Filmrückblick 2019

Harry Potter 3 – 7.2.

Harry Potter ist immer wieder ein Highlight. Ich kann es einfach immer wieder sehen. Die Geschichte ist und bleibt einzigartig. Voller Magie und tollen Ideen. Aber ihr wisst ja wovon ich rede.

Top Gun

Den kann ich auch immer wieder gucken. Ich liebe ihn und finde ihn toll. Außerdem sind die Schauspieler toll und die Musik auch.

Captain America Civil War

Ich fand den Film ja super. Mein Lieblingsavenger. Ich finde den Captain so toll. Könnte auch an Chris Evans liegen, der ihn so toll verkörpert. Die Story hat aber auch was.

The Monuments Day

Der war okay, haute mich aber nicht vom Hocker. Er war irgendwie sehr crazy, aber er hatte was und die Schauspieler waren gut.

Schlaflos in Seattle

Den mochte ich auch sehr gerne.  Es ist so eine magische Geschichte. Außerdem mag ich die Schauspieler.

Umständlich verliebt

Den fand ich eher seltsam. Ich wurde mit der Story nicht warm. Die Schauspieler waren okay, haben mich aber auch nicht so wirklich vom Hocker gehauen.

Heute bin ich Samba

Auch den fand ich eher seltsam. Omar Sy mochte ich, aber die Story war seltsam. Französische Filme sind aber allgemein eher weniger meins.

Ich bin Nummer vier

Den mochte ich ganz gerne. Er hatte was und die Schauspieler waren auch gut.

Findet Dorie

Den fand ich niedlich. Eine schöne Fortsetzung zu Findet Nemo. Eine schöne Fortsetzung.

50 erste Dates

Den liebe ich den Film. Ich bin absolut kein Ben Stiller Fan. Hier find ich ihn okay. Den Film find ich wirklich toll, denn die Story hat schon was und ich mag Drew Berrymore sowieso total gerne.

Phantastische Tierwesen 1 + 2

Ich liebe die Filme. Die Tiere sind so toll. Außerdem find ich Eddie Redmayne als Newt Scamender klasse. Er passt perfekt. Aber auch die anderen Schauspieler sind klasse. Ich find die Filme gut gemacht und die Geschichte interessant.

Der Fall Collini

Den Film fand ich überraschend gut. Ich dachte erst, was ist das denn wieder schräges? Bei dem Titel und im Zusammenhang mit Elyas M Barek. Aber es war überraschend interessant und gut gemacht. Außerdem fand ich Elyas in der Rolle des Anwalts ziemlich gut. Vielleicht sogar die beste Rolle, die er je hatte. Dieser Film hat mich wirklich beeindruckt.

Ant-Man

Den mochte ich auch irgendwie. Ich mochte auch seine Fähigkeiten. An den Film selber habe ich wenig Erinnerungen, aber er war interessant.

Transcendance

Ich fand den Film ganz interessant. Wirklich überzeugen konnte er mich nicht, aber er hatte was. Ein bisschen schräg, vielleicht.

König der Löwen 2019

Den fand ich auch wirklich gut. Er war richtig realistisch gemacht. Der war so süß und auch wenn was geändert wurde, hatte er schon was.

Titanic

Ich liebe den Film. Er ist schon einzigartig. Er ist so gut gemacht und ich mag die Schauspieler. Die Story beeindruckt mich immer wieder.

Snowden

Den fand ich auch beeindruckend und überraschend gut. Es war erschreckend, aber gut gemacht. Die Schauspieler fand ich aber auch gut.

Hüter der Erinnerung

Den mochte ich auch recht gerne. Er war gut umgesetzt und ich mochte die Schauspieler.

Star Wars Roque one

Den fand ich okay. Wirklich an die alten Filme kam er aber nicht ran. Vielleicht lag das auch an den Schauspielern, aber wirklich warm wurde ich nicht damit.

A Star is born

Der wurde so hoch gelobt. Ich konnte nicht so viel mit ihm anfangen. Ich fand ihn okay, aber nicht überragend. Die Schauspieler waren okay, aber vom Hocker hauten sie mich nicht gerade. Dafür war die Musik klasse. Das muss man dem Film lassen.

