Downton Abbey: Staffel 2 Folge 7 – 9

Gestern habe ich 3 Folgen Downton Abbey gesehen und das beträgt in etwa vier Stunden, da die Folgen ja etwa eineinhalb Stunden lang sind.

Damit hab ich die 2. Staffel jetzt allerdings auch schon recht spontan beendet. Aber als ich gesehen habe, dass die 4. DVD nur eine Folge beinhaltet wollte ich die auch nicht mehr verschieben.

Die Folgen waren aber auch wieder richtig gut. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Violet fand ich ja wieder klasse. Ich find es immer wieder interessant zu sehen wie sie ihre Fäden zieht. Und mittlerweile muss ich mich auch einfach immer über ihre Sprüche kaputt lachen. Sie ist so genial.

Mary tat mir ja wieder leid. Ihr Kerl benahm sich ja richtig daneben. Der ging einfach gar nicht. So ein Widerling. Gut, dass sie ihn endlich los ist. So wie es jetzt ist find ich es viel besser. Ich war ja schon immer für Matthew und sie. So ist es genau richtig.

Wo wir auch schon bei Matthew sind. Ich mag ihn so unglaublich gerne. Er tat mir auch oft so leid. Er hatte es schon nicht leicht wegen Levinia. Er hat sie schon geliebt, glaub ich. Aber ich denke er hat immer Mary geliebt oder zumindest vermisst. Ich finde die beiden auf jeden Fall wirklich sehr süß zusammen.

Robert hatte ja auch wieder was. Er ist zwar immer etwas aufbrausend, wenn ihm was nicht passt. Er kann aber auch einlenken. Aber was da mit dem Zimmermädchen war fand ich nicht gut. Das hätte auch ganz anders ausgehen können, aber er hat was und ich mag ihn.

Cora ist auch so eine Nummer. Sie zieht auch immer ihre Fäden. Ich weiß nicht immer was ich davon halten soll. Es ist nicht immer toll, was sie macht. Aber sie hat gute Absichten. Meistens. Eigentlich mag ich sie schon und sie tut mir auch manchmal leid. Sie hat es nicht immer leicht.

Thomas war ja überwiegend auch mal wieder ziemlich durch. Ich konnte ihn verstehen, aber seine Methoden waren eben auch nicht immer so einwandfrei. Da ist es eigentlich ganz gut, dass er auch mal auf die Nase gefallen ist. Leider hat er nicht draus gelernt. Nicht wirklich. Wenn selbst OBrian sowas in der Art sagt wie er ist kaltherzig.

Anna und Bates tun mir so leid. Das ist so mies mit Bates. Aber immerhin hat er noch eine Chance. Ich hoffe die können da was machen. Das haben sie nicht verdient. Aber da muss ich wohl erst noch weiter zittern. Ich weiß auch gar nicht wer mir mehr leid tun soll. Anna oder Bates. Schon mies, dass man ihm jetzt unbedingt was anhängen will.

Edith tat mir aber auch leid. Immer zieht sie den Kürzeren. Allerdings find ich auch diesen Anthony nicht gut für sie. Das ist doch viel zu verkrampft.

Auch Daisey tut mir leid. Aber schön, dass man ihr endlich Hoffnung machen konnte. Das wurde ja auch Zeit. Ich fand da ja Mrs. Patmore witzig wie sie das gemacht hat.

So, ich glaube das reicht erst mal wieder. ich bin jedenfalls gespannt auf eine Fortsetzung.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s