TTT 220: Die dicksten Wälzer

Heute gibts wieder einen TTT. Ich hoffe diesmal bin ich mit dabei. Die letzten zwei Wochen habe ich es irgendwie nicht geschafft.

21.11.19: 10 Dicksten Wälzer die du je gelesen hast


Ken Follett – Die Säulen der Erde: 1295 S.

Ja, ich habe tatsächlich das komplette Buch gelesen. Bin stolz auf mich, denn dünn war es sicher nicht. Teilweise war es auch ziemlich brutal und blutig und es kann mich nicht immer alles überzeugen, aber es war doch überraschend gut zu lesen und ich mochte es recht gerne.  Allerdings zog es sich gegen Ende schon.

Diana Gabaldon – Outlander Geliehene Zeit: 1.224 S.

Outlander mag ich ja als Serie lieber, aber die Bücher sind überraschend gut zu lesen und somit habe ich jetzt schon zwei gelesen. Irgendwie sind sie sogar entspannend und da ich die Serie schon vorher geguckt hatte, wusste ich ungefähr was kam. Aber sie waren doch besser als erwartet und ja auch nicht gerade dünn. Da war ich positiv überrascht. Die 1.224 S. waren überraschend gut zu lesen.

Bernhard Hennen – Drachenelfen: 1066 S.

Das war wirklich auch sehr dick, wie fast alle Bücher von Hennen, aber das hier mehr als andere. Tatsächlich habe ich zwei Anläufe gebraucht, da mir das Buch auch nicht unbedingt lagt, aber ich habe es geschafft. Ich fand die Vorgängergeschichten der Welt besser.

JKR – Harry Potter und der Orden des Phoenix: 1020 S.

Auch der 5. Potter Teil ist ziemlich dick. Er ist zugegebenermaßen nicht einer meiner Lieblinge. Aber er war ganz gut zu lesen, hätte aber vielleicht etwas abgekürzt werden können.

Sabrina Qunaj – Elfenmagie: 976 S.

Auch das Buch war recht dick und ich war sehr unsicher. Aber ich konnte es überraschend gut lesen und auch wenn mir nicht immer alles lag hatte die Geschichte einfach was. Es war eine interessante Welt.

Bernhard Hennen – Die Elfen: 912 S.

Noch ein Hennen-Buch. Allerdings war das für mich der schwächste der Hauptreihe. Ich brauchte doch etwas um reinzukommen. Nach dem 2. Anlauf packte es mich aber doch und auch wenn es oft sehr brutal ist mochte ich die Charaktere und die Welt hatte was.

Stephenie Meyer – Seelen: 864 S.

Auch Seelen ist doch ein ziemlich dickes Buch. Ich bin immer wieder überrascht wie gut es doch zu lesen ist. Mittlerweile habe ich es sogar schon 5 mal gelesen und mit jedem Mal wird es leichter und vertrauter. Gerade der Anfang war ja beim ersten mal recht schwer. Aber ich liebe die Geschichte immer noch. Sie ist einfach toll.

Cornelia Funke – Tintenblut: 736 S.

Titenblut ist ebenfalls recht dick. Ich habe es damals gerne gelesen, aber nach dem 3. Lesen reichte es dann auch. Dennoch hat die Geschichte was und alles rund um Maggie fand ich durchaus interessant.

Anne Jacobs – Die Töchter der Tuchvilla: S. 733 S.

Ebenfalls recht dick sind die Bücher über die Tuchvilla.  Ich mochte sie ja sehr gern. Auch wenn ich mich am Anfang schwer getan habe, weil sie ja doch sehr speziell sind. Auch vom Schreibtstil her. Mich konnte längst nicht alles überzeugen, aber ich habe alle Teile gelesen und irgendwie hatte die Welt und die Geschichte was.

Jeanine Krock – Flügelschlag: 720 S.

Und auch Flügelschlag war recht dick. Ich mochte das Buch ganz gerne, fand es aber nicht überragend.

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr heute wählen? Kennt ihr Bücher von mir und wie fandet ihr sie?

14 Gedanken zu „TTT 220: Die dicksten Wälzer

  1. Hi Corly!

    Schön, dass du wieder mit dabei bist 🙂

    Ich war grade etwas irritiert, weil du in der Überschrift geschrieben hast „je gelesen“ … da die Wälzer aus 2019 gesucht waren? Aber im Grunde ist es auch egal, denn hauptsache du hast eine Liste mit dicken Büchern *lach*

    Und gleich das erste kenne ich auch „Die Säulen der Erde“, ein ganz tolles Buch! Das hab ich sehr geliebt und war viel zu schnell durch. Das hat mich von Anfang bis Ende gefesselt!

    Die Harry Potter Reihe, die Tinten Trilogie und die Elfenmagie Trilogie kenne ich ebenfalls, genauso wie Seelen, alles sehr gute Bücher!
    Von Bernhard Hennen hab ich leider noch nichts gelesen, aber „Die Elfen“ wartet schon ungeduldig auf dem SuB, das steht auf meiner Dezember Leseliste. Freu mich schon sehr drauf!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Aleshanee,

      oh, nein.Das mit 2019 habe ich wohl übersehen. Upps. Na sowas. Ich habe einfach eine allgemeine Liste gemacht.

      Ich fand die Säulen okay, aber die Serie gefiel mir besser.

      Da bin ich gespannt was du zu Die Elfen sagen wirst.

      LG Corly

      Liken

  2. Hallo Corly, 🙂
    Harry Potter habe ich letztes Jahr gelesen und der fünfte ist zwar wirklich dick, lässt sich ja aber sehr leicht lesen. 🙂
    Schon fünf Mal Seelen gelesen? Wow! Ich mochte das Buch auch, aber der Anfang ist wirklich schleppend.
    Die Tintenreihe fand ich auch gut. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      oh, ich habe auch eher eine allgemeine Liste gemacht und gar nicht so für dieses Jahr.

      Jep, und Seelen sogar dieses Jahr. Das Buch hat einfach immer wieder was.

      LG Corly

      Liken

  3. Hallo Corly,
    Harry Potter und Seelen habe ich auch gelesen. Tintenblut hast du ja schon in meiner Liste entdeckt. Alle drei Bücher haben mir gut gefallen.
    Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Corly,

    „Seelen“ habe ich auch gelesen und mochte es sehr gern! Aber wie du schon schreibst, der Anfang ist eine Nuss. Ich musste mich etliche Seiten hindurch quälen (ich glaube, es waren sogar über 100), bis ich in der Geschichte angekommen war. Dennoch, ein lesenswertes Buch!

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    Gefällt 1 Person

  5. Hey Corly 🙂

    Harry Potter, Seelen und Tintenblut habe ich bisher schon gelesen und bis auf Seelen haben sie mir auch wirklich gut gefallen 🙂 Die Elfen wollte ich immer mal noch lesen, bisher ist es aber einfach nicht geworden. Und aktuell fand ich es erstmal wichtiger, Die Chroniken von Azuhr zu beenden, bevor ich was Neues von dem Autor anfange.

    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s