The Accountant

Den fand ich durchaus interessant gemacht und gut. Ich fand die Schauspieler auch gut. Er hatte einfach was.

Deine Juliet

Ich fand ihn okay, aber nicht überragend. Die Schauspieler waren gut, aber die Story konnte mich wie im Buch nicht überzeugen. Die Vorschau sah besser aus.

Fast and The Furious 7,8,1,

Die Reihe finde ich ja auch nach wie vor klasse. Ich finde das Team super und die Story. Ich gucke sie immer wieder so gerne. Die Mischung ist einfach toll.

Wishplash

Den fand ich schon krass und extrem. Ich bin nicht sicher ob er mir wirklich gefallen hat. Ich habe ihn eigentlich nur wegen Miles Teller gesehen. Den fand ich auch gut, aber teilweise war der Film zu extrem und nervig.

Everest

Den finde ich ja auch immer wieder beeindruckend. Ich finde den Berg auch einfach faszinierend. Ich finde auch die Schauspieler einfach gut. Ich denke mich fasziniert, was der Körper leisten kann und was Menschen bereit sind zu tun. Auch wenn es total blöd ist. Aber es hat einfach was. Ich kann es bedingt nachvollziehen.

Drei Schritte zu dir

Den fand ich auch wirklich schön. Ich fand ihn so romantisch und gut gemacht. Etwas traurig, aber gut. Außerdem mochte ich die Schauspieler sehr. Die waren gut gewählt.

E-Mail für dich

Den Film fand ich okay. Er hatte was. Die alte Technik war cool. Aber die Story fand ich etwas platt. Aber Tom Hanks und Meg Ryan mag ich.

Schauspieler:

Tom Cruise – Top Gun
Chris Evans – Captain America
Ben Affleck – The Accountnant
Jake Gyllenhaal – Everest
Elyas M Barek – Der Fall Collini
Eddie Redmayne – Phantastische Tierwesen
Scott Eastwood – Snowden
Cole Sparouse – Drei Schritte zu dir
Paul Walker – The fast and the Furiuous
Sebastian Stan – Captain America
Bill Pulman – Schlaflos in Seattle
Joseph Gordon-Levitt – Snowden
Leonardo DiCabrio – Titanic
Matt Damon – Monuments Day
Bill Paxton – Titanic
Michiel Huisman – Deine Juliet
Tom Hanks – Schlaflos in Seattle, E-Mail für dich
Vin Diesel – The fast and the Furiuous
Miles Teller – Wishplash
Jannis Niewöhner – Der Fall Collini
Victor Garber – Titanic
Johnny Depp – Phantastische Tierwesen, Transcendance
Omar Sy – Heute bin ich Samba
Morgan Freeman – Transcendance
Rafi Gavron – A Star is born
Josh Browlin – Everest
Paul Rudd – Ant-Man
Dwayne Johnson – The fast and the Furious
George Clooney – Monuments Day
Ioan Gruffad – Titanic
Bernhard Hill – Titanic
Jeremy Renner – Captain America
Hugh Bonville – Monuments Men

Drew Barrymore – 50 erste Dates
Alison Sudol – Phantastische Tierwesen
Haley Lu Ridchardson – Drei Schritte zu dir
Jordana Brewster – The fast and the furious
Cate Blanchett – Monuments Men
Keira Knightly – Everest
Kate Winslet – Titanic
Melissa Benoist – Wishplash
Claire Forlani – Drei Schritte zu dir
Shailene Woodley – Snowden
Anna Kendrick – The Accountnant
Katie Holmes – Hüter der Erinnerung
Scarlett Johansson – Captain America
Robin Wright – Everest
Lady Gaga – A Star is born
Lily James – Deine Juliet
Rebecca Hall – Transcendance
Alexandra Maria Lara – Der Fall Collini
Kathy Bates – Titanic
Meg Ryan – Schlaflos in Seattle, E-Mail für dich

So, dabei belasse ich es dann mal. Ist ja auch genug. Was meint ihr? Kennt ihr was davon und wie hat es euch gefallen.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s