MediaMonday 158/159: Von Eddie Redmayne, Everest und The 100

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #447

  1. Wenn ich mir etwas für das Filmjahr 2020 wünschen könnte, dann das ich den ein oder anderen Kinobesuch schaffe und mal wieder mehr Filme gucke. Mal sehen.

  2. Everest ist gemessen an vergleichbaren Filmen gerade deshalb so ungewöhnlich und großartig, weil er einfach sehr gut umgesetzt ist. Klar,  es ist eine wahre Geschichte, aber auch die Schauspieler im Film sind überwiegend bekannt. Es war für mich ein sehr beeindruckender und besonderer Film, der wirklich richtig gut umgesetzt wurde.

  3. Lange hat mich keine Lektüre mehr so gefesselt, wie 10 Dates für die große Liebe. Das Buch war einfach großartig und konnte mich komplett begeistern.

  4. Die Art und Weise, mit der man dieser Tage beinahe täglich mit neuen Serien anderen Veröffentlichungen bombardiert wird kriege ich nicht so wirklich mit. Im Fernsehprogramm läuft nämlich gar nicht so viel.

  5. Nostalgisch blicke ich auf die Zeit des normalen Fernsehens zurück, einfach weil ich das viel lieber gucke und früher viel bessere Sachen liefen und vor allem noch viel mehr als nur Shows.

  6. Autorin/Regisseurin/Darsteller*in Eddie Redmayne ist für mich eigentlich immer eine sichere Bank, schließlich hat er mich bisher noch jedes mal in seinen Rollen überzeugen können.

  7. Zuletzt habe ich die 6. Staffel von The 100 angefangen zu gucken und das war so lala, weil es eigentlich nichts anderes war als in der Vorgängerstaffel. Immer noch nervig, immer noch Gefahren, immer noch Stress. Wann hört das endlich auf? Das kennen wir jetzt 5 Staffeln lang. Irgendwann ist doch auch mal gut. Ich weiß noch nicht ob ich es fortführen werde.

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

2 Gedanken zu „MediaMonday 158/159: Von Eddie Redmayne, Everest und The 100

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s