MediaMonday 169/170: Von Downton Abbey, Save the last dance und Tv

Heute ist wieder MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #460

  1. Im Moment scheint es mir fast als würde ich wieder meine Filmliebe neu entdeckt haben. Das mag aber auch an der viel freien Zeit liegen. Aber momentan gucke ich wirklich gerne Filme.

  2. Wenn ich einmal näher drüber nachdenke habe ich in meiner freien Zeit viel geschafft und wieder mehr gelesen und TV geguckt. Da war einiges Gutes dabei.

  3. Was manche sagen sollte man tunlichst nicht auf die Goldwaage legen, schließlich sollte man sich lieber auf seine eigenen gesunden Menschenverstand verlassen.

  4. Was ich in den letzten Wochen (für mich) entdeckt habe ist wie gesagt ältere Filme zu wiederholen. Das macht mir momentan richtig Spass.

  5. Downton Abbey vermag mich eigentlich immer zu begeistern, denn auch den Anfang der zweiten Staffel suchte ich schon wieder weg und kann nur auf den Bildschirm starren und schon ist es vorbei.

  6. Ansonsten wäre es doch toll, wenn mal wieder mehr Serien und Filme im TV liefen, denn das vermisse ich gerade etwas. Nur noch diese ganzen Shows. Einfach nervig.

  7. Zuletzt habe ich Save the last dance gesehen und das war einfach toll, weil ich den Film total gerne mag und lange nicht mehr gesehen habe.

 

Und das wars schon wieder von mir für heute. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

3 Responses to MediaMonday 169/170: Von Downton Abbey, Save the last dance und Tv

  1. Gnislew says:

    Save the last dance war ein Film den ich vor vielen, vielen Jahren in der Sneak-Preview gesehen. War so gar nicht meins. Das immer weniger Serien im TV laufen liegt sicher auch mit daran, dass sich das Sehverhalten verschoben hat. Binge-Watching treibt viele halt eher zu den Streamingdiensten, so dass viele die Serien auch schon gesehen haben, bevor sie im TV laufen würden.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Corona-Lockerungen, große Klappe, Solo-Brettspiele & die Filmhölle | Sneakfilm - Kino mal anders

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: