Writing Friday: Was macht ein gutes Buch aus?

Heute beschäftige ich mich mit einem etwas leichteren Thema für Writing Friday. Bücher.

Was macht für dich ein gutes Buch aus?

Kreativität

Ich liebe kreative Ideen, die anders sind als 0815 Sachen. Gerade herrlich schräge Ideen, die wirklich lustig sind, mag ich. Und romantische Ideen und alles, was in die magische Richtung geht und mich überzeugen kann. Je kreativer desto besser. Das andere habe ich alles schon gefühlt 100 mal gelesen.

Gute Charaktere

Ganz wichtig sind mir die Charaktere. Sie müssen nicht perfekt sein, aber sie müssen mich überzeugen können. Natürlich ist es besser, wenn ich sie mag und ich liebe richtig intensive Charaktere, aber solange ich die Überzahl der Charaktere mag. Nichts ist nerviger als lauter unsympatische Charaktere in einem Buch. Vor allem, wenn das auch überhaupt nicht besser wird.

Romantik

Ich liebe Romantik im Buch. Ich mag es romantisch. Aber es muss auch echt sein. Am liebsten richtig intensiv. Was ich gar nicht mag sind Möchtegern-Liebesgeschichten. Nichts halbes und nichts ganzes. Dann lieber ganz ohne. Auch hier muss es mich überzeugen können.

Echtheit

Ich mag es, wenn eine Story echt ist. Was ich gar nicht mag ist, wenn die Story zum Beispiel ständig nur Charaktere hat, die sich gegenseitig in den Rücken fallen, extrem rumzicken und dann am besten auch nichts besonderes hat und auch nichts bei rumkommt. Die Geschichte muss echt und glaubwürdig sein.

tolles Setting

Ich mag es an besondere Schauplätze entführt zu werden. Alles, was anderes ist gefällt mir auch hier oder schön beschriebene gewöhnliche Orte.

Vor allem muss mich ein Buch überzeugen können, wenn ich es mögen soll. Sicher gibts auch noch mehr Punkte, die mir wichtig sind.

Meine aktuellen 6 Lieblingsbücher:

6, weil eben auf den ersten zwei Plätzen zwei Hoover – Bücher sind

Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt und Hope forever

Hier hab ich gleich zwei Bücher auf den ersten Plätzen. Kein Wunder, oder? Trotz dem ein oder anderen schwächeren Buch und einem Flop bin ich ein absoluter Fan der Autorin. Ihre Geschichten sind überwiegend kreativ und rührend. Nur manche sind etwas einfallslos und zu gewalttätig. Aber ich finde die Charaktere oft richtig gut. Gerade diese beiden fand ich richtig gut. Sie hatten eigene Ideen und waren vor allem romantisch und intensiv. Bei beiden war ich zuvor skeptisch, aber ich liebe sie. Hoover muss einfach dabei sein.

Ashley Elston – 10 Blind Dates für die große Liebe

Ich hatte es ja jetzt auch schon oft erwähnt. Ich habe mich sofort in dieses Buch verliebt. Ich hatte so viel Spass dabei und die Charaktere waren so schräg und sympatisch. Genau wie die Geschichte. Außerdem waren da so viele kreative Ideen dabei. Ich war echt begeistert. Es hat mich umgehauen. Aber es ist doch eher eine Geschichte zu Weihnachten.

Mona Kasten – Feel Again

Ich mag die ganze Reihe. Nur Band 2 finde ich schwächer. Aber nur dieser hier hat mich richtig umgehauen. Ich habe diesen Band wirklich geliebt. Gerade auch Isaac und seine Familie fand ich toll, aber auch Sawyer hat mir wirklich gut gefallen und es war schön intensiv. Genau wie ich es mag.

Valentina Fast – Royal

Ich liebe diese Reihe. Ich find auch die Idee mit den Prinzen so toll. Das ist mal was anderes. Außerdem mochte ich die meisten Charaktere so unheimlich gerne. Die Geschichte war so intensiv. Ich habe es geliebt. Auch wenn mich nicht immer alles überzeugen konnte.

Stephenie Meyer – Seelen

Ich liebe bekanntlich auch dieses Buch. Ich habe es mittlerweile 5 mal gelesen und auch wenn manches recht lang ist liebe ich immer noch die gleichen Stellen. Ich finde die Geschichte ist einfach was besonderes. Ich finde es lohnt sich immer wieder in sie einzutauchen.

Wie ist das bei euch so? Was macht für euch ein gutes Buch aus?

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s