Serienmittwoch 309

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Filmfrage:

Was haltet ihr von diesen ganzen Realverfilmungen (zum Beispiel von Disney Filmen)? Welche mögt ihr und welche nicht so?

Ich mag sie oft. Sie treffen nicht immer mein Geschmack, aber sie haben was.

Mögen:

Cinderella 2015
Der König der Löwen 2019

Die beiden stachen für mich heraus.  Ich fand beide Filme toll. Cinderella auch von den Schauspielern her. König der Löwen liebe ich schon so und war gut gemacht.

nicht so gerne:

Die Schöne und das Biest mit Emma Watson

Mir war das zu viel Gesinge. Da habe ich abgeschaltet. Gespräche in Gesang zu packen ist nicht meins.

Und wie ist das bei euch so? Wie ist eure Meinung zu Realverfilmungen?

25 Gedanken zu „Serienmittwoch 309

  1. Also, König der Löwen würde ich nicht als Realfilm bezeichnen, denn alles darin ist am Computer entstanden – dann doch lieber das ganze als Zeichentrick. Und die Aschenputtel-Geschichte ist schon so oft in anderen Versionen verfilmt worden, da wüsste ich nicht, ob ich mir diese Disney-Variante nochmal ansehen möchte.

    Gefällt 1 Person

    • Na, ja. Das kann man sehen wie man will. Wirklich Zeichentrick ist es von 2019 nicht mehr. Das sieht ja schon mehr aus wie richtige Tiere und sehr real. Ich mag die Aschenputtel – Version total gerne.

      Liken

    • eben. es sieht nur so aus, aber obwohl es nicht real ist, tun alle so, als wäre es das. Aber vielleicht schaue ich mir das Musical in Hamburg an – das ist dann wenigstens wirklich echt.

      Gefällt 1 Person

    • Trotz der Animation, laufen sie aber als Realverfilmung. Ist wohl so um sie von den Zeichentrick, die ja mittlerweile auch oft eher Animationen sind abzugrenzen. Lt Wiki, „Vom Trickfilm unterscheidet sich der Realfilm dadurch, dass Vorgänge, Ereignisse und Handlungen in einem Abbild der realen oder real gedachten Welt von photographisch abgebildeten realen Lebewesen spielend und sprechend vor der Kamera initiiert oder inszeniert werden…“

      Ich finde diese Cinderella Version ziemlich gelungen.

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Serienmittwoch #308. | Aequitas et Veritas

  3. Pingback: Serienmittwoch 209 « Wortman

  4. Pingback: Serienmittwoch 309 | Ich lese

  5. Na ja, zum Thema zu viel gesinge, so wie du es vormuliert hast: Disney it ja eigentlich nichts anderes als Musical. Man ist damit groß geworden und man wollte es beibehalten.
    König der Löwen und Dumbo habe ich noch nicht gesehen. Soweit erst einmal dazu. hihi
    Jetzt hüpfe ich mal wieder zu meiner Seite und schreibe mal was dazu… also zu deine Serienfrage.

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Serienmittwoch |

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s