TTT 219: Halloween Special

Heute gibts wieder einen TTT und ich bin wieder mit dabei.

Halloween Special


1 – Ein Buch mit einem gruseligen Cover

Meg Cabot – Jenseits

Das Cover finde ich tatsächlich richtig gruselig. Ich finde es auch echt nicht schön. Das Buch mochte ich übrigens auch nicht. Ich war total enttäuscht davon.

2 – Ein Buch in dem ein Mord geschieht

Stephenie Meyer – Biss – Sogar mehrere

Zugegeben. Die Morde sind eher nebensächlich, aber es gibt sie. Den ersten Teil fand ich richtig gut. Danach ließ die Reihe nach.

3 – Ein Buch mit einer unheimlichen Atmosphäre

Kelly Kreagh  – Nevermore

wobei richtig unheimlich eigentlich nicht. Aber ein wenig. Es ist eine düstere Athmosphäre.  Ich mochte das Buch gern. Die Story und Charaktere waren mal wieder was anderes.

4 – Ein Buch das an Halloween spielt oder in dem Halloween vorkommt

JKR – Harry Potter

Eigentlich im jeden Buch glaub ich. Oder fast jedem. Zu der Reihe muss ich vermutlich nicht mehr viel sagen. Eine tolle Reihe, die ich gerne immer wieder lese. Wäre sie nur nicht so lang.

5 – Ein Buch das du vor Spannung nicht aus der Hand legen konntest

Gena Showalter – Unsterblich verliebt

Das hab ich damals gesuchtet. Ich fand es wirklich richtig gut und es war mal wieder was anderes. Ich mochte die Charaktere und die Story. Ob ich es jetzt auch noch so mögen würde weiß ich aber nicht.

6 – Ein Buch aus dem Horror Genre

Jessica Verday – The hollow

Es geht um die Legende von Sleepy Hollow. Ich mochte das Buch sehr gerne. Ich mochte die Charkatere und die Story und die Ideen.

7 – Ein Buch das du grauenvoll fandest

Jessica Shrivington – Erwacht

Das habe ich abgebrochen. Es war echt nichts für mich. Weder die Story noch die Charakte mochte ich. Es war einfach nichts für mich.

Da Jenseits schon weg war fiel mir das hier ein. Das war auch nichts für mich.

8 – Ein Buch mit Vampiren oder sonstigen Geschöpfen der Nacht

P.C. Cast und Kristin Cast – House of Night

Die ersten Teile von House of Night mochte ich wirklich gerne. Danach wurde einfach alles zu viel. Gerade auch bei Zoeys Männergeschichten. Das war einfach too much, aber auch anderes konnte mich nicht mehr überzeugen. Irgendwann habe ich abgebrochen.

9 – Ein Buch das dir Gänsehaut beschert hat (kann auch romantisch gemeint sein)

Das Juwel

Da mir nichts besseres einfiel. Das Thema tut es auf jeden Fall. Denn das ist ganz schön krass. Dennoch hat mir die Geschichte gut gefallen. Ich mochte die Charaktere und die Story konnte mich überzeugen.

10 –Ein Buch mit einem richtig fiesen/bösen Charakter

Outlander – Jack Rendall und Konsorten

Zu guter letzt gibts da noch dieses Büchlein.  Outlander hat wirklich genug davon. Die meisten sind aber echt stilvoll. Ich mag die Geschichte ja. Die Serie zwar etwas lieber, aber die Bücher sind auch gut.

Und das wars erst mal von mir. Jetzt bin ich auf eure Bücher gespannt. Kennt ihr welche von mir?

14 Gedanken zu „TTT 219: Halloween Special

  1. Hi Corly,

    das Juwel habe ich auch gelesen und die Thematik ist wirklich harter Tobak!
    Ich musste gerade nachdenken, welche Morde du in Biss… meintest! ^^ Aber ja, hast recht.
    Bäh, Jack Randall! Das erste Buch von Outlander habe ich tatsächlich abgebrochen. Ich wollte lieber die Serie schauen, da mir der Schreibstil zu langatmig war. Wenn ich gerade an das heftige erste Staffelfinale denke, dann passt Jack Randall perfekt. Was für ein widerlicher Typ.

    Liebe Grüße
    Laura

    Gefällt mir

    • Huhu,

      eher versteckte Morde in Biss.

      Ja, langatmig war Outlander wirklich teilweise, aber ich fand es trotzdem gut zu lesen. Jack hat es schon echt in sich und erst fand ich ihn auch nur wiederlich. Aber ich finde auch er hat was.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Corly,

    ich war damals auch sehr enttäuscht von „Jenseits“, da schließe ich mich dir an. :/ Dafür gehört die „Erwacht“-Reihe zu meinen Lieblingsbüchern – schade, dass sie dich nicht überzeugen konnte. Wobei ich zugeben muss, dass das einer dieser Reihen ist, die noch recht stereotypisch anfangen und dann mit jedem Teil stärker werden.
    Ansonsten habe ich von deinen Büchern nur Harry Potter und Twilight gelesen. 😀

    Liebe Grüße
    Dana

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      da bin ich ja wenigstens nicht mein einziges mit Jenseits.

      Okay. Ja erwacht hätte man mehr draus machen können. Na ja.

      Aber das ist doch schon mal was.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hallo Corly, diese Woche kenne ich sogar zwei Bücher. Outlander und Harry Potter. Outlander habe ich abernoch nicht gelesen, irgendwie traue ich mich nicht so recht. Ich mag das Thema aber dieses Liebesgedöns schreckt mich etwas ab. Eine schöne Liste. Einens chönen Feiertag wünsche ich Dir. LG Petra

    Gefällt 1 Person

  4. Hi Corly!

    Ich kenne bei dir nur die Biss Reihe und Harry Potter 🙂
    Die anderen kenne ich alle vom sehen/hören, aber Das Juwel möchte ich auf jeden Fall auch lesen. Dass die Thematik so krass ist, ist mir gar nicht bewusst – ich bin gespannt 😀

    Liebste Grüße und Happy Halloween!
    Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Corly,

    den heutigen TTT fand ich nicht so einfach, obwohl es mir vom Genre her recht entgegen kam. Jeder macht halt das beste daraus.

    „Das Juwel“ hatte ich sehr lange auf der Wunschliste. Naja, im Endeffekt ist’s nicht mein Genre, daher ist’s nichts geworden.

    Liebe Grüße & schönes Gruseln,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    Gefällt mir

  6. Hallo Corly, 🙂
    bei Frage 9 musste ich länger überlegen, habe dann aber auch eines gefunden, aber Das Juwel hätte auch wirklich gut gepasst. Das ist wirklich gruselig, was dort geschieht.
    Harry Potter habe ich auch bei der Halloween-Frage genommen.^^ Ich kann mich da aber nur an eine Party gut erinnern. 😀

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt mir

  7. Hey Corly 🙂

    Heute kenne ich doch mal wieder eine Menge Bücher von deiner Liste – Biss, Harry Potter, Erwacht, House of Night und Juwel.
    Bei House of Night stimme ich dir zu, mir war es auch zu viel. Vor allem mit den gefühlten 100 Sichtweisen bin ich nicht klar gekommen.
    Ansonsten mochte ich die Reihe von Jessica Shirvington ganz gerne, Juwel war dagegen nicht ganz gut, wie ich das anfangs gehofft hatte.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine Top Ten

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      na, das ist doch mal was.

      Ja,stimmt. Das war wirklcih extrem bei House of Night.
      Schade, dass dirJuwel nicht so gut gefallen hat. Ich mochte es.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s