Ariana

    Gute Auswahl! Meine Lieblingsfilme sind Peter Pan und Narnia. Lieben tue ich aber auch Fluch der Karibik, Ein Zwilling kommt selten allein, Bernhard und Bianca und Maleficent und und und. Disney ist einfach toll😍

    Gefällt 1 Person

    1. Danke. Peter Pan hab ich von Disney glaub ich gar nicht bewusst wahrgenommen. Fluch der Karibik mag ich. Lieben wäre etwas übertrieben. Zwilling und Bernhard und Bianca mochte ich auch. Maleficent fand ich eher mittelmäßig. Ja, Disney hat schon tolle Sachen.

      Liken

  2. Pingback: Serienmittwoch bei Corly # 197 : meine liebsten Disneyfilme | Blaupause7

  3. Pingback: Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme | Ich lese

  4. Pingback: Serienmittwoch #197. | Aequitas et Veritas

  5. Pingback: Serienmittwoch 197 « Wortman

  6. Aus Zeitmangel habe ich ja eine ganze Weile nicht mehr am Serienmittwoch teilnehmen können, aber heute kam ich doch endlich einmal wieder dazu, hier hereinzuschauen, und das Thema ist doch gleich ein sehr schönes. Ich habe nämlich eine absolute Schwäche für klassischen 2D-Zeichentrick – nicht nur für den von Disney, aber eben auch.
    Die Disney-Realfilme lasse ich in meiner Aufzählung außen vor, weil ich bei denen nie so genau weiß, ob sie nun von Disney sind oder von welchem Studio sonst. Und außerdem müsste ich da dann vermutlich inzwischen auch Marvel und Star Wars und so dazu zählen, und … nein. Einfach nein. 😀

    Hier also, ohne besondere Reihenfolge, die Disney-Zeichentrick bzw. -Animationsfilme, die einen besonderen Platz in meinem Herzen haben:

    Arielle, die Meerjungfrau. Der erste Disney-Zeichentrick, den ich aus eigenem Antrieb gesehen habe und mit dem meine Begeisterung für Zeichentrick begann. (Als Kind habe ich Bernhard und Bianca und Aristocats – mein erster und zweiter Kinofilm – gesehen, aber daran habe ich nicht mehr so viele Erinnerungen, außer dass ich beide nicht sooo toll fand)

    Die Schöne und das Biest. Den Film finde ich wunderschön gezeichnet und die Geschichte richtig toll – wobei die fürchterliche Menschengestalt des Biests am Ende meine Suspension of Disbelief echt ein bisschen strapaziert hat. Da denke ich jedesmal: Warum zum Geier haut Belle jetzt nicht ab? Bringt das Biest zurück! 😛

    Aladdin. Ein tolles Gesamtpaket aus Story, Songs (die ich normalerweise eher als Last empfinde), Optik und Effekten.

    Atlantis. Der Film ist unter den ganzen Disney-Klassikern irgendwie untergegangen, aber ich mag ihn. Mit Steampunk-Elementen bekommt man mich ja immer, und ich mag die Darstellung von Atlantis und seiner Technologie sowie die schräge Abenteurer-Truppe.

    Tangled. Eigentlich mag ich klassische 2D-Animation deutlich lieber als 3D-Optik. Aber Tangled ist einfach so ein goldiger Film, auch wenn er einem vorhersehbaren Handlungsmuster folgt.

    Frozen. Frozen ist zwar auch ’nur‘ 3D und kein 2D, und das allgegenwärtige Kiddie-Merchandising geht mir auf die Nerven, aber dafür kann der Film ja nichts. Und der ist richtig, richtig gut, wie ich finde. (Und ich liebe die Fan-Theorie zum wahren Bösewicht in Frozen. Die erklärt so vieles, wie ich finde!)

    Honorable Mentions:

    Der Schatzplanet. Auch wenn der Film in etlichen Elementen gnadenlos bei dem in meinen Augen deutlich besseren Titan A.E. abkupfert, was ich ihm nicht so hundertprozentig verzeihen kann, mag ich an dem Film die Steam-SciFi-Optik aus Segel-Raumschiffen und Laser-Donnerbüchsen.

    Ralph Reicht’s. So viele schöne Anspielungen auf die Videospiel-Klassiker meiner Jugend. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu,

      Arielle, die Meerjungfrau.
      Bernhard und Bianca
      Die beiden fand ich immer klasse. Tolle Filme.

      und Aristocats –

      hab ich nie gesehen.

      Die Schöne und das Biest. D
      Die Zeichentrickversion fand ich gut. Die andere okay.

      Aladdin.
      Ich würde ja gerne die Neuverfilmung sehen.

      Den Rest kenne ich nicht.

      interessante Liste.

      LG Corly

      Liken

    2. „Tangled“ ist „Rapunzel“ und „Frozen“ hast du auch auf deiner Liste: Das ist „Die Eiskönigin“. Beide Filme habe ich aber nur auf Englisch gesehen, daher verwende ich die englischen Namen. 🙂

      Gefällt 1 Person

    3. Die Eiskönigin (Frozen) kenne ich natürlich auch und habe mich schon darüber gewundert, was der Film, der zwar ganz süß ist, mit dem Märchen „Die Schneekönigin“ von Andersen zu tun hat. Und gerade bei diesem Film ist mir auch der Hype und die ganze Werbemaschinerie höchst unangenehm aufgefallen. Mich nervt diese Penetranz nur noch.

      Was das ganze Merchandising angeht, muss das ja jemand – also Disney wahrscheinlich – auch autorisieren, und da kann das Studio m.E. sehr wohl etwas dafür. Sorry, wenn mein Kommentar ärgerlich klingt, aber wenn ich mich ärgere, dann nicht über Deinen Beitrag, sondern über diese ganze nervige Vermarkterei mit allen möglichen Produkten.

      Gefällt 1 Person

    4. Ja, das Merchandising ist echt anstrengend, um es mal vorsichtig auszudrücken. Aber ich sagte ja auch nicht, dass das Studio nichts dafür kann, sondern der Film, also die reine Geschichte. Und nein, mit Andersens Märchen hat die nun wirklich so gut wie gar nichts zu tun.
      Aber ich mochte sie. Und ich glaube, den zweiten Teil werde ich mir auf DVD doch auch irgendwann mal anschauen, einfach weil. 🙂

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s