Follow Friday 6: Buchverfilmungen

Den Follow Friday gibts wieder verspätet, aber ich bin wieder mit dabei.

freitagsfrage4

Viele gute Bücher werden ja auch verfilmt. Schaut ihr verfilmte Bücher an oder sagt ihr euch, der Film ist eh meist schlechter als das Buch und verzichtet darauf?

ich mag es recht gerne. Natürlich sind die Bücher meistens besser, aber es ist auch mal schön es anzusehen um sich besser ein Bild machen zu können. Viele sind auch wirklich gelungen. Sowas ist halt immer Geschmackssache.

Gute Verfilmungen

Harry Potter

Nichts geht über Harry Potter. Die Verfilmung sowie die ganze Reihe ist toll. Ich mag sie.

HDR

Auch HDR fand ich klasse. Die Gegend und die Schauspieler passten echt super zu der Reihe.

City of Bones

Ich mochte die Verfilmung ja. Ich fand auch die Schauspieler gut. Leider wurde es nie weiter geführt sondern von einer Serie fortgeführt, die die Quoten eher steigen lässt.

Seelen 

Beim ersten mal hab ich mich hier schwer getan. Aber mittlerweile liebe ich den Film. Ich mag die Schauspieler und die Story und das Höhlensystem ist klasse.

Mit dir an meiner Seite

Auch diesen Film fand ich toll. Ich liebe die Schauspieler und fand es auch schön romantisch. Die Story hat mir gefallen.

Schwache Verfilmungen

Sixteen Moons

Die fand ich gar nicht gut. Ich konnte weder mit den Schauspielern noch mit der Umsetzung was anfangen. Da hätte man mehr raus machen können.

Vampire Academy

Das war für mich eher eine Verarsche. Ich konnte überhaupt nichts hiermit anfangen.

Rubinrot

Auch diese Verfilmung fand ich nicht so gut. Mit anderen Schauspielern hätte man mehr draus machen können.

Außerdem gibts da noch viele Serienverfilmung die mich reizen, von Outlander zu The 100. Es gibt einfach so viel und ich bin da recht offen. Auch noch mehr Filme, aber ich kann unmöglich alle erwähnen.

Und wie sieht das bei euch so aus und kennt ihr Verfilmungen von mir und wie fandet ihr sie?

 

8 Gedanken zu “Follow Friday 6: Buchverfilmungen

  1. Harry Potter – klasse, ohne Frage !!

    HdR habe ich nur den 1. Teil geschaut, ich weiß nicht warum. Das Buch dazu habe ich jedoch nie gelesen.

    Outlander – habe die Bücher verschlungen, die Serie musste ich 2 x beginnen und hänge noch in der 3. Staffel fest.

    Mir fällt da gerade noch Game of Thrones ein: Habe das 1. Buch nach 1/3 zur Seite gelegt, da ich mit den vielen Familien und Namen überfordert war. Die Serie habe ich inhaliert.

    Ansonsten habe ich eher Filme geschaut die auf einer Buchvorlage basieren als Serien.

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Babsi,

      HDR lohnt sich schon, aber das ist natürlich auch Geschmackssache.

      Schade, dass dir die Serie von Outlander scheinbar nicht so gefällt. Ich mag sie total gerne.

      Games of Thrones reizt mich so gar nicht.

      Ich habe auch schon die ein oder andere Buchserienverfilmung gesehen.

      LG Corly

      Liken

    1. Huhu Christin,

      ja, mit HP könntest du recht haben. Rubinrot war auch vom Buch her schon nicht ganz meins, aber man hätte viel draus machen können. Mir kommt es oft auf die Umsetzung an und wie mich die Schauspieler überzeugen können oder miteinander harmonieren. Ich finde das hier hat nicht so gepasst.

      LG Corly

      Liken

  2. Hallo Corly,

    was ist HDR? Ich hab nämlich keine Ahnung. Bei den Harry Potter Filmen kann ich nur sagen, dass diese gut waren. Die Bücher hab ich nie gelesen. Von Rubinrot hab ich alle Bände Zuhause, die wollte mein Mann lesen, weil ihm die Filme so gefallen haben.
    LG Yvonne

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s