30 Day Challenge: Tag 8: Sountrack vs. Film

Heute gibts wieder einen Beitrag zur 30 Day Challange und ich bin mit dabei.

felix-mooneeram-unsplash

Ein Film, wo dir der Soundtrack besser gefallen hat als der Film

Ich dachte das wird schwer, aber so schwer ist es gar nicht.

A Star is born

Ich liebe die Musik. Besonders die Hauptmusik. Mit dem Film konnte ich wenig anfangen. Lady Gaga fand ich noch ganz gut, aber die anderen Schauspieler und Charaktere waren nicht so meins und fand die Story flach und das Ende konnte mich auch nicht begeistern. Er war nett, aber den Hype kann ich (mal abgesehen von der tollen Musik) nicht so nachvollziehen.

Kennt ihr den Film und wie fandet ihr ihn?

 

 

13 Gedanken zu „30 Day Challenge: Tag 8: Sountrack vs. Film

  1. Ich bin ein Bradley Cooper Fan und nur wegen ihm hab ich den Film gesehen. Lady Gaga fand ich schauspielerisch nicht so überzeugend, da hat mir Coopers Leistung schon besser gefallen.

    Gesanglich waren beide spitze.
    Den Hype des Films kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen.

    Gefällt 1 Person

    • bradley ist nicht so mein Ding. Ich kann mit ihm nur wenig anfangen. Ja, irgendwie konnte mich das alles nicht so begeistern. Na, dann bin ich ja wenigstens nicht die einzige wegen dem Hype.

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s